Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • DRAKENSANG: AM FLUSS DER ZEIT

    Drakensang: Am Fluss der Zeit-Lösung

    In unserer Drakensang: Am Fluss der Zeit - Komplettlösung geleiten wir Sie sicher durch Aventurien, geben Ihnen Tipps zur Charakterwahl und beleuchten den neuen Experten-Modus.


    Tipps zur Charakter-Entwicklung

    PC Games Sonderheft „Rollenspiele“ - Holen Sie sich jetzt das brandneue Sonderheft mit Grundlagen-Tipps, Guides, Karten und Komplettlösungen für Mass Effect 2, Dragon Age und Drakensang: Am Fluss der Zeit. - Jetzt nach Hause bestellen - ab 3. März im Handel!
PC Games Sonderheft „Rollenspiele“ - Holen Sie sich jetzt das brandneue Sonderheft mit Grundlagen-Tipps, Guides, Karten und Komplettlösungen für Mass Effect 2, Dragon Age und Drakensang: Am Fluss der Zeit. - Jetzt nach Hause bestellen - ab 3. März im Handel! Quelle: PC Games Das Grundprinzip der "Heldengeburt" hat sich im Vergleich zum Vorgänger Drakensang nicht geändert. Mit der Möglichkeit, die Optik des Helden zu verändern, und dem neuen Vorteile-Nachteile-System, wurden einige Elemente hinzugefügt. Die dadurch noch komplexere Charakter- Erschaffung erleichtern wir Ihnen auf den folgenden Seiten.

    Das Aussehen
    Diese Neuerung in Drakensang: Am Fluss der Zeit gibt Ihnen die Möglichkeit, das Äußere Ihres Helden zu gestalten. In den Bereichen Haare, Gesicht und Körperbau wählen Sie die bevorzugte Kombination aus. Groß oder klein, dick oder dünn, volles Haar oder Glatze. Je nach Rasse stehen Ihnen unterschiedliche Optionen zur Verfügung.

    Neue Helden
    Mit dem hünenhaften Gjarskerländer aus dem hohen Norden und dem zwergischen Geoden stehen Ihnen zwei neue Charaktere zur Auswahl. Der robuste Gjalskerländer ist ein absolutes Raubein, hält nicht viel von gutem Benehmen, sondern haut lieber alles kurz und klein. Sein Platz im Kampf ist stets an der Front. Der Geode ist ein magiebegabter Zwerg, der sich auf die Natur und Elemente spezialisiert hat. Er verfügt über entsprechende Heil- und Elementarmagie. Der Großteil seiner Zauber konzentriert sich auf die Unterstützung der Gruppe. Insgesamt können Sie aus 22 unterschiedlichen Archetypen (Klassen) Ihren Helden auswählen.

    Schnell oder überlegt
    Nachdem Sie sich für eine Klasse entschieden sowie Aussehen und Name des Helden angepasst haben, starten Sie direkt ins Spiel. Oder aber Sie nehmen sich ein wenig Zeit und nutzen den Experten-Modus. In den einzelnen Charakter-Fenstern nehmen Sie die zahlreichen Eigenschaften und Talente Ihres Schützlings genauer unter die Lupe und können diese nach Belieben verändern. Hierfür stehen Ihnen die Steigerungspunkte und das neue Vorteile-Nachteile-System zur Verfügung. Wie genau nutzen Sie den Experten-Modus sinnvoll der jeweiligen Klasse entsprechend? Welche Fehler bei der Vergabe von Steigerungspunkten und Talenten sollten Sie vermeiden?

    Steigerungspunkte
    Bei der Charakter-Erschaffung haben diese Punkte eine minimal andere Bedeutung als während des Spiels. Im Verlauf Ihres Abenteuers nutzen Sie Steigerungspunkte um sowohl die Eigenschaften als auch die Talente Ihrer Heldengruppe zu steigern. Im Experten-Modus dienen diese Punkte lediglich dazu, die Talente zu verbessern und Vor- und Nachteile hinzuzufügen. Um die Eigenschaften wie Mut, Körperkraft oder Fingerfertigkeit zu erhöhen, stehen Ihnen an dieser Stelle andere Punkte zur Verteilung zur Verfügung - neben dem Eigenschaften- Fenster. Eine weitere Neuerung im Spiel ist das bereits erwähnte Vorteile-Nachteile- System. Um dessen gesamte Funktionen sinnvoll zu nutzen, benötigen Sie einen entsprechenden Vorrat an Steigerungspunkten. Durch das Zurücksetzen der Werte steht Ihnen das für Ihre Klasse gewählte Maximum der Punkte zur freien Verfügung. Es empfiehlt sich, nicht nur auf Vorteile zu setzen. Je nachdem, für welche Vorteile Sie sich entscheiden, werden unterschiedlich viele Steigerungspunkte investiert. Im Gegenzug werden Ihnen bei der Auswahl eines Nachteils Punkte auf das Konto gutgeschrieben. Da die Steigerungspunkte auch für die Erhöhung der Basiswerte (Lebenskraft, Astralenergie), Talente, Kampffertigkeiten und Zauberstärke benötigt werden, achten Sie auf eine gesunde Mischung von Vor- und Nachteilen. Am Beispiel des Gjalskerländers und Geoden zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie das Vorteile-Nachteile-System sinnvoll nutzen.

