Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Echo: Geheimnis der vergessenen Höhle

    Höhlenmalereien dienten weniger der Dekoration als der rituellen Beschwörung von Tier- und Menschengeistern. Höhlenmalereien dienten weniger der Dekoration als der rituellen Beschwörung von Tier- und Menschengeistern. So oder so ähnlich könnte es gewesen sein: Rund um ein prasselndes Feuer sitzen vier in grobes Leder gehüllte Steinzeitmenschen in einer Grotte. Viele Stunden lang haben sie zuvor die Wände der Höhle mit prächtigen Tierbildnissen verziert - jetzt ist ihr Werk vollendet.

    Von Kräutertränken beschwipst, sehen sie plötzlich, wie die Gemälde zum Leben zu erwachen scheinen: Gezeichnete Bisons und Hirsche tanzen vor ihren Augen auf dem Stein; die vier fühlen sich als Zeugen einer einzigartigen Geistererscheinung.

    Echo beleuchtet das üblicherweise nur für Archäologie-Enthusiasten interessante Thema der Höhlenmalereien aus einem ungewohnten, spannenden Blickwinkel: In der Rolle des jungen Urmenschen Arok erleben Sie einen Tag in der Steinzeit und lernen viel über das spirituelle Leben der Urmenschen. Aroks Abenteuer beginnt mit einem Jagdunglück.

    Als er sich mit wurfbereitem Speer an ein Rentier heranpirscht, springt wie aus dem Nichts eine angriffslustige Löwin hervor und zwingt ihn zur Flucht in eine finstere Höhle. Das erste Rätsel ist schnell gelöst: Mit trockenem Gras und einigen Hölzern entfacht Arok ein Feuer.

    Im Lichtschein entdeckt er mysteriöse Zeichnungen, die ihn durch versteckte Gänge - die heutige Höhle von Lascaux - in ein abgeschiedenes, paradiesisches Tal und schließlich an eine geheime Kultstätte führen.

    Die ersten Minuten in Echo dürften Adventure-Fans irritieren: Statt seinen Charakter wie üblich in einer Außenansicht durch die Landschaft zu lotsen, sieht man das Spiel ausschließlich aus der Ego-Perspektive; Held Arok ist nur in den regelmäßig eingespielten, ordentlich gemachten Zwischensequenzen zu sehen.

    Mit der Maus blickt man sich frei um, ein Klick auf Ausgänge führt zum nächsten Ort. Diese Sicht dient zwar dem Mittendrin-Gefühl, allerdings fällt die Orientierung schwer: Man verliert schnell das Richtungsgefühl. Ungeachtet dessen unterscheidet sich der Spielablauf nicht von einem klassischen Adventure.
    Per Linksklick untersucht Arok Steine und andere Objekte oder spricht mit Personen; was nicht niet- und nagelfest ist, wandert ins Inventar.

    Eines der schönsten Rätsel: Als Vertrauensprobe sollen Sie Ihre bisherigen Erlebnisse verbildlichen. Dazu suchen Sie zunächst die passenden Gegenstände und ordnen sie chronologisch an. Ein Anhänger mit Löwengravur versinnbildlicht die Raubkatze, eine Harpune einen späteren Fischfang und so weiter.

    Derartige Aufgaben nehmen die Hälfte der gut zehn Stunden Spielzeit ein. Leider verbringt man den Rest der Zeit mit fummeligen Schiebe- und Schalterrätseln. Die authentische Atmosphäre und das frische Szenario motivieren dennoch.

    Bildergalerie: Echo: Geheimnis der vergessenen Höhle
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (3 Bilder)

    Echo: Geheimnis der vergessenen Höhle (PC)

    Spielspaß
    72 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Ungewöhnliches, spannendes Szenario
    Viele, ordentlich gemachte Zwischensequenzen
    Umfangreiche Enzyklopädie mit Hintergrundinfos
    Zu viele Schiebe- und Schalterrätsel
    Schwache Synchronisation
  • Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
389380
Echo: Geheimnis der vergessenen Höhle
Echo: Geheimnis der vergessenen Höhle
http://www.pcgames.de/Echo-Geheimnis-der-vergessenen-Hoehle-Spiel-22447/Tests/Echo-Geheimnis-der-vergessenen-Hoehle-389380/
28.08.2005
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2005/07/PCG090Echosnap0007962.jpg
tests