Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Quelle: Bethesda

    Dishonored 2

    Packshot von Dishonored 2
    Genre
    Action
    Release
    Publisher
    Bethesda Softworks
     
    zur Webseite
    USK
    ab 18 Jahren
    • PC
    • PS4
    • XBO
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • zu den Tickern
    Updated

    Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Review, Testvideo, PC-Patch, Tipps & Guides - Alle News und Infos im Überblick

    Dishonored wurde 2012 ein Überraschungserfolg für die französischen Entwickler von Arkane Studios. Der Nachfolger Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske ist größer, schöner, schwerer und einfach besser geworden. Wir fassen für euch in diesem Artikel alle wichtigen Informationen zum Stealth-Abenteuer zusammen.

    Dishonored 2 spielt 15 Jahren nach den Ereignissen des Vorgängers. Die einstige Thronerbin Emily Kaldwin wurde um ihr Privilieg, Kaiserin zu werden, betrogen und sinnt fortan nach Rache. Dabei hilft der mittlerweile zur Frau herangewachsenen ein absolviertes Training bei ihrem Ziehvater und Leibwächter Corvo Attano. Der Clou: Ob wir in Dishonored 2 mit Emily oder Corvo losziehen, bleibt uns überlassen. Die Wahl beeinflusst das Spielerlebnis erheblich, denn beide Protagonisten sind mit unterschiedlichen Fähigkeiten ausgestattet und greifen jeweils auf andere Waffen-Upgrades zurück.

    In diesem Artikel fassen wir für euch alle bekannten Informationen zu Dishonored 2 mit dem deutschen Untertitel Das Vermächtnis der Maske zusammen. Bis zum Release für PS4, PC und Xbox One am 11. November 2016 werden wir diese Übersicht in regelmäßigen Abständen aktualisieren. Wer regelmäßig reinschaut, ist in Sachen Dishonored 2-News mit unserer Übersicht stets auf dem neuesten Stand!

    Dishonored 2-Test mit Video

          

    In unseren Review findet ihr sämtliche Stärken und Schwächen zum neuen Schleichhit der Arkane Studios aufgelistet. Grandioses Leveldesign und nahezu perfekte Spielbarkeit stehen einer eher schwachen Story, kleinen KI-Fehlern sowie massiven Rucklern am PC gegenüber. Unsere Dishonored 2-Wertung von 90 % haben wir deshalb am PC vorerst auf 81 % reduziert. Sobald ein Patch die Probleme beseitigt, gibt es eine Aufwertung für Dishonored 2.

    09:15
    Dishonored 2-Testvideo: Wertungsabzug wegen PC-Performance
    Spielecover zu Dishonored 2
    Dishonored 2

    PC-Performance und Patch-Pläne

          

    Zum Release hat Dishonored 2 auf dem PC mit Technik-Problemen zu kämpfen, Entwickler Arkane Studios verspricht Besserung per Patch. Das Beta-Update 1.1 auf Steam kümmert sich um Treiber-Inkompatibilitäten und kaputte Maussteuerung.

    Dishonored 2: Video-Grafikvergleich - PC vs. Xbox One vs. PS4 2:57 Dishonored 2: Video-Grafikvergleich - PC vs. Xbox One vs. PS4 Dishonored 2: Video-Grafikvergleich PC - Min vs. Max 3:12 Dishonored 2: Video-Grafikvergleich PC - Min vs. Max

    Dishonored 2-Guides: Sammelgegenstände

          

    In unserer Komplettlösung verraten wir die Fundorte aller Runen, Knochenartefakte, Baupläne und Gemälde. Außerdem zeigen wir die Tresor-Kombinationen, damit ihr im Spiel schnell zu einem reichen Mann oder einer reichen Frau werdet.

    Dishonored 2: Release-Termin für Das Vermächtnis der Maske

          

    Entwickelt wird Dishonored 2 nach Angaben von Arkane Studios bereits seit geraumer Zeit unter Verwendung der eigens entwickelten Void-Engine (basierend auf der id-Tech6). Auf eine Veröffentlichung müssen Fans nicht mehr allzu lange warten. Der Dishonored 2-Release ist für den 11. November 2016 geplant. Erscheinen soll das Action-Adventure für PC, PS4 und Xbox One.

