Die Sims 2 (PC)

Release:
03.09.2004
Genre:
Strategie
Publisher:
Electronic Arts

Die Sims 2 - Das Hauptspiel und die Erweiterungen

17.03.2008 12:09 Uhr
|
15°
|

Die Sims 2 - Das Hauptspiel und die Erweiterungen [Quelle: Siehe Bildergalerie] Mit Die Sims gelang Entwickler Maxis und Publisher Electronic Arts ein riesiger Wurf. Seitdem sind sie kaum mehr aus deutschen Spielehaushalten wegzudenken - erst recht, seit Die Sims 2 auf dem Markt ist. Jeder kennt sie, viele lieben sie - die Sims. Was im Jahr 2000 als einfache Lebenssimulation anfing, entwickelte sich bis heute zu einer der größten PC-Serien der Welt. Egal welches Add-on - ob vom ersten oder zweiten Teil - erschien, jedes schaffte es auf Anhieb in die Verkaufscharts. Am Mittwoch den 19. März soll nun Die Sims 3 angekündigt werden. Grund genug für pcgames.de einen Blick in die - diesmal nähere - Vergangenheit zu riskieren. Wie viele Spiele zu Die Sims 2 gibt es überhaupt? Wir geben Ihnen eine Übersicht. In der Galerie finden Sie eine Collage, im Bericht die dazugehörigen Beschreibungen.

Die Sims 2
Erschienen am 16. September 2004
PCG-Wertung 90 %

In Die Sims 2 begleiten Sie Ihre Sims ein Leben lang und geben deren Gene von Generation zu Generation weiter. Lassen Sie die Sims verrückt werden, weil sie ein Gespenst sehen, einen Außerirdischen heiraten oder einen berühmten Roman schreiben. Mit dem neuen "Einen Sim erstellen"-Feature, den neuen Bau-Optionen und der neuen Videokamera im Spiel lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre
Erschienen am 11. März 2005
PCG-Wertung: 83 %

Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre ist das erste Erweiterungspack zu Die Sims 2. Es lässt Sie live dabei sein, wenn Ihre Sims aus den Kinderschuhen zu jungen Erwachsenen heranwachsen und von nun an auf einem Uni-Campus leben. Die Sims können sich für eins von elf Hauptfächern entscheiden und so - wenn Sie ihre Noten im Auge behalten - ihren Studienabschluss sichern. Damit lassen sich dann vier neue Karrieren freischalten. Zudem gibt es neue Wünsche und Ängste, die sich rund um das Thema Uni, soziale Kontakte, sowie akademische Ziele drehen und zu neuen Belohnungen und Kräften führen.

Die Sims 2: Nightlife
Erschienen am 14. September 2005
PCG-Wertung: 88 %

Im zweiten Add-On können die Sims die Nacht zum Tag werden lassen und sich in das wilde Treiben einer neuen Stadt stürzen. Egal, ob sie dort bis zur Dämmerung tanzen, sich auf eine Romanze mit einen anderen Sim einlassen oder auf der Bowling Bahn einen Strike nach dem anderen werfen - es soll eine unvergessliche Nacht werden. Ob zwei Sims für eine Romanze geschaffen sind, hängt nicht länger mehr nur von ihrem Beziehungswert ab. Auch die Persönlichkeit, die Laufbahnen und das Sternzeichen spielen im neuen Add-On eine Rolle. Wieder mit an Bord: 125 neue Objekte.

Die Sims 2: Open for Business
Erschienen am 2. März 2006
PCG-Wertung: 88 %

Mit Open for Business können Ihre Sims nun ihr eigenes Geschäft führen. Sie eröffnen eine Boutique, einen Schönheitssalon, Blumenladen, ein Elektrofachgeschäft, eine gut besuchte Restaurantkette oder was auch immer Ihnen in den Sinn kommt. Natürlich müssen Sie sich auch um Bedienstete kümmern. Und wieder dabei: 125 neue Gegenstände.

Erfahrener Benutzer
Moderation
17.03.2008 12:09 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bewertung: 0
29.08.2008 21:15 Uhr
Ebenfalls Danke. 

Ich warte immernoch dass es die ganzen Addons evtl. in einem Sammelpack günstiger gibt, hoffentlich nehmen die sie nicht vom Markt anstatt die Addons/Accessoires günstiger zu machen, weil 30,- € pro Addon *Vogel zeig* das ist mir zu viel. Das sind ja ~ 60,- DM. Aber sagen wir mal…
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
29.08.2008 17:45 Uhr
naja also alles von die sims war ja auch nich im zweiten teil drin...ich bezweifele das alles von den add-pons auch drin ist... aber mich interressierts doch eig nur da ich mich frei in der nachbarschaft bewegen kann;D;D
Benutzer
Bewertung: 0
18.03.2008 19:18 Uhr
ähm ihr habt alle kleinen bonus packs vergessen