Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Die hohen Drachen - Mit unseren Tipps werdet ihr zum mächtigen Drachen-Bezwinger

    Die hohen Drachen - Mit unseren Tipps werdet ihr zum mächtigen Drachen-Bezwinger. Quelle: PC Games

    Die Drachen in Dragon Age: Inquisition sehen zwar imposant aus und jagen uns großen Respekt ein, aber mit unseren Tipps und Tricks schafft ihr es ohne Probleme, sie zu besiegen. Wir erklären euch, wo ihr sie findet, welche Gruppenmitglieder ihr mitnehmen solltet und wie ihr taktisch am besten im Kampf gegen die Bestie vorgeht.

    Schon seit Origins, dem ersten Teil der Dragon Age-Reihe stellen die epischen Kämpfe gegen die geflügelten und geschuppten Riesenechsen Highlights im Rollenspiel dar. Kein Wunder also, dass es auch in Dragon Age: Inquisition, dem dritten Teil der beliebten Rollenspiel-Reihe, wieder zahlreiche dieser geheimnisvollen Kreaturen gibt. Mit ihrem imposanten Aussehen und ihren beeindruckenden Fähigkeiten flößen sie uns nicht nur eine Menge Respekt ein, sondern machen uns auch in den langwierigen Kämpfen gegen sie das Leben ziemlich schwer. Ohne eine ordentliche Planung und einer Ausstattung, die immer an den jeweiligen Drachen angepasst ist, stehen unsere Chancen außerordentlich schlecht. Doch so aufwendig die Vorbereitung auch ist, es lohnt sich, diese anstrengenden Bemühungen auf sich zu nehmen. Alleine schon der Ruhm, alle hohen Drachen gejagt und besiegt zu haben, sorgt für ein befriedigendes Gefühl im Spiel.

    Doch auch an materiellen Fundstücken mangelt es nicht. Die Werkstoffe, die wir durch die erlegten Tiere erhalten, bieten uns ganz neue Möglichkeiten, mächtige Ausrüstungsgegenstände im Spiel zu erstellen. Doch einen hohen Drachen zu besiegen, das ist alles andere als einfach. Wie ihr am besten vorgeht, was ihr alles im Gepäck haben solltet und welche Tricks die Kreaturen so zu Tage bringen, erklären wir euch auf den nächsten Seiten. In unserem Test zu Dragon Age: Inquisition erfahrt ihr außerdem noch mehr Details zum Spiel. Auf unserer Themenseite zum Spiel könnt ihr euch außerdem immer auf dem neuesten Stand halten.

    Die Fähigkeiten der Drachen

    • Gepanzert: Der Drache kann Block (zusätzlichen Schutz) erzeugen, den ihr im Kampf zuerst zerstören müsst, bevor ihr der Kreatur Schaden zufügen könnt.
    • Rasend: Der Drache setzt mithilfe seiner Elementarfähigkeit einen verheerenden Flächenangriff in einem Bereich von ca. 40 Metern ein.
    • Kälte: Der Drache verursacht Kälteschaden. Dieser lässt sich mit Feuerschaden neutralisieren.
    • Elektrizität: Der Drache verursacht Elektrizitätsschaden, den man durch Geistschaden neutralisieren kann.
    • Feuer: Der Drache verursacht Feuerschaden, mit Kälteschaden wirkt man ihm allerdings entgegen.
    • Matriarchin: Der Drache kann Drachenjunge hervorrufen, die ihn im Kampf unterstützen. Mit einem lauten Schrei, der eure Gruppe betäubt, ruft er sie in mehreren Phasen herbei.

    1. Hoher Drache: Der Fereldische Frostrücken

    Feuriger Atem: Vor den Angriffen des Fereldischen Frostrückens müsst ihr euch in Acht nehmen - eure Gruppe erleidet sonst großen Schaden und ihr verbraucht unnötig Heiltränke! Feuriger Atem: Vor den Angriffen des Fereldischen Frostrückens müsst ihr euch in Acht nehmen - eure Gruppe erleidet sonst großen Schaden und ihr verbraucht unnötig Heiltränke! Quelle: PC Games Fundort: Die Hinterlande - Lady Shayanas Tal
    Resistenz: Feuer
    Schwachstelle: Kälte
    Fähigkeiten: Matriarchin, Feuer
    Empfohlene Stufe: 12+
    Gruppenempfehlung: Ein Krieger (Schwert + Schild), ein Schurke, zwei Magier (Froststäbe)
    Der Kampf: Rüstet euch vor dem Kampf mit passenden Waffen aus - Froststäbe für die Magier, Frostrunen für die anderen Kämpfer. Sobald ihr Lady Shayanas Tal betretet, trefft ihr auf das Ungetüm. Die Tritte, mit denen der Drache die Nahkämpfer versieht, werden deutlich angekündigt - springt also mit dem Schurken weg bzw. blockt ihn mit eurem Schild. Der Feueratem kann schnell tödlich sein. Zwar wird er angekündigt, jedoch reicht die Zeit dann kaum noch aus, um zu reagieren. Stattet eure Begleiter also mit Feuerresistenz aus oder wechselt in die manuelle Steuerung, um sie aus der Schussbahn zu bringen. Vorsicht müsst ihr auch beim Flügelschlag und dem lauten Brüller walten lassen. Die Gruppe erleidet starken Schaden, wird betäubt und ihre Angriffe werden abgelenkt. Durch seine Fähigkeit "Matriarchin" kann der Drache seine Jungen herbeirufen und sie an seiner Seite kämpfen lassen. Schaltet sie schnell aus, denn sie können zu einer nervigen Bedrohung werden. Achtet aber gleichzeitig auf den Drachen - steigt er in die Lüfte, bestreicht er das Tal mit Feueratem und die Gruppe wird schwer verletzt. Mit der richtigen Kombination aus Geschick und Vorbereitung können wir dem Riesen allerdings trotzen. Ein Krieger kann mit Spott- und Block-Fähigkeiten effektiv tanken, während der Rest an den Flanken steht und so dem Feueratem entgeht. Ein Magier, der die Fähigkeit "Heilung" besitzt, kann in diesem Kampf Gold wert sein und das Blatt im entscheidenden Moment wenden.

