Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von DiogenesInDerTonne Benutzer
        Wohl kaum, da 1.) bei wohl nicht wenigen der Warden am Ende das Spiel als Märtyrer das Zeitliche gesegnet hat (wie bei mir) und 2.) sich die Handlung von DA2 bis zu 10 Jahren nach den Geschehnissen von DA:O erstreckt.

        Falls du von den Warden im allgemein sprachst sieht die Situation auch nicht besser aus,…
      • Von Nyx-Adreena Erfahrener Benutzer
        Also zumindest bei der Taktikansicht wurde doch bereits Entwarnung für die PC- Version gegeben, oder?

        Siehe hier.
      • Von Big-Horn Neuer Benutzer
        Naja, abwarten.

        Bisher sieht es mehr danach aus, als ob BW den Umsatz steigern will. Der Wegfall der klassischen Taktikansicht ist in erster Linien eine Entscheidung um Rechenkapazität für die Konsole freizuschaufeln. Mit besserer Konsolengraphik mehr Umsatz in diesen Marktsegment und da es relativ viele…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
793256
Dragon Age 2
Dragon Age 2: Speicherstände aus Origins können trotz neuem Charakter importiert werden
Dragon Age 2 beglückt Fans der Reihe mit erfreulichen Neuigkeiten. Diejenigen, die unzählige Stunden im Vorgänger Origins verbracht haben, müssen nicht um ihren Spielfortschritt fürchten. Wie funktioniert das trotz neuem Charakter?
http://www.pcgames.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Dragon-Age-2-Speicherstaende-aus-Origins-koennen-trotz-neuem-Charakter-importiert-werden-793256/
06.10.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/09/dragon_age_2.jpg
dragon age 2,bioware
news