Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von firewalker2k Erfahrener Benutzer
        Was soll man denn mit so Zahlen, wenn man keine Vergleichswerte hat?
      • Von GorrestFump Erfahrener Benutzer
        Milchmädchenmäßig gerechnet wär's mit 500 Mitarbeitern in einem Jahr fertig geworden! Wenn ich das Milchmädchen weiter rechnen lasse, dann waren in den 14 Entwicklungsjahren durchschnittlich knapp 37 Mitarbeiter in Vollzeit mit dem Titel beschäftigt.
        Interessant.
      • Von Odin333
        Zitat von Dyson
        Wenig Kompetenz = Lange Arbeitszeit
        Kompetenz ist mit Sicherheit da.

        Die Rechnung lautet eher:
        Kein Ziel + ungeeignete Führung = lange Arbeitszeit.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821415
Duke Nukem Forever
Duke Nukem Forever: Über 6.000 Arbeitsmonate in die Entwicklung investiert
Gearbox-Chef Randy Pitchford gab in einem Playstation-Blog einige Hintergrundinformationen zu Duke Nukem Forever preis. Darunter findet sich das äußerst interessante Detail, wie viel Arbeitszeit bisher in die Entwicklung des Ego-Shooters geflossen ist.
http://www.pcgames.de/Duke-Nukem-Forever-Spiel-22269/News/Duke-Nukem-Forever-Ueber-6000-Arbeitsmonate-in-die-Entwicklung-investiert-821415/
21.04.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/02/duke_nukem_forever_1.jpg
duke nukem forever,2k games,ego-shooter
news