Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Eberhard Erfahrener Benutzer
        Da kann ich mich nur anschließen! Wenn mich auch als Torment-Fan die etwas häufigen Kämpfe etwas nerven und ich mir (noch) mehr Quests wünschen würde, gab es doch nie einen Moment, wo ich den Kauf des Spiels beruet hätte oder mir langweilig geworden wäre!

        Gerade die Interaktion mit der Umwelt macht das…
      • Von Moriendor
        Divinity ist in der Tat ein "Pflichtkauf" für Rollenspieler. Wer die Baldur's Gate Serie (insbesondere Teil 2) gemocht hat, wird von der packenden Story begeistert sein und schon nach kurzer Zeit feststellen, dass Divinity in ähnlichem Masse wie BG II durch das hervorragende "Story-Telling" zu überzeugen…
      • Von das_fantom
        Habe den Kauf von Divine Divinity bislang nicht bereut. Es macht süchtig. Nächtelang bin ich schon am zocken.

        Das ist ein Rollenspiel nach meinem Geschmack. Gehe ich in ein Haus so siehts da aus als ob da einer wohnt. Das ist stimmungsvoller als bei einem 3D Spiel, wo ausser einem Schrank und Tisch in…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 11/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 10/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
80190
Divine Divinity
Divine Divinity - Pflichtkauf für Rollenspieler?
http://www.pcgames.de/Divine-Divinity-Spiel-21798/News/Divine-Divinity-Pflichtkauf-fuer-Rollenspieler-80190/
12.09.2002
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2002/04/_px35.jpg
news