Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Spiel-Launcher wird auf Battle.net-Client umgestellt

    Die kommende Erweiterung Reaper of Souls bringt eine Veränderung für den Launcher von Diablo 3 mit sich. Im Zuge des vorbereitenden Patches 2.0.1 stellen die Macher den Launcher auf den neuen Battle.net-Client um. Die Software könnt ihr allerdings auch sofort herunterladen und eure Blizzard-Spiele bereits jetzt in einem Launcher zusammenfassen.

    Die Entwickler von Blizzard kündigen auf der offiziellen Webseite von Diablo 3 ein kommendes Update für den Spiel-Launcher des Action-Rollenspiels an. Demnach wird das Startprogramm demnächst auf den einheitlichen Battle.net-Client umgestellt, der als Beta-Version bereits für Hearthstone: Heroes of Warcraft zum Einsatz kommt. In Zukunft sollt ihr mit der neuen Software alle Blizzard-Spiele wie World of Warcraft, Starcraft 2, Hearthstone und eben Diablo 3 über diesen gemeinsamen Client verwalten und starten können.

    Die automatische Umstellung des Launchers von Diablo 3 erfolgt mit Patch 2.0.1, der vor dem Release von Reaper of Souls auf den Start der Erweiterung vorbereiten wird. Auf der offiziellen Webseite könnt ihr den Client jedoch bereits jetzt runterladen und die Launcher eurer Blizzard-Spiele auf diese Weise umstellen. Weitere Infos zum Battle.net-Client und der Launcher-Umstellung findet ihr auf der offiziellen Webseite. Diablo 3: Reaper of Souls erscheint am 25. März 2014 für PC und Mac.

    09:55
    Diablo 3: Reaper of Souls - der Abenteuermodus vorgestellt
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Aha, die haben also jetzt auch ihren eigenen Client? Wußte ich gar nicht. Naja, das liegt wohl daran, dass ich mein…
    Von Worrel
    Diablo 3 hatte doch seit Release genauso wie alle Battle Net 2.0 Spiele einen Launcher - die sind jetzt bloß…
    Von Chronik
    Das ist der falsche Weg den Blizzard da einschlägt aber naja, mir persönlich gefällt es (jetzt) so wie es ist. Kein…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Aha, die haben also jetzt auch ihren eigenen Client? Wußte ich gar nicht. Naja, das liegt wohl daran, dass ich mein letztes Blizzardspiel irgendwann 2010 oder so gekauft hab.
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Diablo 3 hatte doch seit Release genauso wie alle Battle Net 2.0 Spiele einen Launcher - die sind jetzt bloß spielübergreifend zu einem zusammen gefaßt.
        Da das auch schon seit Monaten als Beta läuft, dürften Fehler recht rar sein.
      • Von Chronik Erfahrener Benutzer
        Das ist der falsche Weg den Blizzard da einschlägt aber naja, mir persönlich gefällt es (jetzt) so wie es ist. Kein Extra Client/Programm, keine Client-Ressourcenkosten und keine Client-Ladezeiten. Ob er dann Fehlerfrei läuft, bleibt auch abzuwarten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106039
Diablo 3
Diablo 3: Spiel-Launcher wird auf Battle.net-Client umgestellt
Die kommende Erweiterung Reaper of Souls bringt eine Veränderung für den Launcher von Diablo 3 mit sich. Im Zuge des vorbereitenden Patches 2.0.1 stellen die Macher den Launcher auf den neuen Battle.net-Client um. Die Software könnt ihr allerdings auch sofort herunterladen und eure Blizzard-Spiele bereits jetzt in einem Launcher zusammenfassen.
http://www.pcgames.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Spiel-Launcher-wird-auf-Battlenet-Client-umgestellt-1106039/
22.01.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/07/BattleNet_Client_03-buffed_b2teaser_169.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news