Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ein Augenblick Freiheit - Review/Filmkritik

    Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (1) Quelle: Film Kino Text


    Filme über Flüchtlingsschicksale sind normalerweise entweder wenig unterhaltsame Dokumentationen, bedrückende, aber schwergängige Dramen oder selten auch mal flapsige, dann aber meist nicht nachhaltige Komödien. Ein Augenblick Freiheit versteht es hingegen auf seine lockere, aber dennoch eindringliche Art ungemein unterhaltsam und zugleich bewegend zu wirken.

    Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (2) Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (2) Quelle: Film Kino Text Erzählt wird die Geschichte dreier iranischer Flüchtlingsgruppen, deren Weg sich im türkischen Ankara kreuzt. Da sind zum einen der schreckhafte Ali und sein bester Freund, der immer lächelnde Merdad, die zwei kleine Kinder aus Merdads Familie zu deren vor Längerem nach Österreich geflohenen Verwandten schmuggeln wollen. Sie bekommen Gesellschaft vom Ehepaar Hassan und Lale, die zusammen mit ihrem kleinen Sohn ebenfalls über versteckte Bergpfade aus dem Iran flohen, um ihr Glück in Europa zu versuchen. Gemeinsam treffen sie in einem heruntergekommenen türkischen Hotel auf den stets optimistischen Manu und den einst politisch aktiven Abbas, zwei Freunde in der Not, die im kalten Winter in Ankara versuchen, das Beste aus ihrer Situation zu machen.

    Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (3) Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (3) Quelle: Film Kino Text Allen drei Gruppen ist der eine große Wunsch gemein: das Schriftstück zu erhalten, welches sie als Flüchtlinge anerkennt und ihnen die Chance gewährt, eine neue Heimat in der EU zu finden, ohne Repressalien und in Freiheit. Der eine geht dieses Ziel mit unverwüstlichem Humor an, der andere mit umso größerer Verzweiflung. Doch bei allen ist es die Hoffnung, die zuletzt stirbt.

    Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (4) Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (4) Quelle: Film Kino Text Im Stile einer perfekten Tragikomödie verbindet Regisseur Arash T. Riahi gekonnt warmherzige und locker-humorvolle Momente mit solchen der Mutlosigkeit der Protagonisten und versteht es zugleich, die Bitterkeit und Kälte eines Lebens auf der Flucht und in Abhängigkeit von Beamten und Bürokraten zu vermitteln, um im nächsten Moment zum Lachen zu reizen. Es braucht keinen einzigen bekannten Darsteller in diesem Ensemble (auch wenn Darsteller des Ali, Navid Akhavan, ein unter Deutsch-Iranern überaus bekannter Musikstar ist), um beim Zuschauer Sympathie, Verständnis und Mitgefühl mit allen Protagonisten zu erzeugen.

    Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (5) Ein Augenblick Freiheit Film Kino Text Widescreen Vision (5) Quelle: Film Kino Text Umso größer ist die Leistung, mit dieser kleinen Low-Budget-Produktion sowohl keine der Filmminuten lang sein zu lassen als auch zu berühren - und dabei über das viel zitierte hohe Niveau, auf dem wir in einer freien Demokratie lebenden Deutschen jammern, während viele andere Menschen auf der Welt auch im 21. Jahrhundert noch um ihre Existenz kämpfen müssen, zu denken zu geben. Ein Augenblick Freiheit dürfte kein Film für die breite Masse der Kinogänger sein und wird nicht die Zuschauerzahlen in den Multiplex-Kinos in die Höhe treiben. Doch wer ab und an ins kleine Kino um die Ecke geht und gerne hier und da seinen Horizont auf unterhaltsame Weise erweitert, sollte sich diese Tragikomödie unbedingt gönnen.

    Widescreen-Wertung
     

    Action
     
    Spannung
     
    Emotion
     
    Humor
     
    Erotik
     
    Anspruch
     
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Ein Augenblick Freiheit
    Ein Augenblick Freiheit
    Kinostart
    13.08.2009
    Film-Wertung:
     
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692255
Ein Augenblick Freiheit
Ein Augenblick Freiheit - Review/Filmkritik
http://www.pcgames.de/Ein-Augenblick-Freiheit-Film-232833/Tests/Ein-Augenblick-Freiheit-Review-Filmkritik-692255/
12.08.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/08/13augenblickfreiheit_a04_Behi_Djanati_Atai__Lale__b2teaser_169.jpg
tests