Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dungeons 2, Grand Ages: Medieval, Crookz - Neue Kalypso-Spiele in der Vorschau + Videos

    Dungeons 2 soll erfolgreich den Geist von Dungeon Keeper beschwören. Quelle: Kalypso Media

    Publisher Kalypso Media lud zum Vorschau-Event in Berlin und wir waren dabei, um erstmals das vielversprechende Dungeons 2 anzuspielen und unsere Erfahrungen per Hands-on-Video mit euch zu teilen. Außerdem schauten wir uns den Europa Universalis 4-Konkurrenten Grand Ages: Medieval sowie das Gauner-Taktikspiel Crookz an.

    Der deutsche Publisher Kalypso Media hat ein Herz für Strategiespieler: Bei einem Treffen in Berlin bekamen wir mit Dungeons 2, Grand Ages: Medieval und Crookz gleich drei Genre-Vertreter für den PC zu Gesicht, die alle im 2. Quartal 2015 erscheinen. Eines davon durften wir auch sogleich selbst anspielen: Dungeons 2, den deutschen Hoffnungsträger für all jene Spieler, die sich nach einem würdigen Nachfolger der Dungeon Keeper-Serie sehnen.

    Dungeons 2

    Dungeons 2: Abzubauende Gesteinsblöcke markiert ihr 1:1 wie in Dungeon Keeper mit eurer Mauszeiger-Pranke. Dungeons 2: Abzubauende Gesteinsblöcke markiert ihr 1:1 wie in Dungeon Keeper mit eurer Mauszeiger-Pranke. Quelle: Kalypso Media Entwickler Realmforge schwört, alte Fehler nicht zu wiederholen. Bis auf den Namen und das Szenario inklusive bemüht lustigem Erzähler hat Dungeons 2 nichts mehr mit dem Vorgänger Dungeons gemein. Statt Helden zu mästen, baut ihr eure Monsterhöhle exakt so auf wie in Dungeon Keeper 2 und verteidigt sie gegen angreifende Oberweltwesen. Mit einer schwebenden Monsterklaue als Mauszeiger markiert ihr Felsgestein für den Abbau durch eure autonom agierenden Kobolde. So gewinnt ihr auch den wichtigsten Rohstoff, Gold. Mit dem Edelmetall heuert ihr in eurem Thronraum weitere böse Kreaturen an und errichtet Räume wie Bierbrauerei (stillt das bislang einzige Bedürfnis der Monster, ihren Durst) und Werkstatt (erforscht Upgrades und Fallen).

    Dungeons 2: Auf der Oberwelt kontrolliert ihr eure Truppen anders als unter Tage direkt. Dungeons 2: Auf der Oberwelt kontrolliert ihr eure Truppen anders als unter Tage direkt. Quelle: Kalypso Media Nett: Ihr könnt eure Monster auch an die Oberfläche führen und sie dort wie in Warcraft 3 auf Gegner hetzen. Die Steuerung entspricht gängigen Echtzeitstrategie-Spielen. Kleine Quests sollen für Abwechslung sorgen, optisch verzückt die dynamische Verwandlung von grünen Landstrichen in finstere Areale mit Lavaflüssen und Giftpilzen. Obwohl Realmforge speziell in Sachen Komfort noch viel Arbeit vor sich hat, waren wir von der frühen Pre-Alpha-Version positiv überrascht. Die Entwickler scheinen die richtigen Lehren aus dem schwachen Vorgänger gezogen zu haben und orientieren sich stärker am bewährten Dungeon Keeper-Spielprinzip. Angesichts des Mangels an modernen Aufbaustrategie-Spielen dieser Machtart eine gute Entscheidung.

    05:54
    Dungeons 2 im Vorschauvideo: Spielt sich wie Dungeon Keeper
    Spielecover zu Dungeons 2
    Dungeons 2

    Grand Ages: Medieval

    Grand Ages: Medieval: Das Spiel läuft in Echtzeit ab, Jahreszeiten ändern sich und haben Auswirkungen auf Truppenbewegungen und Nahrungserträge. Grand Ages: Medieval: Das Spiel läuft in Echtzeit ab, Jahreszeiten ändern sich und haben Auswirkungen auf Truppenbewegungen und Nahrungserträge. Quelle: Kalypso Media Rise of Venice-Entwickler Gaming Minds lässt euch im mittelalterlichen Europa ein eigenes Reich aufbauen. Ihr gründet Städte, richtet Handelsrouten ein und schickt Truppen an die Front. Dabei geht es weniger ums Mikromanagement und mehr darum, das große Ganze im Blick zu behalten. So legt ihr in jeder Siedlung lediglich fest, welche Waren aus den im Umkreis vorhandenen Ressourcen produziert werden sollen - die Bevölkerung und der Einflussradius der Metropole wächst fortan selbstständig. Auch im Kampf soll euch die künstliche Intelligenz der Einheiten viel Arbeit abnehmen: An einem Fluss postierte Einheiten bewachen etwa automatisch das Gebiet und rufen bei Feindkontakt nahe Verbündete zu Hilfe. Alternativ stehen euch auch diplomatische Kanäle offen, um fremde Städte unter eure Kontrolle zu bringen.

