Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dungeons: Dungeon Keeper-Klon mit vielen eigenen Ideen - Die Gamescom-Vorschau

    Dungeons erinnert auf den ersten Blick an Dungeon Keeper. Das Spielprinzip ist zwar ähnlich, doch genügend eigene Ideen sollen das Spiel eigenständig machen. Anfang 2011 erscheint das Spiel und PC Games hat einen ersten Blick riskiert.

    Die recht bunte Grafik von Dungeons passt zum heiteren Spielprinzip. Die recht bunte Grafik von Dungeons passt zum heiteren Spielprinzip. Quelle: Kalypso Media Anders als befürchtet macht Realmforge aus Dungeons nicht einfach einen simplen Dungeon Keeper-Klon. Vielmehr dreht das deutsche Studio das Spielprinzip des Klassikers um. Den Hauptteil des Spiels verbringen Sie nicht damit, Ihre Monster glücklich zu machen, sondern die einfallenden Helden. Klingt paradox, ist aber so. In Dungeons sind die Helden, die in Ihr Reich kommen um Monster zu töten und Schätze zu plündern, eine Art wandelnde Ressource. Töten Sie die Strahlemänner, bekommen Sie sowohl Gold als auch Seelenenergie. Während der Goldbetrag immer recht gleich ist, variiert die Seelenenergie je nachdem, wie glücklich und zufrieden die Helden zum Zeitpunkt ihres Todes sind. Jeder Held kommt in Ihren Dungeon mit einigen Wünschen. So will er zum Beispiel kleine Monster verkloppen oder einen Haufen Gold einsacken.

    Bauen Sie Ihren Dungeon so auf, dass der Held sich vor seinem Ableben diese Wünsche erfüllen kann, so steigt seine Seelenenergieanzeige und damit ihr Lohn, wenn Sie ihn schlussendlich beseitigen. Ist die Zufriedenheit am Maximum, bevor der Held stirbt, bekommen Sie den gesamten Seelenenergie-Betrag und noch die Chance mehr aus dem Helden herauszupressen. Mit viel Seelenenergie haben Sie die Möglichkeit, Ihren Dungeon mit Prestige-Objekten zu füllen. Das können zum Beispiel Lampen, Feuerstellen und Regale sein. Mehr Prestige bringt Ihnen dann die Möglichkeit, bessere Räume zu bauen. So platzieren Sie in Ihrem Dungeon Büchereien und Schatzkammern. Auch Gefängnisse und Folterkammern errichten Sie. In diesen dürfen Sie die Helden einkerkern und so nach und nach den vollen Betrag an Seelenenergie aus ihnen herauspressen.

    Allgemein soll man einen Dungeon wie in Diablo bauen können. Dementsprechend heuert man auch keine Monster direkt an, sondern setzt Spawnpunkte, von denen aus dann Monster mit einem gewissen Cooldown erscheinen. Kommt dem Spawnpunkt ein Feind zu nahe, greifen die Monster an.

    Dungeons lehnt sich unverkennbar an Dungeon Keeper an. Dungeons lehnt sich unverkennbar an Dungeon Keeper an. Quelle: Kalypso Media Die Steuerung des Dungeon Lords an sich spielt sich fast wie ein Diablo. Aus der Schulterperspektive scheuchen Sie ihn durch die Gänge und greifen per Mausklick Gegner an. Außerdem dürfen Sie Ihren Dungeon Lord wie in einem Action-Rollenspiel aufleveln. In drei Kategorien schalten Sie Skills in den Bereichen Kampf, Verbesserung und Bauen. Außerdem werten Sie die Grundwerte Stärke, Intelligenz, Geschicklichkeit und Konstitution auf.

    Auch in anderen Punkten macht das Spiel humoristische Anspielungen auf Diablo. So heißt eines der großen Monster Butch der untote Fleischer. Außerdem sollen Sie neben den großen Aufgaben (Besiege den gegnerischen Dungeon Lord) auch kleine Nebenquests bekommen. In einer Sidequest sollen Sie beispielsweise eine wunderschöne Nachbarstadt mit grünem Schleim vollsauen. Dafür stellen Sie Schleimkanonen auf, die die Stadt dann beschießen. Coole Idee!

    Stärken und Schwächen von Dungeons
    Uns gefällt sowohl die grafische Präsentation - auch wenn die Optik für manch einen zu bunt erscheinen mag - sowie die Nähe zum nicht verkennbaren Original. Der Spielprinzip-Twist sorgt für Abwechslung und der Dungeon Lord spielt sich ähnlich wie in einem Rollenspiel. Gut. Was noch fehlt, sind einige Spielmechaniken. Dafür haben die Entwickler aber noch einige Zeit.

    Alle Spiele der Gamescom finden Sie auch in unserer Spieleübersicht. Hier haben Sie alle Games auf einen Blick und können direkt zu den neuesten Artikeln navigieren.

  • Dungeons
    Dungeons
    Publisher
    Kalypso Media GmbH
    Developer
    Realmforge
    Release
    27.01.2011
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Hansmaulwurf2
    @schatzisuch:Sorry, jetzt muss ich mich da mal kurz einschalten. Ich habe die Demo Version auf der Gamescom auch…
    Von Schatzisuch
    Klingt für mich jetzt alles nicht wirklich nach einem Beinbruch. Das mit den beleuchteten Gegenständen die nicht…
    Von Schalkmund
    Klingt für mich jetzt alles nicht wirklich nach einem Beinbruch. Das mit den beleuchteten Gegenständen die nicht…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Hansmaulwurf2
        @schatzisuch:

        Sorry, jetzt muss ich mich da mal kurz einschalten. Ich habe die Demo Version auf der Gamescom auch gespielt und ich hatte sehr viel Spaß dabei. Ich kann nicht verstehen was manche Leute dazu antreibt in Foren solchen geistigen Dünnpfiff zu vebreiten. Es ist eine Sache, ob man seine Meinung…
      • Von Schatzisuch Benutzer
        Ich will damit sagen, dass es gerade nicht so aussieht, als hätte das Team jemand mit Erfahrung dabei, der weiß, wie man Spielerlebnisse schafft und Spielerfahrungen vermittelt - das macht ein wenig traurig. Diese Gegenstände waren auf dem Weg und sagte "benutz mich", obwohl ich so weit gar nicht war. Sie…
      • Von Schalkmund Erfahrener Benutzer
        Zitat von Schatzisuch
        Zum Beispiel werden Gegenstände (Alchemietisch) als beleuchtet angezeigt, obwohl man sie nicht benutzen kann. Die Steuerung der Kämpfe war unpräzise, sodass man sich ständig verklickt hat. Das Level war so aufbaut, dass man sich zu einzelnen Punkten hinbewegen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
768705
Dungeons
Dungeons: Dungeon Keeper-Klon mit vielen eigenen Ideen - Die Gamescom-Vorschau
Dungeons erinnert auf den ersten Blick an Dungeon Keeper. Das Spielprinzip ist zwar ähnlich, doch genügend eigene Ideen sollen das Spiel eigenständig machen. Anfang 2011 erscheint das Spiel und PC Games hat einen ersten Blick riskiert.
http://www.pcgames.de/Dungeons-Spiel-22330/News/Dungeons-Dungeon-Keeper-Klon-mit-vielen-eigenen-Ideen-Die-Gamescom-Vorschau-768705/
20.08.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/08/Dungeons-07.jpg
gamescom,dungeon keeper online,kalypso,pc
news