Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 30 Kommentare zum Artikel

      • Von Crogrom Erfahrener Benutzer
        es ist einfach zum   was ea macht! anstatt die leute langsam (westwood, etc) ihr geld verdienen zu lassen werden die einfach mit geld überschüttet und gehen in rente   hoffentlich werden die ubi brothers nicht schnell weich   was allerdings zu bezeifeln wäre... evtl. kann man ja den ubi soft aktienkurs noch etwas weiter steigen lassen..  
      • Von spassiger Erfahrener Benutzer
        Zitat von FifaKane am 31.12.2004 17:33
        Und wenn hier jemand über den Support von EA meckert, dann soll er erstmal ein Problem mit einem Spiel von Atari haben. Ich habe mir vor zwei Monaten Topspin von denen gekauft und kann es bis heute nicht ordentlich online spielen(und nicht nur ich,…
      • Von spassiger Erfahrener Benutzer
        Far Cry hat sich doch gut verkauft und es war abzusehen, dass das Spiel neue Maßstäbe setzen würde. Alle anderen Beispiele stimmen, besonders XIII war ein richtiger Ladenhüter.


        Ja, aber eben nicht nur. Die Splinter Cell-Reihe wird z.B. meiner Meinung nach zur Zeit arg überstrapaziert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
339520
Electronic Arts
Ubisoft: Französische Regierung gegen Übernahme?
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Ubisoft-Franzoesische-Regierung-gegen-Uebernahme-339520/
31.12.2004
news