Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Game Critics Awards: Evolve und No Man's Sky sind die großen E3-Abräumer

    Evolve und No Man's Sky waren nach Meinung der Kritiker die interessantesten Spiele der diesjährigen E3. Quelle: 2K Games

    Evolve und No Man's Sky heißen die großen Gewinner der diesjährigen E3. Die beiden Titel erhielten vier beziehungsweise drei der begehrten Game Critics Awards. Zum insgesamt besten Spiel der größten Computer- und Videospielmesse der Welt wurde Evolve gewählt. In unserer Meldung findet ihr natürlich auch alle weiteren Preisträger der Game Critics Awards 2014.

    Evolve und No Man's Sky haben am meisten Eindruck auf der E3 in Los Angeles hinterlassen. Zumindest, wenn man den insgesamt 29 Publikationen Glauben schenkt, die auch in diesem Jahr wieder die sogenannten Game Critics Awards vergeben haben. Zum besten Spiel der E3 wurde die asymmetrische Monsterhatz Evolve der Left 4 Dead-Macher Turtle Rock gekürt. Evolve setzte sich hier gegen Alien: Isolation, Batman: Arkham Knight, Mittelerde: Mordors Schatten, No Man's Sky und Tom Clancy's Rainbow Six: Siege durch. Neben dem Best of Show-Award konnte Evolve noch drei weitere Awards einheimsen: Best Action Game, Best Console Game und Best Online Multiplayer.

    Zweiter großer Gewinner der E3 war, wie bereit erwähnt; No Man's Sky von Hello Games. No Man's Sky wurde nicht nur zum Best Original Game und zum Best Independent Game gewählt. Darüber hinaus erhielt das prozedurale Wunderwerk auch noch eine Sonderauszeichnung für Innovation (Special Commendation for Innovation). Die Jury bei den Game Critics Awards 2014 bestand zum weit überwiegenden Teil aus Fachmagazinen wie GameInformer oder PC Gamer. Berechtigt zur Stimmabgabe waren aber beispielsweise auch die bekannte Nachrichtenagentur Associated Press (AP) und das Technikblatt Wired.

    Alle Preisträger der Game Critics Awards 2014:

    • Best of Show: Evolve
    • Best Original Game: No Man's Sky
    • Best Console Game: Evolve
    • Best Handheld/Mobile Game: Super Smash Bros. (3DS)
    • Best PC Game: Tom Clancy's Rainbow Six: Siege
    • Best Hardware/Peripheral: Oculus Rift
    • Best Action Game: Evolve
    • Best Action/Adventure Game: Batman: Arkham Knight
    • Best Role Playing Game: Dragon Age: Inquisition
    • Best Fighting Game: Super Smash Bros. (Wii U)
    • Best Racing Game: The Crew
    • Best Sports Game: NHL 15
    • Best Strategy Game: Civilization: Beyond Earth
    • Best Social/Casual/Family Game: Mario Maker
    • Best Online Multiplayer: Evolve
    • Best Independent Game: No Man's Sky
    • Special Commendation for Innovation: No Man's Sky
    01:50
    Evolve: E3-Trailer stellt neues Monster vor
    03:22
    No Man's Sky: E3-Trailer liefert außerirdische Impressionen
  • E3
    E3
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von MichaelBonke
    Berechtigte Frage.Das liegt daran, dass nur Spiele zur Wahl zugelassen waren, die auf der auch E3 spielbar waren. Das…
    Von openworldgamer
    Höööö,was ist denn mit The Witcher 3?  Keinen einzigen Award?
    Von Kratos333
    Evolve wird eben wie L4D. Zockt man 20-30 Stunden und dann liegt es im Eck.... es sieht so schon ganz nett aus. Aber…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelBonke Autor
        Berechtigte Frage.
        Das liegt daran, dass nur Spiele zur Wahl zugelassen waren, die auf der auch E3 spielbar waren. Das war bei Witcher 3 offenbar nicht der Fall. Hier der Auszug aus den Regeln: "In order to compete, a game be shown in hands-on playable format. For the 2014 awards…
      • Von openworldgamer Erfahrener Benutzer
        Höööö,was ist denn mit The Witcher 3?  Keinen einzigen Award?
      • Von Kratos333 Erfahrener Benutzer
        Evolve wird eben wie L4D. Zockt man 20-30 Stunden und dann liegt es im Eck.... es sieht so schon ganz nett aus. Aber ein Kracher ist es für mich nicht.

        Von No Man's Sky ist noch viel zuwenig bekannt um das jetzt als Bestes E3 Spiel anzusehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1127545
E3
Evolve und No Man's Sky sind die großen E3-Abräumer
Evolve und No Man's Sky heißen die großen Gewinner der diesjährigen E3. Die beiden Titel erhielten vier beziehungsweise drei der begehrten Game Critics Awards. Zum insgesamt besten Spiel der größten Computer- und Videospielmesse der Welt wurde Evolve gewählt. In unserer Meldung findet ihr natürlich auch alle weiteren Preisträger der Game Critics Awards 2014.
http://www.pcgames.de/E3-Event-237008/News/Evolve-und-No-Mans-Sky-sind-die-grossen-E3-Abraeumer-1127545/
03.07.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/02/Evolve_-_Jan_First_Look_Screenshots__11_-pc-games_b2teaser_169.jpg
e3 2014,award,evolve
news