Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Elite: Dangerous - Beta-2-Phase mit unzähligen Neuerungen und Optimierungen hat begonnen

    Elite: Dangerous befindet sich nun in der Beta-2-Testphase. Quelle: PC Games

    Elite: Dangerous ist in das sogenannte Beta-2-Stadium eingetreten und hat somit einen weiteren wichtigen Meilenstein in seiner Entwicklung genommen. Im Vergleich zur Beta 1 hat Entwickler Frontier Developments natürlich wieder zahllose Veränderungen und Optimierungen an Elite: Dangerous vorgenommen. Auch vollkommen neue Features, etwa Multi-GPU-Support, wurden implementiert.

    Elite: Dangerous nähert sich mit großen Schritten seiner Fertigstellung. Gestern ist die Weltraum-Handels-Simulation ins sogenannte Beta-2-Stadium eingetreten. Es handelt sich um die letzte öffentliche Testphase, deren Dauer allerdings unbekannt ist. Teilnehmen an der Elite: Dangerous - Beta 2 darf grundsätzlich wieder jedermann. Allerdings müsst ihr euch den Zugang erkaufen. Wer jetzt schon spielen möchte, kann auf der offiziellen Webseite zum Spiel einen Beta-Key für genau 60 Euro erwerben. Bei Erscheinen wird Elite: Dangerous nochmals 20 Euro weniger kosten.

    Natürlich hat die Elite: Dangerous - Beta 2 wieder eine ganze Fülle an Optimierungen und auch kompletten Neuerungen zu bieten. Das schiffbare Areal wurde im Vergleich zur Beta 1 noch einmal immens vergrößert. Ihr könnt euch jetzt in einem Areal mit einer Länge von 100 und einer Breite von 30 Lichtjahren austoben. Finden werdet ihr dort natürlich nicht nur leeren Raum, sondern 500 verschiedene Sternensysteme. Außerdem wurde die deutsche Übersetzung verbessert und es gibt nun auch SLI- und Crossfire-Support. Das mehrere Seiten lange Changelog zur Elite: Dangerous - Beta 2 findet ihr unter dem Link.

    02:10
    Elite Dangerous: Roadmap für Alpha und Beta im Entwickler-Tagebuch
  • Elite: Dangerous
    Elite: Dangerous
    Developer
    Frontier Developments
    Release
    16.12.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von DerTriton
    @RaihdoWas Crowdfunding ist isst dir aber schon klar? Man zahlt den Entwicklern Geld um ihr Spiel zu entwickeln, als…
    Von LouisLoiselle
    Wieso ist das Ding nicht auf Steam?
    Von Headbanger79
    Klar, jedem so wie er will  muss jeder für sich selbst entscheiden, was er für ein Spiel ausgeben will. Für mich…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von DerTriton Erfahrener Benutzer
        @Raihdo
        Was Crowdfunding ist isst dir aber schon klar? Man zahlt den Entwicklern Geld um ihr Spiel zu entwickeln, als dank bekommt man z.b. einen Zugang zur Beta. Es geht also denen die jetzt oder schon früher mehr Geld bezahlt haben, nur darum das Spiel finanziell zu unterstützen.
      • Von LouisLoiselle VIP
        Wieso ist das Ding nicht auf Steam?
      • Von Headbanger79 Erfahrener Benutzer
        Zitat von raihdo
        Ich nehme an du überweist deinem Arbeitgeber am Ende des Monats auch Geld das du ihm bei der Entwicklung seines Projektes helfen durftest?

        Early access mit einem NIEDRIGEREN "Einkaufspreis" als die letztliche Vollversion ist schon fragwürdig für mich, aber dann noch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1137958
Elite: Dangerous
Beta-2-Phase mit unzähligen Neuerungen und Optimierungen hat begonnen
Elite: Dangerous ist in das sogenannte Beta-2-Stadium eingetreten und hat somit einen weiteren wichtigen Meilenstein in seiner Entwicklung genommen. Im Vergleich zur Beta 1 hat Entwickler Frontier Developments natürlich wieder zahllose Veränderungen und Optimierungen an Elite: Dangerous vorgenommen. Auch vollkommen neue Features, etwa Multi-GPU-Support, wurden implementiert.
http://www.pcgames.de/Elite-Dangerous-Spiel-16864/News/Beta-2-Phase-mit-unzaehligen-Neuerungen-und-Optimierungen-hat-begonnen-1137958/
02.10.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/03/01_20140318140551-pc-games_b2teaser_169.jpg
elite,weltraum,simulation
news