Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Erste Infos zu Patch 1.0.2 und 1.0.3 - Fixes für Service-Probleme, "Schadensspitzen" im Inferno-Modus und mehr

    Blizzard hat in einem neuen Foren-Post Informationen zu den kommenden Diablo 3-Patches 1.0.2 und 1.0.3 bekannt gegeben. Die neuen Updates sollen eher weniger dringliche Dinge wie Server-Balance und eine Regulierung der "Schadensspitzen" im Inferno-Modus vornehmen, akutere Probleme werden durch Hotfixes behoben. Außerdem veröffentlichte Blizzard einige Statistiken zu Diablo 3.

    Die Diablo 3-Patches 1.0.2 und 1.0.3 sollen Spielfehler mit weniger Dringlichkeit wie etwa leichte Ingame-Balance-Probleme oder verschiedene Service-Fehler beheben, so Blizzard in einem neuen Forenbeitrag. Wichtigere Probleme werden laut den Diablo 3-Verantwortlichen durch Hotfixes behoben, die von den Spielern nicht extra heruntergeladen werden müssen. Voraussichtlich diese Woche wird Update 1.0.2 für Diablo 3 erscheinen, das hauptsächlich Probleme bei der Infrastruktur lösen soll. Änderungen an der Spiel-Balance wird es hingegen erst mit Patch 1.0.3 geben, so Blizzard.

    Die bisher bereits vorgenommenen Änderungen an der Diablo 3-Spielbalance begründeten die Entwickler mit einem zu starken Effekt verschiedener Fähigkeiten, die ursprünglich schwächer bedacht waren. Die Fähigkeiten hatten so großen Einfluss auf die Spielbalance, dass ein Hotfix nötig war, so die Entwickler. Allerdings brauchen Spieler solche Fertigkeiten-Nerfs zukünftig nicht häufiger fürchten: "Wenn eine Fähigkeit mächtig ist, ohne jedoch negativen Einfluss auf das Spiel zu haben, sollt ihr an dieser auch Freude haben."

    Bisher wurden bereits einige Fähigkeiten durch Hotfixes abgeschwächt - Patch 1.0.3 sorgt für eine generelle Anpassung der Fertigkeiten. Bisher wurden bereits einige Fähigkeiten durch Hotfixes abgeschwächt - Patch 1.0.3 sorgt für eine generelle Anpassung der Fertigkeiten. Quelle: Blizzard Der höchste Schwierigkeitsgrad in Diablo 3, der Inferno-Modus, kommt ebenfalls im Foren-Post Blizzards zur Sprache. Auch in Zukunft soll dessen Schwierigkeit so knackig wie bisher sein, äußerten die Entwickler. Jedoch werden die Diablo 3-Verantwortlichen mehr auf die "Schadensspitzen" im Inferno-Modus achten und notfalls Änderungen vornehmen – diverse Spieler hatten bemängelt, dass sie trotz hoher Rüstungswerte und Resistenzen durch sogenannte "One-Hits" getötet wurden. Im Großen und Ganzen sind diese "Schadensspitzen" eher geringere Probleme, da laut Blizzard viele Spieler mit unzureichender Ausrüstung den Inferno-Modus angehen.

    Außerdem sollen die legendären Gegenstände in Diablo 3 verbessert werden, da deren Marktwert im Gegensatz zu weniger seltenen Gegenständen eher gering ist. Dieser "Item-Buff" soll allerdings erst durch den PvP-Patch, der Ende dieses Jahres erwartet wird, vorgenommen werden. Patch 1.0.3 sorgt neben den Spielbalance-Änderungen auch für eine bessere Unterscheidung zwischen Item-Stufen auf Level 60, das heißt zwischen Item-Level 60 (legendär) und Item-Level 63 (magisch).

    Auch der Schmied wird durch Update 1.0.3 angepasst: So kosten die Ausbildungsstufen je nach Stufe mehr oder weniger, und ein "makellos quadratischer" Edelstein benötigt nur noch zwei anstatt drei Kombinations-Klunker. Außerdem gab Blizzard einige Statistiken zu Diablo 3 bekannt, über die wir euch bereits berichtet hatten. Den Blizzard-Foreneintrag zu Patch 1.0.2 und 1.0.3 findet ihr im offiziellen Diablo 3-Forum, weitere News, Infos und Bilder könnt ihr euch auf unserer Themenseite zu Diablo 3 ansehen.


    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    07:08
    Diablo 3 im PC Games-Videotest
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von Zerth
    Wennn es dir Spass macht  Es ist nun mal so: Das Spiel ist unter der Vorraussetzung balanced, dass die Spieler…
    Von wurzn
    darum geht es nicht. ich habs ned eilig. es ist frustrierend, aber des merkst dann in 2-3 monaten schon. ohne AH,…
    Von Vordack
    Ich werde das AH nicht benutzen. Dann muss ich eben länger spielen und nicht erwarten in Hölle "sofort" klarzukommen.…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von Zerth Erfahrener Benutzer
        Zitat von Vordack
        Ich werde das AH nicht benutzen. Dann muss ich eben länger spielen und nicht erwarten in Hölle "sofort" klarzukommen. Ich sehe es so: "Du (als Beispie) wirst gezwungen das AH zu benutzen um in Hölle klarzukommen da DU Dich von der Umwelt oder von Dir (?) unter Druck…
      • Von wurzn Erfahrener Benutzer
        Zitat von Vordack
        Ich werde das AH nicht benutzen. Dann muss ich eben länger spielen und nicht erwarten in Hölle "sofort" klarzukommen. Ich sehe es so: "Du (als Beispie) wirst gezwungen das AH zu benutzen um in Hölle klarzukommen da DU Dich von der Umwelt oder von Dir (?) unter Druck…
      • Von Vordack Erfahrener Benutzer
        Zitat von wurzn
        hmm, die schieben wieder andere sachen vor. des wichtige bringen sie im laufe des jahres, oder eher ende des jahres. klar gehn wir den inferno modus schlecht ausgerüstet an, wir haben unser gold ja beim schmied und juwelier verbraten, anstatt es zu spaaren bis lvl 60…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
886708
Diablo 3
Diablo 3: Erste Infos zu Patch 1.0.2 und 1.0.3 - Fixes für Service-Probleme, "Schadensspitzen" im Inferno-Modus und mehr
Blizzard hat in einem neuen Foren-Post Informationen zu den kommenden Diablo 3-Patches 1.0.2 und 1.0.3 bekannt gegeben. Die neuen Updates sollen eher weniger dringliche Dinge wie Server-Balance und eine Regulierung der "Schadensspitzen" im Inferno-Modus vornehmen, akutere Probleme werden durch Hotfixes behoben. Außerdem veröffentlichte Blizzard einige Statistiken zu Diablo 3.
http://www.pcgames.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Patch-102-Update-103-Hotfix-Probleme-886708/
29.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_3__3_.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news