    2. Hoher Drache: Der Vinsomer

    Langer Weg: Bis wir uns dem Vinsomer an der Sturmküste stellen können, müssen wir vorerst noch die Mission 'Rotes Wasser' bestreiten. Erst dann dürfen wir per Boot zur Dracheninsel rudern. Langer Weg: Bis wir uns dem Vinsomer an der Sturmküste stellen können, müssen wir vorerst noch die Mission "Rotes Wasser" bestreiten. Erst dann dürfen wir per Boot zur Dracheninsel rudern. Quelle: PC Games Fundort: Die Sturmküste - Dracheninsel
    Resistenz: Elektrizität
    Schwachstelle: Geist
    Fähigkeiten: Gepanzert, Rasend, Elektrizität
    Empfohlene Stufe: 15+
    Gruppenempfehlung: Ein Krieger (Schwert + Schild, Zweihandwaffe), ein Schurke, zwei Magier (mit Stäben, die Geistschaden verursachen)
    Der Kampf: Der elektrisch aufgeladene Drache zwingt uns dazu, sämtliche Begleiter so gut wie möglich mit Elektrizitätsresistenz auszustatten. Waffen, die Schaden in dieser Richtung machen, sind nutzlos - viel eher sollten wir die Schwäche des Vinsomer ausnutzen und unsere Waffen mit Geistschaden-Runen bestücken. Was Fähigkeiten und Angriffe betrifft, ähnelt er sehr dem Fereldischen Frostrücken. Tritte mit seinen Beinen oder Schwanz-Schläge kündigt er an und lassen sich so von eurer Truppe leicht umgehen. Als sehr aktiver Drache schwebt er häufig in der Luft und bietet somit Tanks kaum Angriffsfläche.

    Verlasst euch in diesen Situationen also auf eure Fernkämpfer und schwächt unermüdliche die Block-Leiste des Vinsomer. Auf eine seiner Spezialfähigkeiten müsst ihr besonders Acht geben: Blitze, die um seinen Hals herum zucken, deuten auf eine kommende Entladung der Elektrizität hin. Entfesselt der Vinsomer seinen elektrischen Atem, bestreicht er damit einen großen Bereich vor seinem Kopf und kann somit in Sekunden eure Charaktere schwer verletzen oder gar töten. Wechselt also in die manuelle Steuerung und bringt die Kämpfer im richtigen Moment aus der Schussbahn.

    01:38
    Dragon Age: Inquistion - Video-Grafikvergleich - Low vs. Ultra
    Spielecover zu Dragon Age: Inquisition
    Dragon Age: Inquisition
  • Dragon Age: Inquisition
    Dragon Age: Inquisition
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    20.11.2014
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Seegurkensalat
    Vielleicht hätte ich das Spiel auch auf Nightmare spielen sollen, irgendwie fand ich es viel zu einfach und ich bin…
    Von OField
    Es gibt ein Video, wie man einen Drachen auf Nightmare in 3 Sekunden töten kann.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Seegurkensalat
        Vielleicht hätte ich das Spiel auch auf Nightmare spielen sollen, irgendwie fand ich es viel zu einfach und ich bin jetzt nicht gerade ein Spieleguru.
      • Von OField Erfahrener Benutzer
        Es gibt ein Video, wie man einen Drachen auf Nightmare in 3 Sekunden töten kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145979
Dragon Age: Inquisition
Die hohen Drachen - Mit unseren Tipps werdet ihr zum mächtigen Drachen-Bezwinger
Die Drachen in Dragon Age: Inquisition sehen zwar imposant aus und jagen uns großen Respekt ein, aber mit unseren Tipps und Tricks schafft ihr es ohne Probleme, sie zu besiegen. Wir erklären euch, wo ihr sie findet, welche Gruppenmitglieder ihr mitnehmen solltet und wie ihr taktisch am besten im Kampf gegen die Bestie vorgeht.
http://www.pcgames.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/Tipps/Die-hohen-Drachen-Mit-unseren-Tipps-werdet-ihr-zum-maechtigen-Drachen-Bezwinger-1145979/
17.12.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/12/Die_hohen_drachen-pc-games_b2teaser_169.png
dragon age,rollenspiel,bioware
tipps