Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Kwengie Erfahrener Benutzer
        also heißt das, daß wir uns in Dragon Age III auf keine größeren Gebiete freuen dürfen, die wir frei und nach eigenem Ermessen erkunden dürfen?
        ... also wieder diese superkleinen Schlauchlevel mit linearem Weg?

        das habe ich eigentlich schon in Dragon Age: Origins gehaßt, daß Du schon…
      • Von Orthus Erfahrener Benutzer
        Das ist dennoch noch lange kein Grund so pessimistisch zu sein.
      • Von Mendos Erfahrener Benutzer
        Zitat von Orthus
        UND: Mal ehrlich...glaubt ihr echt, Bioware sieht nicht, wie in der Communitiy geflamed wird bezüglich DA2? Glaubt ihr allen Ernstes, Bioware würde sich das nochmal trauen? Ihr schreibt DA3 alle schon im Vorfeld ab, ohne auch nur irgendeinen Plan zu haben, wie es am…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
860759
Dragon Age 3: Inquisition
Dragon Age 3: Spielkonzept bleibt trotz Erfolg von Skyrim bestehen
In einem Interview äußern sich die Bioware-Gründer zum Erfolg von The Elder Scrolls 5: Skyrim und den Zukunftsplänen der Dragon Age-Reihe. Zwar sei man durchaus angetan von Skyrim, allerdings werde man das Konzept von Dragon Age 3 nicht verändern.
http://www.pcgames.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Dragon-Age-3-Spielkonzept-bleibt-trotz-Erfolg-von-Skyrim-bestehen-860759/
21.12.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/04/Dragon_Age_2_DLC_itempack-01-screenshot-mage-p.jpg
dragon age,rollenspiel,ea electronic arts
news