Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von NOT-Meludan Erfahrener Benutzer
        Zitat von Shadow_Man
        Also ein Online-Shop, an dem zufällig noch ein Spiel dranhängt :ugly:
        Ganz so schlimm ist es wohl eher nicht, aber wenn man etwas f2p anbietet, muss man das Geld halt anderweitig generieren.
        LOL, DOTA2 usw. machen es ja erfolgreich vor. Auch wenn ich persönlich die Preise…
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Also ein Online-Shop, an dem zufällig noch ein Spiel dranhängt 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1227948
Dreadnought
Free2Play als Geldquelle: Yager spricht über Dreadnoughts Mikrotransaktionen
Yager verteidigt das Free2Play-Konzept für sein Multiplayer-Raumschiffspiel Dreadnought. Die Mikrotransaktionen umfassen XP-Booster und kosmetische Gegenstände und müssen die Entwicklung des Titels finanzieren.
http://www.pcgames.de/Dreadnought-Spiel-54448/News/Free2Play-Konzept-Mikrotransaktionen-Ingame-Shop-1227948/
16.05.2017
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2017/05/Dreadnought-PS4-Havoc-Koop-Modus-Screenshot-03-pc-games_b2teaser_169.jpg
dreadnought,multiplayer,yager
news