    Grand Ages: Medieval: Armeen müssen mit Nachschub versorgt werden und benötigen nur wenige grundlegende Befehle. Grand Ages: Medieval: Armeen müssen mit Nachschub versorgt werden und benötigen nur wenige grundlegende Befehle. Quelle: Kalypso Media Neben dem freien Spielmodus sind auch eine missionsbasierte Kampagne sowie spezielle Szenarien wie die Hanse enthalten. Bis zu sieben KI-Kontrahenten stellen sich euch in den Weg, dazu gibt es neutrale Städte wie in Civilization 5. Auch ein Mehrspielermodus ist enthalten, hier dürfen maximal acht Spieler gegeneinander antreten. Schöne Idee: Steigt ein menschlicher Fraktionsanführer aus einem Match aus, lässt er sich übergangslos vom Computer ersetzen. Kehrt er später wieder zurück, übernimmt er einfach die KI-Rolle. Perfekt geeignet für langwierige Partien, bei denen ein Teilnehmer zwischendurch in den Urlaub fährt! Technisch imponiert uns vor allem die stufenlose Zoomfunktion, außerdem wird der Wechsel der Jahreszeiten akkurat simuliert. Zudem treten Zufallsereignisse wie ein Vulkanausbruch oder ein schwerer Sturm auf, was Auswirkungen auf Betriebe und Bevölkerung hat.

    Selbst spielen durften wir Grand Ages: Medieval noch nicht, aber der Echtzeit-Ablauf und das Szenario setzen die deutsche Produktion in Konkurrenz mit Paradox' Europa Universalis 4. Gaming Minds' neues Spiel macht zwar bei weitem keinen so komplexen Eindruck wie das große Vorbild, könnte aber gerade durch seine Zugänglichkeit mit Komfortfunktionen und Beratern eine Marktlücke erschließen.

    02:05
    Grand Ages: Medieval im Vorschauvideo: Das deutsche Europa Universalis
    Spielecover zu Grand Ages: Medieval
    Grand Ages: Medieval

    Crookz

    Crookz: Beim Planen der Einbrüche müsst ihr die Routen der KI-Wachen in eure Strategie einbeziehen. Crookz: Beim Planen der Einbrüche müsst ihr die Routen der KI-Wachen in eure Strategie einbeziehen. Quelle: Kalypso Media Für das Taktikspiel Crookz hält unter anderem Rainbow Six als Vorlage her: Als Anführer eines Gaunerteams legt ihr im Planungsmodus Laufwege fest. Eure vor Missionsbeginn mit Hilfsmitteln wie Dietrich und Brechstange ausstaffierten Banditen erfüllen eng definierte Rollen. Der eine knackt Türen besonders schnell, der andere bewegt sich extrem flink und der dritte haut Wächter um. Das erinnert start an das Indiespiel Monaco, kommt aber ohne Mehrspielermodus aus.

    Eure Strategie lässt sich jederzeit anpassen, indem ihr die Zeit anhaltet. So bedient ihr Schalter, um Kameras und Lichtschranken zu deaktivieren und entgeht den Sichtkegeln der KI-Wächter. Das wirkt momentan noch etwas ungelenk, könnte aber durch sein ausgefallenes 70er-Jahre-Szenario dennoch so manchen Fan finden.

  • Dungeons 2
    Dungeons 2
    Publisher
    Kalypso Media GmbH
    Developer
    Realmforge
    Release
    24.04.2015

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143202
Dungeons 2
Dungeon Keeper-Klon angespielt + Grand Ages: Medieval und Crookz in der Vorschau + Videos
Publisher Kalypso Media lud zum Vorschau-Event in Berlin und wir waren dabei, um erstmals das vielversprechende Dungeons 2 anzuspielen und unsere Erfahrungen per Hands-on-Video mit euch zu teilen. Außerdem schauten wir uns den Europa Universalis 4-Konkurrenten Grand Ages: Medieval sowie das Gauner-Taktikspiel Crookz an.
http://www.pcgames.de/Dungeons-2-Spiel-54662/News/Dungeon-Keeper-Klon-angespielt-Grand-Ages-Medieval-und-Crookz-in-der-Vorschau-Videos-1143202/
19.11.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/11/Dungeons_2_Artwork-pc-games_b2teaser_169.jpg
kalypso,strategie,dungeons,dungeon keeper,taktik
news