Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Doom (2016): ​Multiplayer-Maps im 60-Fps-Video vorgestellt

    Erfahrt hier alles zu den Mehrspielerkarten, die zum Release von Doom auf PC, PS4 und Xbox One bereitstehen werden. Quelle: Bethesda

    Bethesda hat alle Mehrspielerkarten enthüllt, die zum Release von Doom zur Verfügung stehen werden. Details zu den insgesamt neun unterschiedlichen Maps sowie ein Video mit 60 Fps, das euch Szenen aus dem Multiplayer-Part des Spiels zeigt, halten wir in diesem Artikel für euch bereit.

    Doom, der 2016er Reboot der beliebten und altehrwürdigen Shooter-Serie, wird neben einem Singleplayer-Modus, der euch auf die Forschungseinrichtung der Union Aerospace Corporation (UAC) auf dem Mars und später auch direkt in die Hölle selber schickt, auch einen Mehrspieler-Part haben. Nun gibt es frische Infos zu den Karten, die euch darin erwarten und ein aktuelles Video in 60 Fps, das die abwechslungsreichen Schauplätze der Ballerorgie sowie Szenen aus Matches zeigt. Zum Release des Titels sollen insgesamt neun Mehrspielerkarten zur Verfügung stehen.

    Von blutgetränkten UAC-Stationen auf dem Roten Planeten bis tief in die Hölle - jede Map soll einen eigenen Charakter besitzen. Was sie jedoch alle gemeinsam haben, ist die schnelle und brutale Action. Man soll schnell und ständig in Bewegung bleiben, um zu überleben. Camping-Points zum Verstecken oder Snipern sollen hingegen auf den Karten nicht vorhanden sein. Dafür gibt es zahlreiche Gefahrenquellen und auch nützliche Gegenstände, die verschiedene Auswirkungen auf Spieler haben. Zudem soll es auf allen Karten Geheimnisse zu entdecken geben.

    Alle Multiplayer-Karten, die beim Release von Doom bereitstehen werden

    • Ausgrabung. Ein UAC-Abbauaußenposten von überschaubarer Größe. Achtet auf das Felsen-Mahlwerk.
    • Höllisch. Eine mittelgroße Höllenkarte, die sowohl Innen- als auch Außenbereiche aufweist. Jede Menge Plattformen, Abgründe und Teleporter.
    • Abgrund. Diese riesige Karte entführt euch unter die Polkappen des Mars. Also genau der richtige Schauplatz, um jemanden kaltzumachen!
    • Entsorgung. Diese kleinere Karte umfasst die Abfallverarbeitungsanlage für die Forschungs- und Wohnkomplexe der UAC. Kein Wunder, dass sie voll mit radioaktivem Schleim ist.
    • Helix. Hier wird an Dämonen experimentiert und so manche fortgeschrittene Waffe entwickelt. Also genau der richtige Standort für eine brutal schnelle Clan-Arena-Runde.
    • Verderben. Diese uralte Arena wird vom gequälten Stöhnen der bedauernswerten Seelen erfüllt, die in diesen sadistischen Gefilden leiden mussten.
    • Frevelhaft. Eine Karte inmitten eines Höllenbruchs, die klare Sichtlinien bietet. Brutal schnell bewegen ... oder brutal schnell sterben!
    • Hitzewelle. Eine industrielle UAC-Station mit gleißenden Korridoren, die bald mit dem Blut von Menschen (und Dämonen) bedeckt sein werden.
    • Unter der Erde. Die Energien der Hölle sammeln sich an diesem höhlenartigen symmetrischen Schauplatz an, bevor sie zur Erde gestrahlt werden.

    Doom erscheint am 13. Mai 2016 für PC, PS4 und Xbox One. Mehr interessante News, wissenswerte Infos, Screenshots und Videos zu Doom halten wir auf unserer entsprechenden Themenseite für euch bereit.

    Quelle: Bethesda

    00:41
    Doom (2016): Düsterer Trailer zeigt die Multiplayer-Maps
    Spielecover zu Doom (2016)
    Doom (2016)
  • Doom (2016)
    Doom (2016)
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    id Software
    Release
    13.05.2016
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von smutjesmooth
    Schade nur das in den Betas und Alphas nicht auch mal ein Singleplayer Level drin ist so als Vorgeschmack. Der…
    Von Weissbier242
    Freu mich jetzt schon drauf. Hab mir auch extra neuen PC gekauft um das in allen Details zu genießen 

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von smutjesmooth Erfahrener Benutzer
        Schade nur das in den Betas und Alphas nicht auch mal ein Singleplayer Level drin ist so als Vorgeschmack. Der Multiplayer interessiert mich bei DOOM sehr wenig um ehrlich zu sein.
      • Von Weissbier242 Erfahrener Benutzer
        Freu mich jetzt schon drauf. Hab mir auch extra neuen PC gekauft um das in allen Details zu genießen 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189492
Doom (2016)
Doom (2016): ​Multiplayer-Maps im 60-Fps-Video vorgestellt
Bethesda hat alle Mehrspielerkarten enthüllt, die zum Release von Doom zur Verfügung stehen werden. Details zu den insgesamt neun unterschiedlichen Maps sowie ein Video mit 60 Fps, das euch Szenen aus dem Multiplayer-Part des Spiels zeigt, halten wir in diesem Artikel für euch bereit.
http://www.pcgames.de/Doom-2016-Spiel-56369/News/Multiplayer-Maps-im-60-Fps-Video-vorgestellt-1189492/
17.03.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/01/Doom_2016_Vorschau_Hands-on_02-pc-games_b2teaser_169.jpg
doom,ego-shooter,bethesda
news