Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Elex: Systemanforderungen zum Sci-Fi-Rollenspiel der Gothic-Macher

    Piranha Bytes und Nordic Games haben vorläufige Systemanforderungen für Elex veröffentlicht. Quelle: Piranha Bytes / Nordic Games

    Die Steam-Produktseite von Elex, dem kommenden Sci-Fi-Rollenspiel von Gothic-Entwickler Piranha Bytes und Nordic Games ist online. Diese verrät die voraussichtlichen Systemanforderungen für die PC-Version. Angepeilt ist laut Angaben der Produktseite eine Veröffentlichung im Frühjahr des kommenden Jahres 2017. Rund ein Jahr müssen sich Fans des deutschen Entwicklerstudios also vermutlich noch gedulden, bis sie in das Science-Fantasy-Universum von Elex eintauchen dürfen.

    Elex erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2017, wie die nun eingerichtete Steam-Produktseite für das kommende Rollenspiel der Gothic-Macher verrät. Das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes und Publisher Nordic Games enthüllten damit auch die Systemanforderungen für das Sci-Fi-Rollenspiel. Dabei handelt es sich jedoch um vorläufige Angaben, die sich womöglich bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch ändern können, merken die Entwickler an.

    Mindestens ein Intel Core i5 mit 2.5 GHz oder ein vergleichbarer AMD Phenom II x4 940 bei 3.0 GHz sowie eine GeForce GTX 570 oder AMD Radeon HD 5870 und sechs Gigabyte Arbeitsspeicher werden derzeit vorausgesetzt, um das Rollenspiel-Abenteuer flüssig spielen zu können. Eine komplette Übersicht der angegebenen Systemanforderungen folgt nachstehend am Ende dieser Zeilen. Zu den empfohlenen Hardwareanforderungen wurden noch keine Angaben gemacht.

    Bei Elex handelt es sich um Mischung aus Science-Fiction und Fantasy, verpackt in offener Spielwelt, die ihr unter anderem per Jetpack erforscht. Das post-apokalyptische Szenario wirft euch dabei in einen Krieg nach einer mächtigen Ressource, die Menschen magieähnliche Kräfte verleiht, sie gleichzeitig jedoch in emotionslose und kalte Kreaturen verwandelt. Ob ihr euch dieser Macht bedient oder stattdessen Menschlichkeit walten lasst, ist euch überlasse. Mehr zu Elex auf unserer Themenseite.

    Elex - PC-Mindestanforderungen

    • Betriebssystem: Windows 7, 8, Windows 10 (64 bit)
    • Prozessor: Intel Core i5 at 2.5 GHz or better or AMD Phenom II x4 940 at 3.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 570 or AMD Radeon HD 5870, 1 GB VRAM
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 20 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX compatible Sound card
    • Zusätzliche Anmerkungen: These are preliminary system specs and can change!
    02:23
    Elex: Neues Spiel von Piranha Bytes im Gamescom-Fazit
  • Elex

    Elex

    Publisher
    Nordic Games
    Developer
    Piranha Bytes
    Release
    4. Quartal 2016
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von SGDrDeath
    Ist ja schön und gut das JoWood da nicht ganz unschuldig dran ist, aber die Bugs hat trotz allem immer noch Piranha Bytes verzapft und völlig falsch eingeschätzt, wie dieser Artikel zeigt. Man glaubte anscheinend ernsthaft die Fehler wären nicht so schlimm, was ja nun unabhängig vom Zeitdruck des Publisher ist.
    Von Terracresta
    Man kann nicht sagen, dass alle Piranha Bytes Spiele super werden, wenn man ihnen Zeit lässt. Die Risen Spiele waren auch nicht überzeugend, also muss man denke ich abwarten, was dabei raus kommt.
    Von Subarzer

    Dabei lässt du aber etwas wichtiges aus den Augen. JoWood wollte ja den releasetermin einhalten. Denen waren die gravierenden Bugs egal und wurden herunter gespielt. Piranha Bytes hätte das viel lieber noch vorher ausgebessert. An dem Debakel is meiner Meinung nach nur der Publisher schuld. Wenn ihnen die Zeit gelassen wird, dann wird Elex bestimmt recht gut werden. Hoffe ich zumindest 

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von The Banner Saga 2 Release: The Banner Saga 2 Stoic Studio
    Cover Packshot von Eitr Release: Eitr Devolver Digital
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von SGDrDeath Erfahrener Benutzer
        Ist ja schön und gut das JoWood da nicht ganz unschuldig dran ist, aber die Bugs hat trotz allem immer noch Piranha Bytes verzapft und völlig falsch eingeschätzt, wie dieser Artikel zeigt. Man glaubte anscheinend ernsthaft…
      • Von Terracresta Erfahrener Benutzer
        Man kann nicht sagen, dass alle Piranha Bytes Spiele super werden, wenn man ihnen Zeit lässt. Die Risen Spiele waren auch nicht überzeugend, also muss man denke ich abwarten, was dabei raus kommt.
      • Von Subarzer Benutzer
        Zitat von SGDrDeath
        Das Bugdebakel aka Gothic 3 stammt immer noch von Piranha Bytes, erst Arcania wurde von Spellbound entwickelt.
        Dabei lässt du aber etwas wichtiges aus den Augen. JoWood wollte ja den releasetermin einhalten. Denen waren die gravierenden Bugs egal und wurden herunter gespielt…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2016 PC Games Hardware 07/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 06/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 06/2016 PCGH Magazin 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182823
Elex
Elex: Systemanforderungen zum Sci-Fi-Rollenspiel der Gothic-Macher
Die Steam-Produktseite von Elex, dem kommenden Sci-Fi-Rollenspiel von Gothic-Entwickler Piranha Bytes und Nordic Games ist online. Diese verrät die voraussichtlichen Systemanforderungen für die PC-Version. Angepeilt ist laut Angaben der Produktseite eine Veröffentlichung im Frühjahr des kommenden Jahres 2017. Rund ein Jahr müssen sich Fans des deutschen Entwicklerstudios also vermutlich noch gedulden, bis sie in das Science-Fantasy-Universum von Elex eintauchen dürfen.
http://www.pcgames.de/Elex-Spiel-55815/News/Systemanforderungen-veroeffentlicht-1182823/
10.01.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/08/Elex_Gamescom_2015__3_-pcgh_b2teaser_169.jpg
elex,piranha bytes,nordic
news