Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von Daffy-Vader Erfahrener Benutzer
        naja des action-rpg was die planen wird auf jedenfall n reinfall - denn des müsste schoh verdammt gut sein damit des entweder die alten diablo-fans oder die neue sacred gemeinde überzeugt - ich denke net das sie des schaffen....
        und klar viele finden ea vllt scheisse - aber ich muss sagen das sie einfach…
      • Von Fight_Angel Erfahrener Benutzer
        Diese "Scheiss EA" Stimmung war irgendwie vorauszusehen. Ich mag die auch nicht. Aber es gibt Leute die sich die Fifa Reihe jedes Jahr kaufen, was meiner Meinung verschwendetes Geld ist. Ich weiss nicht obs jemmand schonmal gemerkt hatt: Alle EA Spiele werden bis ein Nachfolger erscheint zum Vollpreis verkauft. Bestes Beispiel BF1942 oder Generäle.
      • Von hcgamer991 Benutzer
        naja was heißt da die werbung macht das aus und die ahnungslosen kunden. wenn mir ein spiel gefällt dann kauf ich es mir auch. egal von wem es gepublisht wird. aktuell ist z.B. Battlefield Vietnam.
        soll ich jetzt darauf verzichten weil böse EA Games die finger drin hat ?????

        außerdem. wenn EAGAMES ein Spiel publisht kann ich mich drauf verlassen dass das halbwegs was wird
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
297642
Electronic Arts
EA vertreibt Spiele der Diablo-Macher
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/EA-vertreibt-Spiele-der-Diablo-Macher-297642/
22.03.2004
news