Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von stachelzelle Neuer Benutzer
        Sagt mal merkt eigentlich keiner das in der PC Version die HDR Beleuchtung scheinbar fehlt ? Schaut euch mal die beiden folgenden Videos an, speziell ab 1:50 min. Bei den Konsolen ist sonniges Wetter und bei der PC Version siehts aus als wollte es gleich regnen, die harten Schatten in der PC Version passen…
      • Von predator36 Benutzer
        Ich erkenne da einfach keinen wesentlichen Unterschied.
      • Von Shredderxl Neuer Benutzer
        Also z.b. bei den Brücken kann man in der niedrigen Auflösung kleine Ecken an den Kanten sehen, in der hohen Auflösung sind sie glatt. Auch die Rückscheibe vom Auto sieht weniger pixelig aus. Der Unterschied ist nicht gerade groß, aber seht euch mal Standbilder an. Spaß machts alle mal finde ich. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
846841
Driver: San Francisco
Driver: San Francisco - Unser Video zeigt euch die Unterschiede zwischen minimalen und maximalen Settings
Wir haben zur PC-Version von Driver: San Francisco ein Vergleichsvideo erstellt, das euch die Unterschiede zwischen minimalen und maximalen Settings zeigt. Das Video liegt hinter dieser Meldung im High Definition-Stream vor. Schaut rein!
http://www.pcgames.de/Driver-San-Francisco-Spiel-22182/News/Driver-San-Francisco-Unser-Video-zeigt-euch-die-Unterschiede-zwischen-minimalen-und-maximalen-Settings-846841/
27.09.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/07/driver_san_francisco_dodge_challenger_rt.jpg
driver,ubisoft,rennspiel
news