    Dishonored 2 - Zwei Helden, eine Geschichte, kein Koop-Modus

          

    Dishonored 2 Emilys neuer Kletterhaken funktioniert ähnlich wie Corvos Blink-Fähigkeit in Dishonored: Die Maske des Zorns. Quelle: Bethesda Softworks Im Mittelpunkt der Geschichte steht Kaiserin Emily Kaldwin, die inzwischen zu einer erwachsenen Frau und einer ebenso gefährlichen Assassinin geworden ist. Von einem Thronräuber ihres Amtes beraubt, macht sie sich zusammen mit Corvo Attano, dem Protagonist des ersten Teils, auf den Weg in die Küstenstadt Karnaca. Hier gehen beide einem Geheimnis auf den Grund, das Emily ihrem rechtmäßigen Platz auf dem Kaiserthron zurückbringen könnte. Das besondere dabei wird sein, dass ihr euch relativ früh im Verlauf der Geschichte entscheidet, ob ihr als Corvo oder Emily spielen wollt. Daraufhin erlebt ihr dann die komplette Geschichte aus der Sicht des gewählten Charakters. Beide sollen sich spielerisch deutlich unterscheiden und jeweils andere Fähigkeiten zur Verfügung haben.

    Obgleich es sich beim Charakterduo geradezu anbietet, verzichtet Arkane Studios in Dishonored 2 bewusst auf einen Koop-Modus. Denn dieser würde nach Meinung der Entwickler dem aus ruhigen Observationen und Stealth bestehenden Spielkonzept, bei dem man sein persönliches Tempo verfolgt, zuwiderlaufen.

    Dishonored 2: Gameplay-Videos

           Dishonored 2-Schwierigkeitsgrad: Wieder zu einfach? Gameplay-Video 5:59 Dishonored 2-Schwierigkeitsgrad: Wieder zu einfach? Gameplay-Video Dishonored 2: Performance, Grafikvergleich und Technik-Tücken 3:40 Dishonored 2: Performance, Grafikvergleich und Technik-Tücken Dishonored 2: Ghandi oder Rambo? Chaos-System im Video erklärt 7:55 Dishonored 2: Ghandi oder Rambo? Chaos-System im Video erklärt Dishonored 2: 14 Minuten Gameplay ohne Kommentar 14:01 Dishonored 2: 14 Minuten Gameplay ohne Kommentar Dishonored 2: Sechs große Gameplay-Neuerungen in der Vorschau 7:55 Dishonored 2: Sechs große Gameplay-Neuerungen in der Vorschau Dishonored 2: Alte Bekannte im Gameplay-Video 5:55 Dishonored 2: Alte Bekannte im Gameplay-Video

    Dishonored 2-Neuerungen: Fähigkeiten

          

    In Dishonored 2 ist es erneut eure freie Entscheidung, ob ihr eure Ziele auf direktem, gewaltsamen Wege erreicht, oder ob ihr unentdeckt bleiben und ohne Tötung auskommen wollt. Dazu stehen euch wieder verschiedenste Fähigkeiten zur Verfügung, die Dank der beiden spielbaren Charaktere noch vielfältiger ausfallen. Sehr wichtig war es den Entwicklern dabei, dass sie die Freiheit für Experimente mit den Skills nicht eingeschränkt wird. Fähigkeiten wie Blink sollen auch weiterhin überall und nicht nur an vorgegeben Punkten funktionieren.
    Aus Dishonored 1 bekannte Fähigkeiten wie das Beschwören einer Rattenplage kehren zurück. Aus Dishonored 1 bekannte Fähigkeiten wie das Beschwören einer Rattenplage kehren zurück. Quelle: Bethesda Mit Brandmunition verleiht ihr den Auseinandersetzungen mit KI-Wächtern Feuer. Mit Brandmunition verleiht ihr den Auseinandersetzungen mit KI-Wächtern Feuer. Quelle: Bethesda Während Corvo über bekannte Skills wie Blink, Possession und Bend Time verfügt, ergeben sich mit Emily zahlreiche neue Möglichkeiten. So kann die junge Kaiserin zum Beispiel Knochenamulette herstellen. Dabei sollen mehr als 400.000 Kombinationen möglich sein. Die im Ankündigungstrailer gezeigten Skills von Emily sollen so auch alle im Spiel ausführbar sein. In Talentbäumen sollen sich die Fähigkeiten asymmetrisch verbessern lassen. Mehr dazu in der PC Games-Vorschau.

