Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Game Director Jay Wilson verlässt Team

    Nach sieben Jahren als Mitglied der Entwickler von Diablo 3 hat sich Jay Wilson nun von seinem Team und den Spielern des Action-Rollenspiels verabschiedet. Der Game Director verlässt das Team und wird in Zukunft andere Herausforderungen bei den Entwicklern von Blizzard angehen. Für die weitere Entwicklung von Diablo 3 soll der Abgang von Wilson jedoch keine Auswirkungen haben.

    Mit einem umfangreichen Beitrag im offiziellen Forum hat Diablo 3 Game Director Jay Wilson seinen Abschied bekannt gegeben. Nach sieben Jahren Arbeit an Diablo 3 möchte sich der Designer einer neuen Herausforderung bei Blizzard stellen. "Vor kurzem habe ich das 7. Jubiläum meiner Arbeit an Diablo 3 gefeiert und diese Zeit hat sich als einer der herausforderndsten und besten Abschnitte meines Lebens erwiesen. Jetzt habe ich einen Punkt erreicht, an dem ich mich in kreativer Hinsicht darauf freue, an etwas Neuem zu arbeiten", schreibt Jay Wilson zum Abschied.

    Für die weitere Entwicklung und Unterstützung von Diablo 3 habe der Abgang von Wilson keine Auswirkungen, versicherte der Designer. Es gäb viele Pläne, die vom gleichen Team weiterhin in die Tat umgesetzt werden. Einen Nachfolger für den Posten des Game Directors gibt es noch nicht, das Team wolle alle Möglichkeiten ausschöpfen, um einen geeigneten Kandidaten zu finden. In seinem Abschied lobt Wilson jedoch nicht nur die tolle Arbeite seines Teams, sondern gesteht auch diverse Fehler ein.

    "Ich bin stolz auf Diablo III und trotz unserer gelegentlichen Differenzen werde ich die Community vermissen, die um das Spiel herum entstanden ist. Ich denke, ich habe viele Fehler bei der Pflege dieser Beziehung gemacht; dabei war es immer meine Absicht, eine großartige Spielerfahrung zu bieten, so offen und erreichbar wie möglich zu sein und dabei die Vision zu wahren, die das Diablo-Team für das Spiel hat", richtet Jay Wilson auch einen Gruß an die Community.

    "Ihr seid die leidenschaftlichste und engagierteste Gruppe von Spielern, die sich ein Designer wünschen kann. Ich wünsche euch nur das Beste und ich danke euch für diese großartige Erfahrung. Haltet eure Äxte scharf, eure Zauberbücher bereit und diesen gerissenen Teufel in Schach", verabschiedet sich der Game Director in seine neue Zukunft. Den vollständigen Abschiedspost von Jay Wilson lest ihr im offiziellen Forum von Diablo 3.

    03:23
    Diablo 3 Patch 1.0.5.: Monsterstärke und Infernale Maschine
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Metko1
    ich glaube nicht das er rausgeschmissen wurde, es wurde nur gesagt das er ein anderes Project bei Blizzard macht denn…
    Von MBcool
    Bitte nie wieder so eine lahme und sinnfreie Dauersterberei! Das die den rausgeschmissen haben ist wirklich blumig…
    Von Kratos333
    Jawohl, dann kann ja alles nur noch besser werden. Vielleicht wird ja Diablo3 doch noch zu einer richtigen Perle

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Metko1 Erfahrener Benutzer
        Zitat von MBcool
        Bitte nie wieder so eine lahme und sinnfreie Dauersterberei! Das die den rausgeschmissen haben ist wirklich blumig umschrieben! Ich hoffe der nächste auf dem Posten bekommt es hin das die ganze Sache wieder Diablo in cool wird! Ich glaube auch das Diablo mit…
      • Von MBcool Benutzer
        Bitte nie wieder so eine lahme und sinnfreie Dauersterberei! Das die den rausgeschmissen

        haben ist wirklich blumig umschrieben! Ich hoffe der nächste auf dem Posten bekommt es

        hin das die ganze Sache wieder Diablo in cool wird! Ich glaube auch das Diablo mit

        Frauenbrüsten auf seine Kappe gegangen ist, geht gar nicht!
      • Von Kratos333 Erfahrener Benutzer
        Jawohl, dann kann ja alles nur noch besser werden. Vielleicht wird ja Diablo3 doch noch zu einer richtigen Perle
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1044487
Diablo 3
Diablo 3: Game Director Jay Wilson verlässt Team
Nach sieben Jahren als Mitglied der Entwickler von Diablo 3 hat sich Jay Wilson nun von seinem Team und den Spielern des Action-Rollenspiels verabschiedet. Der Game Director verlässt das Team und wird in Zukunft andere Herausforderungen bei den Entwicklern von Blizzard angehen. Für die weitere Entwicklung von Diablo 3 soll der Abgang von Wilson jedoch keine Auswirkungen haben.
http://www.pcgames.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Game-Director-Jay-Wilson-verlaesst-Team-1044487/
18.01.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/08/jay_wilson_diablo_3.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news