Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DUST 514 im Verbund mit EVE Online - Kann die Koop zwischen PS3 und PC funktionieren?

    Triple-A und free-to-play - was sich reimt, ist gut. Denkt sich zumindest CCP und handelt nach dem Motto. DUST 514 heißt ihr ambitioniertes Projekt, das einen PS3-Shooter mit der Welt des PC-Spiels EVE Online verbindet. Wir haben mit EVE-Producer Jon Lander darüber gesprochen und selbst den Controller in die Hand genommen - allerdings ohne Anbindung an EVE Online.

    Es klingt wie die fixe Idee eines überambitionierten Studios: Das fast zehn Jahre alte EVE Online soll, mit einem neuen First-Person-Shooter zusammenfließen und an den Rändern der eigenen Spielmechanik interagieren können. So weit, so gut. Doch während das eine Spiel am PC stattfindet, wird das andere auf der Playstation 3 gespielt – und Cross-Platofrm-Gaming hat bislang nur selten Gutes zutage gefördert. Wir sprechen mit EVE-Producer Jon Lander über die Verbindung zwischen den beiden Spielen: "EVE Online und DUST 514 werden sich natürlich nicht direkt beeinflussen. DUST findet eher auf den Planeten statt, um die EVE Spieler herumfliegen. Einige Berührungspunkte gibt es aber schon. Das fängt bei wirtschaftlichen Zusammenhängen an und geht hin zu Corporations." Direkte Einflussnahme gibt es aber schon. EVE-Spieler werden DUST-Spielern, sogenannten Söldnern, Aufträge geben. Wenn die Söldner diese erfüllen, kriegen beide Parteien etwas vom Kuchen ab. Die Interaktion geht aber auch in die andere Richtung: Wenn DUST-Spieler auf dem Planeten Hilfe brauchen, können sie, falls befreundete Raumschiffe um den Planeten kreisen, Luftunterstützung aus EVE in ihr PS3-Spiel beordern.

    Mit einer großartigen Geschichte hält sich DUST 514 nicht lange auf. Zwei Fraktionen streiten sich auf einem Planeten um Rohstoffe, Basen oder Punkte. Innerhalb eines Zeitlimits muss man die Ziele erfüllen, ansonsten gewinnt die Gruppe, die näher dran ist. EVE-Aufträge werden dabei nicht vordergründig sein. "Wir wollen mit der Spielerinteraktion eine neue Kommunikationsebene erschaffen und Spielern einen Sinn geben, warum sie kämpfen. Aber wer EVE nicht kennt und diesen Anreiz nicht braucht, kann auch einfach so mitmachen." CCPs Vorstellung: Die Erzahnung der beiden Spiele muss nicht immer perfekt sein, das Gameplay aber schon. "Die Leute werden kein Spiel spielen, das nicht Triple-A ist. Wenn ihr nur einen tollen Shooter spielen wollt, wird DUST genau das richtige sein. Wer aber seinem Handeln einen Sinn geben will, der bekommt eben etwas mehr Spieltiefe."

    Aber warum exklusiv für Playstation 3, fragen wir uns. "Wir wollten eine neue Spielergruppe mit DUST erreichen und da schienen uns Konsolen perfekt zu sein. Und Sony war einfach von Anfang an im Boot. Die haben keine Forderungen gemacht oder wollten unser Spiel ändern, sondern waren von Anfang an Feuer und Flamme für das Projekt und haben gefragt, was sie ändern müssen, um das Projekt zum Erfolg zu machen." Als free-to-play-Spiel mussten erst neue Mechaniken in den PSN Store eingebaut werden, um vom tradierten Kaufsystem los zu kommen. Was denn Microsoft gesagt hat, wollen wir wissen, nachdem Valve mal behauptete, dass es Steam nicht für Xbox gibt, weil die Redmonder ihr Live-Netzwerk nicht aus der Hand geben. Aber Lander kann darauf nicht antworten. "Bei der Verhandlungen mit den Herstellern war ich natürlich nicht dabei. Aber Sony waren die einzigen, die gefragt haben, was sie an sich ändern können und nicht was wir ändern müssten."

    02:08
    Dust 514: E3-Gameplay-Trailer aus der Beta

    DUST 514 angespielt

    DUST 514 für PS3 im Hands-on-Test: Wie gut klappt die Anbindung an das PC-Spiel EVE Online? (9) DUST 514 für PS3 im Hands-on-Test: Wie gut klappt die Anbindung an das PC-Spiel EVE Online? (9) Quelle: CCP Games Nach dem Gespräch mit Jon Lander sind wir gespannt auf das Spiel, das sich aktuell in einer Beta-Phase befindet. Kann es dem AAA-Anspruch gerecht werden? Auf der Eurogamer Expo testen wir es aus. Wir nehmen an einer von dutzenden PS3-Konsolen Platz, DUST ist der erste Stand, wenn man durch den Haupteingang kommt – fette Station also! Die Action im Spiel hält sich aber in Grenzen. Mit schwerfälligen Schritten stampfen wir über das postmoderne Schlachtfeld. Das Team hat uns in diesem Beta-Build vorgefertigte Klassen-Ausrüstungen gegeben, im fertigen Spiel werden sie aber komplett veränderbar sein. Der Auftrag ist, Ausrüstung des feindlichen Teams zu zerstören. Dafür können wir dicke Panzer und Kanonenjeeps bemannen. Der Gegner natürlich auch, weshalb wir auch ziemlich schnell von einem Panzer über den Haufen geschossen werden. Erst spät macht sich unter den Beta-Spielern der Teamgedanke breit: Medics heilen nicht, Engineers kümmern sich um eigene Kills, anstatt hinter feindlichen Panzern herzujagen. Aber das sind sicher noch die Kinderkrankheiten eines Messespiels: Niemand weiß genau wie das Spiel funktioniert und Kommunikation gibt es keine.

