Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DreamHack Winter 2011: Bombastische E-Sport-und LAN-Veranstaltung in einem Eishockey-Stadion [Bilder des Tages]

    Für die diesjährige Winter-Ausgabe der DreamHack haben die Veranstalter weder Kosten noch Mühen gescheut und das Spektakel kurzerhand in ein umgebautes Eishockey-Stadion verlegt. Die Veranstaltung fand vom 24. bis 27. November statt.

    Das diesjährige Finale der Winter-Ausgabe der Dream-Hack fand an einem ganz besonderen Ort statt: Ein umgebautes Eishockey-Stadion war Zentrum der Gaming-Veranstaltung. Ganze 4.000 Besucher konnten in der großen Eishalle Platz finden und dem Spektakel beiwohnen. Die schwedische Kinnarps Arena bot den Zuschauern aber nicht nur einfach einen Sitzplatz: Mit zahlreichen Übertragungen konnte alle Gaming-Begeisterten jede Minute der Action mitverfolgen. Mit umgerechnet 22 Euro für einen guten Sitzplatz war der Besuch des Spektakels auch auf erschwinglichem Niveau.

    Fast optimale Bedingungen und grenzenlosen Gaming-Spass versprach die diesjährige DreamHack Winter 2011. (2) Fast optimale Bedingungen und grenzenlosen Gaming-Spass versprach die diesjährige DreamHack Winter 2011. (2) Quelle: readmore.de Sprachbarrieren
    Ohne grundlegende Schwedisch-Kenntnisse war es anfangs nicht leicht, sich auf dem Gelände zu verständigen und Angebote wahrzunehmen. Selbst die Verpflegungs-Stände boten Gaming-Snacks für zwischendurch nur in der schwedischen Landessprache. Wer sich jedoch mit Händen und Füßen verständigen konnte, konnte auch mit den Sprachbarrieren überleben. Wem zwischenzeitlich das Geld ausging, der konnte an der mobile SEB-Bank seinen Geldbeutel wieder auffüllen. Gebühren inklusive.

    Durchhaltevermögen
    Da auf einem solchen Gaming-Spektakel die passende Musik natürlich nicht fehlen darf, wurde fleißig eine Mischung aus Super Mario-Soundtrack und SNES-Musik gespielt. Wem das allerdings auf Dauer zu eintönig wurde, konnte sich mit einer Dauerschleife der Nerv-Katze Nummer 1 des Internets, der Nyan Cat, unterhalten. Drohte dennoch einmal ein Funken Langeweile aufzukommen, wurden in Leerlaufphasen in der großen Halle immer wieder YouTube-Videos abgespielt und damit am laufenden Band für Lacher und Kurzweil gesorgt. Wer mit dem Programm immer noch nicht auf seine Kosten kam, konnte sich an kostenlosen Getränken, Keksen, Strom, LAN/WLAN und den vielen anderen, gleichgesinnten Leuten erfreuen. Die extra für die DreamHack entworfene Klimaanlage sorgte für angenehme Temperaturen und ließ alle Zocker und Besucher nicht ins Schwitzen kommen.

    Fast optimale Bedingungen und grenzenlosen Gaming-Spass versprach die diesjährige DreamHack Winter 2011. (4) Fast optimale Bedingungen und grenzenlosen Gaming-Spass versprach die diesjährige DreamHack Winter 2011. (4) Quelle: readmore.de Bis unter die Decke
    Neben unzähligen Presseleuten, Besuchern, Zuschauern und Mitarbeitern kamen in drei Hallen bis zu 9.000 LAN-Teilnehmer unter. Auch musste man an allen Verpflegungs-Ständen mindestens ein paar Minuten Zeit investieren und der ein oder andere 3DS wurde zum Langeweile-Killer. Wer jedoch auf eine derart gigantische Gaming-Veranstaltung fährt, war sich dessen im Vorfeld bereits bewusst. Dass über 10.000 Besucher eine Menge Müll produzieren, sollte jedem klar sein. Umso erstaunlicher, dass sowohl die Veranstaltungsorte als auch sämtliche Sanitäranlagen zu jeder Zeit sauber und ordentlich vorzufinden waren. Das hat man auf diversen Veranstaltungen schon anders erlebt.

    Unterhalb dieser Zeilen haben wir eine Auswahl der besten Bilder von der DreamHack Winter 2011 für euch bereitgestellt. PC Games wünscht viel Spass beim Durchklicken. Weitere Informationen von der DreamHack gibt es auf unserem E-Sport-Portal readmore.de.

  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Sirius89
    TLO sieht jetzt aus wie Leonidas. 
    Von Ardir
    doppelpost sry
    Von Ardir
    Das Bild dort ist nicht aus der Eishockey Halle! Hier ist ein Video von dem Starcraft 2 Finale in der Eishockey Halle:…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
856714
E-Sport
DreamHack Winter 2011: Bombastische E-Sport-und LAN-Veranstaltung in einem Eishockey-Stadion [Bilder des Tages]
Für die diesjährige Winter-Ausgabe der DreamHack haben die Veranstalter weder Kosten noch Mühen gescheut und das Spektakel kurzerhand in ein umgebautes Eishockey-Stadion verlegt. Die Veranstaltung fand vom 24. bis 27. November statt.
http://www.pcgames.de/E-Sports-Thema-119060/News/DreamHack-Winter-2011-Bombastische-E-Sport-und-LAN-Veranstaltung-in-einem-Eishockey-Stadion-Bilder-des-Tages-856714/
28.11.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/11/Dreamhack__11_.jpg
esport
news