Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von BLACKDIMMU Erfahrener Benutzer
        hmmm als damals westwood von EA aufgekauft und geschlossen wurde, wurden da nicht die arbeiter nach chicago vermittelt?
        hmmm
      • Von lillith272 Neuer Benutzer
        Zitat von Jay-Py am 07.11.2007 09:31
        Hmmm..., schon das zweite Studio, das geschlossen wird. Da greift man aber hart durch bei EA.
        Naja, vielleicht ergibt sich dadurch ja das ein oder andere neue Entwickler-Team, dass mit ein paar frischen Ideen vielleicht wieder was reissen kann.


        Die Location in Chertsey ist aber kein Studio, sondern eine reine Publishing Struktur. Das Studio in England ist in Guildford.
      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        kein grosser verlust
        ein spiel, in dem sich irgendwelche rap- grössen auf die mütze geben, braucht nun wirklich -mit verlaub- keine sau und die boxserie wird wohl von ea sports weitergeführt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
620251
Electronic Arts
Electronic Arts schließt Entwicklerstudio EA Chicago
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-schliesst-Entwicklerstudio-EA-Chicago-620251/
07.11.2007
news