Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Evolve enthält DLC im Gesamtwert von über 100 USD

    Evolve enthält DLC im Gesamtwert von über 100 USD Quelle: 2K Games

    Die Verkaufsversion von Evolve enthält insgesamt 44 DLCs im Gesamtwert von mehr als 100 US-Dollar. Die Preise pro Download rangieren zwischen zwei und sieben US-Dollar. Spielerische Vorteile jedweder Art bringen die Zusatzinhalte nicht, es handelt sich dabei ausschließlich um Skins für Monster und Waffen.

    Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, kommt Evolve mit insgesamt 44 DLCs auf den Markt. Der Gesamtwert aller bislang erhältlichen Zusatzinhalte für den Koop-Shooter wird auf über 100 US-Dollar beziffert - der Season Pass zum Preis von 25 US-Dollar ist darin noch nicht inkludiert. Obgleich die DLCs nur kosmetische Änderungen am Spiel vornehmen (Skins für Monster und Waffen), dürfte dieser Fund nicht gerade für ein Verstummen der Kritik an der Geschäftspolitik von Take-Two beziehungsweise 2k Games sorgen. Viele Evolve-Käufer verurteilen die Mikrotransaktionen aufs Schärfste - auf Metacritic, Steam, in Foren und anderen Online-Plattformen lassen sie ihrem Ärger freien Lauf. Demnach sei Evolve eigentlich ein unterhaltsames Actionspiel, das jedoch durch "zwielichtige Geschäftspraktiken" ruiniert wurde. Hersteller Turtle Rock versuchte die Fangemeinde zu beruhigen.

    Die Macher von Evolve geben an, kein Interesse daran zu haben, mit unsinnigen DLCs den Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Pay2Win-Vorwürfe haben sie entschieden zurückgewiesen. Das Mantra von Turtle Rock: "Niemals die Community aufteilen, kein Pay2Win und all diesen Blödsinn, der kennzeichnend für DLC-Pläne ist und nur entstand, um Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen." Die allgemeine Skepsis gegenüber DLCs in Vollpreisspielen kann das Entwicklerstudio nachvollziehen. "Eine Menge Leute denken vielleicht, dass DLCs zum Melken der Community da sind. Das ist nachvollziehbar, weil viele Unternehmen so verfahren haben", teilte Creative Director Phil Robb gut zwei Wochen vor Evolve-Release mit. Ihm missfällt der Gedanke, dass Spieler denken, Turtle Rock würde sie hintergehen und "hinterhältigen, schmutzigen Scheiß" produzieren.

    Der Ingame-Shop von Evolve. Hier können Spieler gegen Echtgeld kosmetische Dinge wie Skins für Monster und Waffen erwerben. Der Ingame-Shop von Evolve. Hier können Spieler gegen Echtgeld kosmetische Dinge wie Skins für Monster und Waffen erwerben. Quelle: 2k Games / VG247 Turtle Rocks selbstformuliertes Ziel ist es, diesen Eindruck gar nicht entstehen zu lassen. "Wenn wir damit Geld verdienen wollen, möchten wir uns auch dabei wohlfühlen und nicht den Eindruck entstehen lassen, wir würden die Leute hintergehen." Während optionale Skins für Monster und Waffen Geld kosten, bleiben Map Packs kostenlos. Der Creative Director Phil Robb diesbezüglich: "All unsere Maps bleiben gratis. Jeder bekommt sie. Jeder Jäger und jedes Monster, das wir neu hinzufügen, mag kostenpflichtiger DLC sein, aber das Schöne daran ist - und daran haben wir hart gearbeitet -, dass du selbst dann gegen sie bestehen kannst, wenn du sie nicht gekauft hast. Wir entzweien die Community also nicht."

    Strauss Zelnick Take-Two-Chef sah die DLC-Kontroverse vor Verkaufsstart von Evolve gelassen. Dass Gamer darüber diskutieren, sei im Allgemeinen eine gute Sache. "Leute können über das Geschäftsmodell streiten. Ich denke, dass wir einen fantastischen Titel abliefern, der das Geld wert sein wird und alle Zeichen sind außerordentlich positiv." In diversen Fachmedien wird der Gesamtwert der Evolve-DLCs mit insgesamt 136 US-Dollar beziffert. Allerdings ist die Rechnung nicht ganz korrekt, da darin auch diverse Teilpakete (bestehend aus Zusatzinhalten, die zusätzlich als Einzelposten eingerechnet wurden) inkludiert sind. Evolve ist seit dem 10. Februar für PC, PS4 und Xbox One im Handel erhältlich.

    Quelle: Gamespot

    02:29
    Evolve: Koop-Shooter im Launch-Trailer
  • Evolve
    Evolve
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Turtle Rock Studios
    Release
    10.02.2015
    Es gibt 82 Kommentare zum Artikel
    Von Kwengie
    ... oder gar eines Battlefields zum Beispiel.Der Spieler wird gemolken und dieser merkt es noch nicht. Es wird…
    Von Worrel
    Ich bin mit meinen 33 Jahren auch kein Jungspund mehr aber sowas kommt mir halt sehr oft vor. Vor allem in Mmorpgs.…
    Von Bravestarr1701
    Ich bin mit meinen 33 Jahren auch kein Jungspund mehr aber sowas kommt mir halt sehr oft vor. Vor allem in Mmorpgs.…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 82 Kommentare zum Artikel

      • Von Kwengie Erfahrener Benutzer
        Zitat von Sanador
        Und Spiele wie Borderlands 2 haben DLCs im Wert von gar 150 Euro, aber da regt sich komischerweise keiner auf. :rolleyes:
        ... oder gar eines Battlefields zum Beispiel.
        Der Spieler wird gemolken und dieser merkt es noch nicht. Es wird gemeckert, wie schlecht dieser DLC doch sei, aber trotzdem wird fleißig weiter gekauft.
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Als dieser goldene Flugdrache in WoW: MoP im Shop auftauchte, haben viele sich den gekauft. In meiner Gilde und soweit ich mich an den Hauptstadt Chat erinnern kann, waren die meisten der anderen Spieler aber eher der Meinung, daß diejenigen zuviel Gelh hätten - irgendwas wohlwollendes oder gar irgedwas von…
      • Von Bravestarr1701 Erfahrener Benutzer
        Ich bin mit meinen 33 Jahren auch kein Jungspund mehr aber sowas kommt mir halt sehr oft vor. Vor allem in Mmorpgs. Die Leute behaupten jetzt nicht sie seien die größten, aber sie zeigen ihre Skins, Waffen, Chars was auch immer und das so offensichtlich das man meinen könnte sie wollen von mir jetzt sowas…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150567
Evolve
Verkaufsversion enthält DLCs im Gesamtwert von über 100 USD
Die Verkaufsversion von Evolve enthält insgesamt 44 DLCs im Gesamtwert von mehr als 100 US-Dollar. Die Preise pro Download rangieren zwischen zwei und sieben US-Dollar. Spielerische Vorteile jedweder Art bringen die Zusatzinhalte nicht, es handelt sich dabei ausschließlich um Skins für Monster und Waffen.
http://www.pcgames.de/Evolve-Spiel-15599/News/Verkaufsversion-enthaelt-DLCs-im-Gesamtwert-von-ueber-100-USD-1150567/
12.02.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/05/evolve_vorschau_0002-pc-games_b2teaser_169.jpg
evolve,2k games,ego-shooter
news