    Doch die augenscheinlich größte Neuerung betrifft Corvos Stimme: Der ehemals stille Protagonist kann in Dishonored 2 neuerdings reden, in der englischen Version kommt die Stimme von Thief-Meisterdieb Garrett zum Einsatz. Damit reagiert Arkane Studios auf die Kritik am Vorgänger, in dem Corvo noch sämtliche Ereignisse kalt ließen und es ihm dadurch an Persönlichkeit mangelte. Auch Emiliy kommentiert das Spielgeschehen immer wieder.

    01:51
    Dishonored 2: Launch-Trailer zeigt Emily in blutiger Mission
    Spielecover zu Dishonored 2
    Dishonored 2

    Dishonored 2-Neuerungen: Crafting-System

          

    Überzählige Knochenartefakte lassen sich im Crafting-Menü zerlegen. Aus den Bestandteilen baut ihr neue Talismane und Runen. Überzählige Knochenartefakte lassen sich im Crafting-Menü zerlegen. Aus den Bestandteilen baut ihr neue Talismane und Runen. Quelle: Bethesda Dishonored 2 belohnt erkundungsfreudige Spieler mit versteckten Zutaten, aus denen ihr mächtige magische Helferlein herstellt. Wie schon im Vorgänger gibt es in den Levels nämlich allerlei Geheimnisse zu entdecken. Die wichtigsten davon spürt ihr mit dem magischen Herz von Kaiserin Jessamine auf. Die Pumpe schlägt schneller, wenn ihr euch Runen und Knochenartefakten nähert. Während Runen als Punktewährung beim Verbessern von Emilys und Corvos übernatürlichen Fähigkeiten dienen, verleihen euch Knochenartefakte einzigartige Boni wie zum Beispiel Mana-Regeneration nach jedem Kill. Bis zu zehn dieser Talismane darf der Protagonist tragen, wobei das Freischalten von Slots Geld kostet.

    Neu in Dishonored 2: An entlegenen Orten findet ihr nun auch seltene Walknochen-Fragmente. Mit denen könnt ihr anschließend im Ausrüstungsmenü eigene Talismane und sogar Runen herstellen - mit zufälligen Eigenschaften. Je mehr Boni ein Gegenstand besitzen soll, umso mehr Walknochen sind für die Herstellung nötig. Zudem besteht bei Talismanen die Chance, dass am Ende des Fertigungsprozesses ein verfluchter Gegenstand mit negativen Eigenschaften herauskommt. Wer fleißig Runen in den entsprechenden Skill steckt, verringert diese Wahrscheinlichkeit - und erhält zugleich mehr Walknochenfragmente, wenn er im Menü ungewünschte Artefakte in ihre Einzelteile zerlegt.

    Dishonored 2 mit höherem Schwierigkeitsgrad und mehr Umfang

          

    Die Gegner-KI schöpft anders als im Vorgänger Verdacht, wenn der Protagonist aus der Deckung hervorlugt. Die Gegner-KI schöpft anders als im Vorgänger Verdacht, wenn der Protagonist aus der Deckung hervorlugt. Quelle: Bethesda Schon der Vorgänger war nicht unbedingt ein leichtes Spiel, vor allem, wenn man versuchte durch das Spiel zu kommen, ohne auch nur eine einzige Wache niederzuschlagen. Für Dishonored 2 wollen die Entwickler die Spieler jedoch vor noch größere Herausforderungen stellen. So soll es zum Beispiel eine Art New Game+ geben, zu dem es jedoch noch keine genauen Details gibt. Außerdem haben die Macher die KI deutlich überarbeitet.