    DUST 514 für PS3 im Hands-on-Test: Wie gut klappt die Anbindung an das PC-Spiel EVE Online? (12) DUST 514 für PS3 im Hands-on-Test: Wie gut klappt die Anbindung an das PC-Spiel EVE Online? (12) Quelle: CCP Games Was uns mehr ärgert als das fehlende Teamplay: Von Triple-A-Qualität ist noch wenig zu sehen. Die Grafik ist nur auf den ersten Blick herausragend, in Bewegung sieht DUST 514 schon nicht mehr sonderlich schön aus. Umgebungsdetails sind noch ziemlich schwammig, Objekte sehen sehr altbacken aus. Gerade Bodentexturen sind noch eine Qual. Und auch an der Steuerung sollte CCP noch feilen. Mehrfach drücken wir R2, die Taste zum Wechseln der Waffen, es passiert aber nichts. Gepaart mit der zum Teil noch schwammigen Steuerung, ist DUST 514 noch weit von seinem Ziel, ein Triple-A-Game zu sein, entfernt.

    Damit ist es aber in bester Gesellschaft: Planetside 2, das von Sony Online stammt und für PC in Entwicklung ist, leidet noch an denselben Kinderkrankheiten. Auch hier sind die Ambitionen groß. Tausende Spieler sollen gleichzeitig und umsonst auf einem Server kämpfen, die Technik aber kann trotz vollmundigen Versprechungen nicht an die Genrekönige ankommen. Aber den Isländern bleibt ja noch etwas Entwicklungszeit: Vermutlich wird DUST 514 erst im nächsten Jahr erscheinen. Wir sind jedenfalls gespannt, wann wir selber ausprobieren können, wie es sich anfühlt, wenn PC-Spieler und PS3-Shooter-Fans zusammen in einem Universum mit- und gegeneinander kämpfen.

  • Dust 514
    Dust 514
    Release
    2010
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Schalkmund
    Na eigentlich sollte sich so ein F2P-Spiel doch selbst finanzieren bzw. zusätzliche Gewinne generieren. Oder soll…
    Von Enisra
    Milchmädchenrechnung, so könnte man auch alles Mögliche monieren das die Gebühren auch die Putzfrau…
    Von Sheggo
    ich spiele zwar aktuell kein EVE mehr, allerdings würde es mich schon nerven, wenn mit meinen monatlichen Gebühren ein…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Schalkmund Erfahrener Benutzer
        Zitat von Sheggo
        ich spiele zwar aktuell kein EVE mehr, allerdings würde es mich schon nerven, wenn mit meinen monatlichen Gebühren ein F2P-PS3-Spiel finanziert würde, anstatt sie in das Hauptspiel zu investieren. und ob sich Dust für EVE-Spieler lohnt, bleibt ja erstmal abzuwarten...
        Na…
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von Sheggo
        ich spiele zwar aktuell kein EVE mehr, allerdings würde es mich schon nerven, wenn mit meinen monatlichen Gebühren ein F2P-PS3-Spiel finanziert wird, anstatt es in das Hauptspiel zu investieren. und ob sich Dust für EVE-Spieler lohnt, bleibt ja erstmal abzuwarten...
      • Von Sheggo Erfahrener Benutzer
        ich spiele zwar aktuell kein EVE mehr, allerdings würde es mich schon nerven, wenn mit meinen monatlichen Gebühren ein F2P-PS3-Spiel finanziert würde, anstatt sie in das Hauptspiel zu investieren. und ob sich Dust für EVE-Spieler lohnt, bleibt ja erstmal abzuwarten...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1028180
Dust 514
DUST 514 im Verbund mit EVE Online - Kann die Koop zwischen PS3 und PC funktionieren?
Triple-A und free-to-play - was sich reimt, ist gut. Denkt sich zumindest CCP und handelt nach dem Motto. DUST 514 heißt ihr ambitioniertes Projekt, das einen PS3-Shooter mit der Welt des PC-Spiels EVE Online verbindet. Wir haben mit EVE-Producer Jon Lander darüber gesprochen und selbst den Controller in die Hand genommen - allerdings ohne Anbindung an EVE Online.
http://www.pcgames.de/Dust-514-Spiel-22336/News/DUST-514-im-Verbund-mit-EVE-Online-Kann-die-Koop-zwischen-PS3-und-PC-funktionieren-1028180/
04.10.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/08/plateau-6.jpg
dust 514,shooter,eve online
news