Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 36 Kommentare zum Artikel

      • Von querfeldein
        bah, der chef kommt zu wort, das geht mir so am aa... vorbei, ich will berichte über die games programmierer, nicht über die krawatten köpfe.
      • Von CRIM50N Erfahrener Benutzer
        Dragon Age: Origins
        Battlefield (vor allem BF2 freu ich mich drauf)
        Mass Effect 2
        Fussball Manager 10 (wers mag)
        Dante’s Inferno
        C&C
        Mirrors Edge (wers mag)
        Spore (fand ich au nit so schlecht)
        Crysis (fand ich jetzt nit so gut aber viele andere)
        Dead Space

        fällt mir jetzt persönlich ein, aber gibt sicher noch mehr, und nicht so viel über EA abhaten, im moment find ich die gut.
      • Von Rabowke Klugscheißer
        Zitat von Fight_Angel am 03.12.2009 08:43
        Dass ist doch eh wieder viel Luft um nix. Hatte der nicht mal vor 1 oder 2 Jahren angekündigt dass EA mehr auf Qualität setzen will?

        Man könnte fast meinen, ich sei EA Fanboi ... weil ich soviele Kommentare schreibe.  Hast du dir mal die Mühe gemacht und…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
700646
Electronic Arts
Electronic Arts
Im kommenden Geschäftsjahr will Electronic Arts laut John Riccitiello 20 Prozent weniger Spiele auf den Markt bringen. Dafür soll die Qualität der kommenden Titel gesteigert werden.
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-700646/
02.12.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2004/04/riccionline.jpg
ea electronic arts
news