Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Electronic Arts: Hattrick verpasst - EA kann Titel als 'Schlechtestes Unternehmen in Amerika' nicht verteidigen

    Electronic Arts wird definitiv nicht zum dritten Mal in Folge zum 'Schlechtesten Unternehmen in Amerika' gewählt werden. Das steht bereits jetzt, nach der allerersten Ausscheidungsrunde, fest. EA musst sich knapp dem Kabelnetzbetreiber Time Warner Cable geschlagen geben, der jetzt seinerseits recht gute Chancen auf den Titel haben dürfte.

    Electronic Arts ist nicht mehr im Rennen um die Krone des 'Schlechtesten Unternehmens in Amerika'. Der große Publisher verpasst damit den möglichen Hattrick. In den vergangenen beiden Jahren trug EA nämlich, durchaus zum Unverständnis vieler unserer Community Mitglieder, den zweifelhaften Sieg davon. Nun ist EA aber bereits in der ersten Runde ausgeschieden und zwar gegen den Kabelnetzbetreiber Time Warner Cable. Allerdings fiel die Entscheidung nur denkbar knapp mit 48,8 zu 51,2 Prozent zu (Un-) Gunsten von EA aus.

    Eine erneute Nominierung dürfte sich EA wohl sehr wahrscheinlich vor allem durch den ganz offensichtlich verfrühten Release von Battlefield 4 eingehandelt haben. Der Ego Shooter hat auch jetzt immer noch mit Problemen zu kämpfen. Ebenfalls eine Rolle könnte das Mobile Game Dungeon Keeper gespielt haben, das insbesondere durch seine dreiste Abzockmechanik von sich Reden machte. Und vielleicht haben die PC'ler EA auch bis heute nicht den, übrigens gerade herausgepatchten, Always On-Zwang bei Sim City verziehen.

    02:18
    Worst of 2013: Die Skandale des Jahres - in der Hauptrolle: EA
  • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Worrel
    Wer ist das denn?
    Von Shadow_Man
    Da hatten die Spieler wohl jetzt doch Mitleid 
    Von DerBloP
    ....and the ocar goes tooooo...a **** sorry guys.... 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1114810
Electronic Arts
Electronic Arts: Hattrick verpasst - EA kann Titel als 'Schlechtestes Unternehmen in Amerika' nicht verteidigen
Electronic Arts wird definitiv nicht zum dritten Mal in Folge zum 'Schlechtesten Unternehmen in Amerika' gewählt werden. Das steht bereits jetzt, nach der allerersten Ausscheidungsrunde, fest. EA musst sich knapp dem Kabelnetzbetreiber Time Warner Cable geschlagen geben, der jetzt seinerseits recht gute Chancen auf den Titel haben dürfte.
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Hattrick-verpasst-EA-kann-Titel-als-Schlechtestes-Unternehmen-in-Amerika-nicht-verteidigen-1114810/
25.03.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/11/ea-pc-games_b2teaser_169.jpg
ea electronic arts
news