Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von cosmo76 Erfahrener Benutzer
        Schon letztes Jahr musste man 26 Mios an NFL Spieler zahlen, nun wollen weitere 6000 Spieler Geld. Das EA in Geld schwimmt ist ein Gerücht. Allein letztes Jahr hat man ca 1 Millarde Dollar Verlust gemacht. Und für diese Jahr erwartet man so schon einen Verlust von ca 650 Millionen.
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        hmmm
        wie ist das eigentlich so Rechtsmäßig in Amiland
        müssen da jetzt die Kläger eigentlich da dann jetzt auch einen Nachweiß erbringen?
      • Von serienonkel Erfahrener Benutzer
        Ich kann euch gar nicht verstehen denn hier gehts um Menschen die das was sie damals sehr Erfolgreich gemacht haben gewürdigt sehen wollen.Ist einfach nur scheiße wenn man alte Werte verarbeitet mit aktuellen Spilern.Bin echter Football Fan und denke zu wissen wie dieser Sport funktioniert.Wenn nach…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
766373
Electronic Arts
Madden NFL: 6.000 Ex-Footballprofis verklagen Electronic Arts
Electronic Arts hat eine Sammelklage von 6.000 ehemaligen Footballprofis am Hals. DIe Sportler klagen wegen der angeblichen Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechten in Madden NFL 09.
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Madden-NFL-6000-Ex-Footballprofis-verklagen-Electronic-Arts-766373/
03.08.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/07/02300828-photo-madden-nfl-10.jpg
ea electronic arts
news