Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Doom (2016): Spieler meistert den nahezu unmöglichen Ultra-Nightmare-Schwierigkeitsgrad

    Der Speedrunner DraQu_ konnte Doom im Schwierigkeitsgrad Ultra-Nightmare meistern. Quelle: Bethesda

    Speedrunner DraQu_ hat es geschafft, den Ultra-Nightmare-Schwierigkeitsgrad des kürzlich erschienen Dooms zu meistern. In diesem Modus gibt es keine Checkpoints, nur ein Leben und die gegnerischen Dämonen sind sehr schwer zu besiegen. Knapp fünf Stunden brauchte er für diese Leistung.

    Am vergangenen Freitag ist mit Doom ein neuer Ableger der bekannten Shooter-Reihe für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. Neben einem ausführlichen Multiplayer-Modus mit verschiedenen Maps und Spielmodi gibt es auch eine ordentliche Singleplayer-Kampagne, die wir in unserem Vorab-Fazit bereits getestet haben.

    Das Enwicklerteam von id Software hat den Einzelspieler mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausgestattet. Unter anderem gibt es hier den sogenannten Nightmare-Modus, in dem die gegnerischen Dämonen zu echten Herausforderungen werden. Wem das noch nicht genug ist, der kann den sogenannten Ultra-Nightmare-Modus anwählen. Dieser Schwierigkeitsgrad beinhaltet wieder Dämonen im Nightmare-Setting - allerdings hat der Spieler nur noch ein Leben und es gibt keine Checkpoints. Werdet ihr also einmal tödlich getroffen, müsst ihr das Spiel von vorne beginnen. Eine extrem harte Aufgabe, auch für erfahrene Spieler.

    Der aus Finnland stammende Speedrunner DraQu_ hat sich dieser Herausforderung nun angenommen und seine Versuche in einem Live-Stream über Twitch mit seiner Community geteilt. In einem knapp fünfstündigen Run konnte DraQu_ tatsächlich das Spiel im Ultra-Nightmare-Modus abschließen. Das komplette Video hat der Spieler bereits auf seinem YouTube-Kanal hochgeladen.

    Weitere Meldungen zu Doom findet Ihr auf unserer Themenseite.

    03:18
    Doom (2016): Video-Grafikvergleich - PC vs. Xbox One vs. PS4
    Spielecover zu Doom (2016)
    Doom (2016)
  • Doom (2016)
    Doom (2016)
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    id Software
    Release
    13.05.2016
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von vonKroete
    Wie schnell sind diese LEute bitte? Ich hab' das noch nicht mal gekauft. 
    Von Grolt
    Folgendes beachten:draqu_ hat das Spiel davor auf Nightmare in knapp 11 h 45 min. durchgespielt, kannte somit also was…
    Von lars9401
    Ist der Solopart wirklich nur 5 Stunden lang ? Da ist man ja im leichten Modus noch eher fertig.

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von vonKroete Benutzer
        Wie schnell sind diese LEute bitte? Ich hab' das noch nicht mal gekauft. 
      • Von Grolt Erfahrener Benutzer
        Zitat von lars9401
        Ist der Solopart wirklich nur 5 Stunden lang ? Da ist man ja im leichten Modus noch eher fertig.
        Folgendes beachten:

        draqu_ hat das Spiel davor auf Nightmare in knapp 11 h 45 min. durchgespielt, kannte somit also was im Spiel passiert, wo Gegner kommen und Items liegen…
      • Von lars9401 Erfahrener Benutzer
        Ist der Solopart wirklich nur 5 Stunden lang ? Da ist man ja im leichten Modus noch eher fertig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195488
Doom (2016)
Doom (2016): Spieler meistert den nahezu unmöglichen Ultra-Nightmare-Schwierigkeitsgrad
Speedrunner DraQu_ hat es geschafft, den Ultra-Nightmare-Schwierigkeitsgrad des kürzlich erschienen Dooms zu meistern. In diesem Modus gibt es keine Checkpoints, nur ein Leben und die gegnerischen Dämonen sind sehr schwer zu besiegen. Knapp fünf Stunden brauchte er für diese Leistung.
http://www.pcgames.de/Doom-2016-Spiel-56369/News/Ultra-Nightmare-1195488/
16.05.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/01/Doom_2016_Vorschau_Hands-on_02-pc-games_b2teaser_169.jpg
doom,id software,fps
news