Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Double Fine-Adventure startet Crowdfunding-Trend um Games auf Kickstarter

    Das Double Fine-Adventure wurde über Kickstarter mit fast 3,4 Millionen US-Dollar unterstützt. Könnte man jetzt denken, dass andere Spiele auf der Plattform im Schatten des Projektes standen, belegen neue Statistiken das komplette Gegenteil. Double Fine hat geradezu einen neuen Spenden-Trend losgetreten.

    Die Entwickler Double Fine und ihr Adventure haben auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter einen regelrechten Trend um das User-basierte Finanzieren von Games ausgelöst. Nachdem das Spiel der Monkey Island-Macher viel Aufmerksamkeit erregt hat, wurden auch die kleineren Titel nicht vergessen, die über Kickstarter um Unterstützung bitten. Zwar hat Double Fine mit fast 3,4 Millionen US-Dollar den Löwenanteil abgegriffen, aber auch alle anderen Games konnten sich über großzügige Spenden freuen.

    Konnten in den ersten zwei Jahren von Kickstarter knappe 1,8 Millionen für Spiele umgesetzt werden, waren es alleine in den sechs Wochen nach dem Double Fine Adventure 2,9 Millionen US-Dollar, ohne die Summe für das Zugpferd mit einzurechnen. Und schaffte es bisher nur ein Spiel über die 100.000-Marke sind es jetzt schon ganze neun Titel. Darunter auch der nächste Spitzenreiter Wasteland 2 mit 400.000 US-Dollar. Erst kürzlich hat Double Fine bekannt gegeben, dass sie mit einem Refinanzierungs-Projekt die Unterstützung zwischen den Entwicklern auf Kickstarter erhöhen wollen. Einen noch genaueren Einblick in die Statistiken von Kickstarter, erhaltet ihr auf dem offiziellen Blog der Crowdfunding-Plattform. Lohnenswerte Kickstarter-Games stellten wir übrigens in einem Special vor.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    04:03
    Double Fine Adventure - Trailer
    Spielecover zu Broken Age
    Broken Age
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von hotflo
    @PCGames: Falls ihr mit "Erst kürzlich hat Double Fine bekannt gegeben, dass sie mit einem Refinanzierungs-Projekt die…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von hotflo Benutzer
        @PCGames: Falls ihr mit "Erst kürzlich hat Double Fine bekannt gegeben, dass sie mit einem Refinanzierungs-Projekt die Unterstützung zwischen den Entwicklern auf Kickstarter erhöhen wollen." das "Kicking it forward" http://kickingitforward.o... meint, hat das nicht Double Fine initiiert, sondern Brian Fargo von inXile.
    • Aktuelle Double Fine Productions Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
875498
Double Fine Productions
Double Fine-Adventure startet Crowdfunding-Trend um Games auf Kickstarter
Das Double Fine-Adventure wurde über Kickstarter mit fast 3,4 Millionen US-Dollar unterstützt. Könnte man jetzt denken, dass andere Spiele auf der Plattform im Schatten des Projektes standen, belegen neue Statistiken das komplette Gegenteil. Double Fine hat geradezu einen neuen Spenden-Trend losgetreten.
http://www.pcgames.de/Double-Fine-Productions-Firma-114520/News/Double-Fine-Adventure-startet-Crowdfunding-Trend-um-Games-auf-Kickstarter-875498/
30.03.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/02/Double_Fine_Adventure.jpg
double fine,indie game,adventure
news