Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Age 2: Vernachlässigt das Rollenspiel den heterosexuellen, männlichen Gamer?

    Sex war schon im Vorgängerspiel von Dragon Age 2 ein Thema und auch im aktuellen Rollenspiel von Bioware kann sich der Spieler in den Laken wälzen. Ein User aus den offiziellen BioWare-Foren bemängelte jetzt jedoch, dass in Dragon Age 2 zu wenig für Standard-Heteros geboten wird.

    "Dragon Age 2 vernachlässigt den heterosexuellen, männlichen Gamer.", so lautet die Beschwerde eines Spielers, der im offiziellen BioWare-Forum seiner Enttäuschung Luft machte. User "Bastal" erklärte in einem ausführlichen Post: "Die Optionen für Liebesbeziehungen mit Isabella und Merrill wurden klar und deutlich für heterosexuelle, männliche Gamer designt. Unglücklicher Weise sind diese beiden Wahlmöglichkeiten allenfalls als 'exotisch' zu bezeichnen. Sie mögen eine Minderheit männlicher Spieler ansprechen und es wird wohl wahr sein, dass man bei Liebesgeschichten nie jeden einzelnen glücklich stellen kann, mit Isabella und Merrill wurde aber scheinbar nicht einmal der Versuch unternommen, eine Auswahl zu bieten, welche den meisten männlichen Spielern gefallen hätte. Tatsache ist, dass BioWare das hätte tun können. Sie hatten die Ressourcen dafür, eine weitere Liebesgeschichte einzubauen, entschieden sich dabei allerdings für die Integration einer Schwulenromanze mit Anders."

    Biowares Lead-Writer, David Gaider, nahm sich der Beschwerde an und konterte wie folgt: Die Liebesbeziehungen im Spiel wurden nicht für 'den heterosexuellen, männlichen Gamer' designt, sondern für alle Spieler. Wir haben eine Menge Fans, viele davon sind weder hetero noch männlich - und sie verdienen kaum weniger unsere Beachtung. Wir haben letztendlich auch viele Statistiken, die aufzeigen, dass viele Leute schon in Dragon Age: Origins ähnliche Inhalte bevorzugt haben." Gaiders argumentierte weiter: "Die Ausssichten auf das 'Recht', irgendetwas einzufordern, fallen ziemlich düster aus und jeder, der auf einem solchen Recht besteht, muss dies sowohl für die Minderheit als auch für die Mehrheit tun. Für die Mehrheit besteht noch lange kein grundlegendes Anrecht, mehr Spiel-Optionen als andere zu erhalten. Wenn jemand sagt, er wäre nur dann zufriedenzustellen, wenn die Optionen anderer eingeschränkt würden, ist er in meinen Augen derjenige, der seinen Willen am wenigsten verdient hat. Das ist meine Meinung, so freundlich wie nur möglich ausgedrückt." Die Original-Diskussion um die Romanzen in Dragon Age 2 können Sie im offiziellen Bioware-Forum nachlesen.


  • Dragon Age 2
    Dragon Age 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    10.03.2011
    Es gibt 22 Kommentare zum Artikel
    Von Etienne2
    Von Schalkmund
    Ich spendier dir mal n Ausflug ins Bordell, damit du nicht immer nur virtuell zum Zug kommst.   Ist ja peinlich..…
    Von Hunter93
    also echt, was fälld dem Idioten ein? mir selber gefälld die sache mit anders auch nich aber heißd nich das es nich…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von Etienne2 Benutzer
        Zitat von Schalkmund
        @RedDragon: Dann zahl ihm aber eine Show mit zwei Frauen - sprich Lesbenshow, ja? Sonst bringt es ja nichts ;-)

        Jetzt mal ehrlich: Ist
        schon interessant, wie die Klischee wieder aufleben. Heterosexuelle Männer stehen vor allem auf (attraktive) Frauen weil sie…
      • Von Schalkmund Erfahrener Benutzer
        Haha lass mich raten du machst nicht nicht so viel aus Frauen für dich haben die Entwickler halt den einen oder anderen Homo-Bang ins Game eingebaut. 
      • Von Hunter93 Neuer Benutzer
        also echt, was fälld dem Idioten ein? mir selber gefälld die sache mit anders auch nich aber heißd nich das es nich leute gibt die das mögen. Mich regt eher dien Aveline sache auf, extremer augenkrebs, was zur hölle HAM SICH DIE DESIGNER DABEI GEDACHT?? oO oO
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
817430
Dragon Age 2
Dragon Age 2: Vernachlässigt das Rollenspiel den heterosexuellen, männlichen Gamer?
Sex war schon im Vorgängerspiel von Dragon Age 2 ein Thema und auch im aktuellen Rollenspiel von Bioware kann sich der Spieler in den Laken wälzen. Ein User aus den offiziellen BioWare-Foren bemängelte jetzt jedoch, dass in Dragon Age 2 zu wenig für Standard-Heteros geboten wird.
http://www.pcgames.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Dragon-Age-2-Vernachlaessigt-das-Rollenspiel-den-heterosexuellen-maennlichen-Gamer-817430/
25.03.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/02/Dragon_Age_2_Demo_Xbox_360_08.jpg
dragon age,rollenspiel,ea electronic arts
news