Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Divinity: Original Sin in der Vorschau - Klassisches Rollenspiel mit vielen neuen Ideen - Jetzt mit Gameplay-Video

    Mit Divinity: Original Sin legt Entwickler Larian Studios ein Rollenspiel mit altbekanntem Flair und einer Reihe neuer Ideen hin. Fans der ersten beiden Fallout-Teile oder legendären Spielen wie Ultima 7 werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Wir haben uns den kommenden Titel der Divinity-Reihe einmal genauer angeschaut.

    Unsere Vorschau zu Divinity: Original Sin ist online. Wir waren für euch im belgischen Gent, genauer gesagt in den Räumen von Entwickler Larian Studios, unterwegs, um einen Blick auf Divinity: Original Sin, den neuesten Teil der Rollenspiel-Reihe zu werfen. Nach einer kleinen Studio-Tour führte uns Geschäftsführer Swen Vincke in den Vorführraum, wo uns bereits die erste von einigen Überraschungen an diesem Tag erwartete. Im Raum waren alle Präsentationsgeräte doppelt vorhanden. Produzent David Walgrave erklärte uns, Divinity: Original Sin sei erstmals in der Serie als Koop-Spiel ausgelegt, könne aber natürlich auch alleine gespielt werden.

    Grund für die Ausrichtung auf kooperative Monsterjagd ist das Vorhandensein von zwei Protagonisten. Die beiden - eine Frau und ein Mann - wachen zu Beginn der Story in den Ruinen einer Festung auf. Sie sind scheinbar die einzigen Überlebenden einer Schlacht, an die beide keinerlei Erinnerung haben. Das Ziel der zwei Helden besteht nun also darin, gemeinsam loszuziehen, um zu ergründen, wer um was kämpfte und welche Rolle sie dabei spielten. Die Geschichte spielt dabei vor allen bereits bekannten Teilen der Divinity-Serie und bietet so einige Hintergrundinformationen.

    So erfährt der Spieler im Verlauf der Story beispielsweise, wie sich der Schwarze Ring gründete. Der Zusammenschluss dunkler Fanatiker Neue Screenshots zu Divinity: Original Sin - wir haben eine Vorschau zum Rollenspiel von den Larian Studios. (14) Neue Screenshots zu Divinity: Original Sin - wir haben eine Vorschau zum Rollenspiel von den Larian Studios. (14) Quelle: Larian Studios macht dem Spieler traditionell in Divinity das Leben schwer. Auch Figuren wie Zandalor der Magier tauchen in der Geschichte von Original Sin auf. Fans von Divine Divinity und Divinity 2 dürften den verschrobenen Zauberer noch als ihren Mentor kennen.

    Die Spielperspektive hält eine weitere Überraschung bereit. So hat man sich im Hause Larian nicht an Bombast-Rollenspielen wie Mass Effect orientiert, sondern sich für eine Rückbesinnung auf altbewährtes entschieden. Die Top Down-Perspektive jedenfalls, die heute nur noch in Hack'n'Slay-Spielen wie Dungeon Siege 3 oder Diablo 3 zum Einsatz kommt, erinnert stark an Divine Divinity. Doch auch wenn das Spiel grafisch mit Diablo 3 verwandt ist, spielt es sich doch grundlegend anders. Der Fokus richtet sich hier nicht auf das Abschlachten von Monstermassen, sondern um das Vorantreiben einer fesselnden Story in einer glaubwürdigen Spielwelt.

    So sollen denn auch die Quests möglich abwechslungreich gestaltet sein. Stumpfsinnige Aufgaben im Stil "laufe von A nach B und hole C" soll es deshalb laut David Walgrave auch in Divinity: Original Sin nicht geben. Vielmehr sollen die Missionen wie auch das Umfeld dazu beitragen, dass sich der Spieler in eine lebendige Welt hineinversetzt fühlt. Betritt man mit seiner Spielfigur zum Beispiel ein fremdes Haus, werden die Bewohner misstrauisch darüber wachen, dass man auch ja nichts mitgehen lässt. Gerade im Koop-Modus soll es aber in solchen Situationen möglich sein, den Vorteil eines Partners auszunutzen.

    Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: "Divinity: Original Sin Vorschau - Teil 2"

    02:41
    Divinity: Original Sin - Das Rollenspiel im Video-Preview
    Spielecover zu Divinity: Original Sin
    Divinity: Original Sin
  • Divinity: Original Sin
    Divinity: Original Sin
    Publisher
    Larian Studios
    Developer
    Larian Studios
    Release
    30.06.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von omfgnoobs
    viel zu bunte mäßige grafik die trotzdem ruckelt garnicht mal so gut würd ich jetzt sagen
    Von Orthus
    Einige der angesprochenen Dinge gefallen mir echt gut (interaktive Welt, Coop-Modus).Die Grafik ist wirklich noch sehr…
    Von Shadow_Man
    Als ich das erste Mal davon in der PCG gelesen hab, da war ich gleich Feuer und Flamme. Endlich mal wieder ein richtig…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von omfgnoobs Erfahrener Benutzer
        viel zu bunte mäßige grafik die trotzdem ruckelt
        garnicht mal so gut würd ich jetzt sagen
      • Von Orthus Erfahrener Benutzer
        Einige der angesprochenen Dinge gefallen mir echt gut (interaktive Welt, Coop-Modus).
        Die Grafik ist wirklich noch sehr bunt, und auch die Bluteffekte, sowie dieser sich selbst drehende Kreis beim Mauszeiger gefallen mir überhaupt nicht, aber da wird sich noch eniges tun.
        ABER: Ich will nicht gezwungen werden eine Frau zu spielen. o.O
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Als ich das erste Mal davon in der PCG gelesen hab, da war ich gleich Feuer und Flamme. Endlich mal wieder ein richtig klassisches Rollenspiel. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
886794
Divinity: Original Sin
Divinity: Original Sin in der Vorschau - Klassisches Rollenspiel mit vielen neuen Ideen - Jetzt mit Gameplay-Video
Mit Divinity: Original Sin legt Entwickler Larian Studios ein Rollenspiel mit altbekanntem Flair und einer Reihe neuer Ideen hin. Fans der ersten beiden Fallout-Teile oder legendären Spielen wie Ultima 7 werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Wir haben uns den kommenden Titel der Divinity-Reihe einmal genauer angeschaut.
http://www.pcgames.de/Divinity-Original-Sin-Spiel-21794/News/Divinity-Original-Sin-Vorschau-886794/
03.07.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/Divinity_OriginalSin_02.jpg
divinity,rollenspiel,larian studios
news