    Optimale Werte
    Als Stammeskrieger setzt der Gjalskerländer voll auf Kampf und Zerstörung. Gewähren Sie ihm daher die Boni "Hiebwaffen +2" (Kampf) und "Hohe Lebensenergie" (Eigenschaften). Um wieder Steigerungspunkte dazuzubekommen, verpassen Sie Ihrem Helden den Malus "Natur". Es gibt im Spiel weit begabtere Charaktere in diesem Bereich. Verteilen Sie die restlichen Punkte auf "Selbstbeherrschung" (wichtig, um Wunden zu widerstehen), das Kampftalent "Hiebwaffen" und den Basiswert "Lebensenergie". Bevorzugen Sie den Kampf mit einer Zweihandwaffe, tauschen Sie den Kampfbonus entsprechend aus und verteilen Steigerungspunkte auf das Talent "Zweihand-Hiebwaffen". Beim Verteilen der Eigenschaften setzen Sie die Werte für Mut, Gewandtheit, Konstitution und Körperkraft auf Maximum. So ist der Held erst einmal für den Kampf gerüstet. Der Geode ist naturverbunden, in der Gesellschaft nicht sonderlich anerkannt und übernimmt in der Gruppe die Rolle des Heilers. Ordnen Sie dem Geoden daher die Boni "Hohe Astralenergie" sowie "Intuitiv" (beides Eigenschaften) zu. Letzteres erhöht die Intuition des Helden um einen Punkt und trägt dazu bei, dass die Astralenergie weiter erhöht wird - was für einen Heiler nur von Vorteil ist. Da dieser Vorteil alles andere als billig ist, verpassen Sie dem Zwerg den Malus "Weltfremd". Das steigert Ihr Punktekonto wieder deutlich. Die dadurch verursachten Nachteile im Bereich "Gesellschaft" lassen sich verschmerzen, denn auch hier gilt: Es gibt im Spiel weit begabtere Charaktere in diesem Bereich. Die verbliebenen Steigerungspunkte verteilen Sie auf die Zauber "Sumus Schild" (Gruppenschutz), "Kraft der Erde" (Angriffszauber) und "Kräfte der Natur" (Heilzauber). Einige Punkte auf "Selbstbeherrschung" sowie weitere Astral- und Lebensenergie sind ebenfalls von Vorteil.

    Künstleriche Freiheit
    Die Charakter-Erschaffung in Drakensang: Am Fluss der Zeit erlaubt mit dem Experten-Modus und dem Vorteile-Nachteile-System zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Diese alle auszuprobieren würde den Rahmen dieses Heftes sprengen. Nutzen Sie die beiden Beispiele als Anregung und lassen Sie ruhig Ihre Fantasie spielen. Erstellen Sie Helden, wie es sie in Aventurien noch nie zuvor gegeben hat.

    Bildergalerie zur Drakensang: Am Fluss der Zeit-Lösung

  • Drakensang: Am Fluss der Zeit

    Drakensang: Am Fluss der Zeit

    Plattform
    PC
    Publisher
    dtp
    Developer
    Radon Labs
    Release
    19.02.2010

    Es gibt 37 Kommentare zum Artikel

    Von hanzde
    Ihr habt denn neben quest mit den riesen wolfsratten im keller vergessen
    Von HiLukasHi
    Hi Currykeks! Zu deiner Frage mit dem Stab! Du kannst mit jeder Waffe zaubern, musst allerdings aufpassen das du mit dem Schild oder der Rüstung zaubern kannst! (Mein Geode z.B. ist mit Streitkolben und Holzschild ausgerüstet und kann noch zaubern.) Durch einen Rechtsklick auf die Rüstung oder den Schild…
    Von LunaFenris
    Hey Currykeks zu deinen Fragen: Objekte identifizieren gelingt wenn de rTalentwert in Magiekunde entsprechend hoch ist. Wenn du in deiner Gruppe/Party einen Magier hast lohnt es sich die Steigerungspunkte dort draufzuknallen. Dann kannst du ziemlich bald mit einem Klick auf den unidentifizierten Gegenstand…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Gauntlet Release:

    Gauntlet

    Warner Bros. Interactive , Arrowhead Game Studios
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2014 PC Games Hardware 11/2014 PC Games MMore 03/2014 play³ 11/2014 Games Aktuell 10/2014 buffed 04/2014 XBG Games 05/2014
    PC Games 10/2014 PCGH Magazin 11/2014 EDGE 267 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    PC GAMES HARDWARE BUFFED GAMES AKTUELL VIDEOGAMES ZONE READMORE GAMEZONE 4PLAYERS