Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • EA konkurriert mit Steam: Online-Service Origin gestartet

    Origin kommt: Electronic Arts kündigte den Download-Service heute in einer Pressemitteilung an. Mehr als 150 Spiele können zum Start am 3. Juni auf der neuen Plattform heruntergeladen werden. Außerdem dient sie als neuer Hub für soziale Interaktion von Spielern untereinander. Ein künftiger Exklusivtitel für Origin ist die digitale Version von Star Wars: The Old Republic.

    Mit Origin startet Electronic Arts am 3. Juni eine neue Plattform, die den bisherigen EA Store ersetzen soll. Origin ist sowohl als Download-Portal wie auch sozialer Treffpunkt für Spieler gedacht, mit Freundeslisten, Facebook-Integration und übergreifender In-Game-Chatfunktion. Über die Plattform will der Publisher künftig Spiele zum Download anbieten. Origin soll zur Anlaufstelle für exklusive, limitierte Versionen von EA-Produkten werden, wie es in einer Pressemitteilung heißt, die heute veröffentlicht wurde. Das MMO Star Wars: The Old Republic soll bei Erscheinen in digitaler Form exklusiv über den Download-Service erhältlich sein.

    Origin erscheint auch in einer Variante für Smartphones. Spieler können mobil Ihr Origin-Profil laden und die bald erscheinende Smartphone-Version von Battlefield 3 oder andere Titel für mobile Geräte spielen, darunter etwa Scrabble. Für die Zukunft kündigt EA-Boss John Riccitiello noch weitere Funktionen und exklusive Inhalte an. Übrigens: Bei der Bezeichnung Origin dürften viele Spieler aufmerken: Origin Systems war der Name eines Entwicklerstudios, das insbesondere in den 80er- und 90er-Jahren für sehr bekannte Spielereihen verantwortlich zeichnete, darunter die Wing Commander-Reihe oder die Ultima-Rollenspiele. Electronic Arts wird sich übrigens nicht auf Origin beschränken, was den digitalen Vertrieb ihrer Spiele angeht. Einige der EA-Klassiker stehen künftig auch als Download auf dem Spiele-Portal GOG.com zur Verfügung. Hier gelangt Ihr zum Origin-Service von Electronic Arts.

  • Es gibt 30 Kommentare zum Artikel
    Von Edding8040
    Origin -> EA onlySteam -> breite masse an Spieledarüber sollte sich EA mal einen Kopf machen dann werden Sie…
    Von MisterSmith
    Origin wird sich wohl erst etablieren können, wenn es wie damals bei Steam/Half-Life 2 Voraussetzung ist, z. B.…
    Von Worrel
    Ich glaube nicht, daß das ein großes Problem wird, bei Steam handelt es sich ja nicht um irgendeine kleine Hinterhof-,…
    • Es gibt 30 Kommentare zum Artikel

      • Von Edding8040 Neuer Benutzer
        Origin -> EA only
        Steam -> breite masse an Spiele

        darüber sollte sich EA mal einen Kopf machen dann werden Sie mitbekommen warum Steam erfolgreich ist.

        ich hoffe EA wird das net zur Pflicht machen ansonsten haben sie einen Kunden weniger aber das interessiert EA leider eh nicht.
      • Von MisterSmith Erfahrener Benutzer
        Origin wird sich wohl erst etablieren können, wenn es wie damals bei Steam/Half-Life 2 Voraussetzung ist, z. B. Origin/Battlefield 3.

        Solange das nicht so ist, sind sie vermutlich eher chancenlos. Aber vielleicht ändern sie dieses kurz vor Release noch und machen nicht nur die limitierte Version von Battlefield 3 exklusiv, sondern komplett.

        Und wichtig, das ganze stillschweigend machen und nichts auf die Box schreiben.  
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Ich glaube nicht, daß das ein großes Problem wird, bei Steam handelt es sich ja nicht um irgendeine kleine Hinterhof-, sondern um eine international erfolgreiche Firma, die mit rund 3 Millionen Kunden, die täglich gleichzeitig online sind, aufwarten kann.

        a) Es soll offizielle No-Steam Patches oä…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
827643
Electronic Arts
EA konkurriert mit Steam: Online-Service Origin gestartet
Origin kommt: Electronic Arts kündigte den Download-Service heute in einer Pressemitteilung an. Mehr als 150 Spiele können zum Start am 3. Juni auf der neuen Plattform heruntergeladen werden. Außerdem dient sie als neuer Hub für soziale Interaktion von Spielern untereinander. Ein künftiger Exklusivtitel für Origin ist die digitale Version von Star Wars: The Old Republic.
http://www.pcgames.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/EA-konkurriert-mit-Steam-Online-Service-Origin-gestartet-827643/
03.06.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/04/battlefield_3_hd_009.jpg
ea electronic arts
news