    Bei der Suche nach dem Spieler haben Wachen im ersten Teil eine Art Brotkrumen-System genutzt, nun sollen die Gegenspiele richtig suchen und sich dabei weitflächig verteilen. Ecken die bereits untersucht wurden, werden nicht noch einmal von einem anderen Soldaten überprüft. Auch die Wahrnehmung der Gegner für bestimmte Situationen wurde verbessert. Das Chaos-System soll nun wesentlich direktere Konsequenzen nach sich ziehen.
    Dishonored 2 Einzelne Blutfliegen können uns wenig anhaben, im Schwarm werden sie jedoch zur Gefahr. Quelle: Bethesda Softworks

    Die Dishonored 2-Spielzeit soll sich ungefähr verdoppeln im Vergleich zum Vorgänger. Auf die konkrete Frage bezüglich der Spieldauer antwortete Harvey Smith, bei Entwickler Arkane Studios als Co-Creative Director angestellt, Folgendes auf Twitter: "Wenn es bei Teil 1 acht bis zwölf Stunden bei den meisten Leuten waren, sind es bei Dishonored 2 wahrscheinlich zwölf bis 20." Smith's Einschätzung bezüglich der Länge von Dishonored ist dabei absolut realistisch, sogar noch eher niedrig gegriffen: Die Webseite HowLongToBeat gibt einen Durchschnittswert von über zwölf Stunden für die Story-Kampagne (ohne Extras) an.

    30:39
    Dishonored 2: PC-Gameplay im Let's Play-Video
    Spielecover zu Dishonored 2
    Dishonored 2

    Dishonored 2: Systemanforderungen/System Specs

          

    Minimale Anforderungen:

    • Betriebssystem: Windows Vista/Windows 7
    • CPU: Zweikern-Prozessor mit 3 Gigahertz
    • Hauptspeicher: 4 Gigabyte
    • Grafikkarte: Geforce GTX 460 mit 512 Megabyte Videospeicher oder ähnliche
    • Festplattenspeicher: 30 Gigabyte
    • Ton: Windows-kompatible Soundkarte

    Empfohlenes System:

    • Betriebssystem: Windows Vista/Windows 7
    • CPU: Vierkern-Prozessor mit 2,4 Gigahertz
    • Hauptspeicher: 4 Gigabyte
    • Grafikkarte: Geforce GTX 460 mit 768 Megabyte Videospeicher oder ähnliche
    • Festplattenspeicher: 30 Gigabyte
    • Ton: Windows-kompatible Soundkarte

    Dishonored 2 Collector's Edition Zu Dishonored 2 gibt's eine Collector's Edition von Publisher Bethesda. Vorbestellungen kosten 99 Euro. Quelle: Bethesda Softworks

    Dishonored 2: Collector's Edition

          

    Dishonored 2 In Dishonored 2 müssen sich Corvo und Emily auch mechanischen Feinden stellen. Quelle: Bethesda Softworks Zusätzlich zur Standardversion von Das Vermächtnis der Maske wird es auch eine nun auf der E3 2016 vorgestellte Collector's Edtion für 99,99 Euro geben. Enthalten sind, neben dem Spiel im Steelbook, eine Replik von Corvo Attanos Maske, eine Replik von Emily Kaldwins Ring, ein Poster und das sogenannte Paket des Kaiserlichen Assassinen mit einigen Ingame-Goodies (Münzen, Knochenartefakte). Den Konsolenfassungen liegt außerdem noch die Definitive Edition von Teil 1 bei. Die Dishonored 2 Special Edition kann ab sofort per Pre-Order vorbestellt werden.

    09:46
    Dishonored 2-Video: Erfolgsfaktor Arkane Studios - von Arx Fatalis bis HL2: Episode 4
    Spielecover zu Dishonored 2
    Dishonored 2


  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run