Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von USA911 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Bonkic
        deutschland ist doch, aus welchen gründen auch immer, seit jeher ein spiele-entwicklungs-entwicklungsland. neben crytek, mit abstrichen bluebyte und von mir aus auch noch shin'en gibts hierzulande doch eigentlich kein studio von internationaler bedeutung (bigpoint und…
      • Von USA911 Erfahrener Benutzer
        Maxis wird das nächste Unternehmen sein, das von EA zerstört wird. Denn was sich EA da mit Sim City erlaubt ist mehr als dreist.
        Falsch Programiertes Spiel, wo die KI der Vekehrsteilnehmer nicht funktioniert, wird dadurch behoben, das sich Leute ein DLC kaufen sollen um durch Luftschiffe den Verkehr zu…
      • Von danthe Erfahrener Benutzer
        Wirklich schade, dass Phenomic dichtgemacht wird. Vor allem weil sich das Studio bei mir direkt um die Ecke befindet, fand es immer cool einen Spieleentwickler in der Nähe zu haben.
        Aber es läuft einfach so ab wie immer bei EA. Battleforge war noch ganz gut, aber dann ist es immer das gleiche Muster:
        Vor…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1078687
Electronic Arts
Aus für EA Phenomic - der Kommentar: Zieht sich EA aus der Spiele-Entwicklung in Deutschland zurück?
Electronic Arts schließt EA Phenomic - ein herber Schlag: für 60 Angestellte, für die Spiele-Entwicklung in Deutschland, für EA selbst, für die Spieler von Lords of Ultima, Battleforge und Command & Conquer: Tiberium Alliances. PC-Games-Chefredakteurin Petra Fröhlich kommentiert.
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/Specials/Aus-fuer-EA-Phenomic-der-Kommentar-Zieht-sich-EA-aus-der-Spiele-Entwicklung-in-Deutschland-zurueck-1078687/
15.07.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/10/spellforce.jpg
ea electronic arts,spellforce,command and conquer
specials