Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: DirectX 11-Engine und 64-Bit-Support - Vermutungen zu möglichen Grafik- und Technik-Upgrades

    Die Engine von Diablo 3 könnte, wie wir berichteten, in Zukunft mit DirectX 11-Support und einer Unterstützung für 64-Bit-Systeme erscheinen. Wir stellen eine Vermutung auf, wie Blizzard das Action-Rollenspiel künftig technisch aufmotzen könnte. Schaut in diese Meldung!

    Diablo 3 mit DirectX 11- und 64-Bit-Support? Zum Release leider Fehlanzeige, doch Blizzard gab - wie wir bereits berichteten - im Interview bekannt, dass entsprechende Unterstützungen für die Hardware-Techniken künftig denkbar seien. Wir wollen eine Vermutung aufstellen, ob Diablo 3-Spieler künftig mit optischen sowie Performance-steigernden Verbesserungen rechnen können oder nicht. Als Vergleichsobjekt kommt zuerst World of Warcraft zum Einsatz, das via Patch 4.1 offiziellen DX11-Support erhielt.

    Beim Online-Rollenspiel haben die Entwickler den DirectX 11-Support vor rund einem Jahr implementiert, nachdem der DX11-Pfad zuvor nur via Kommandozeilen-Tuning genutzt werden konnte. WoW-Spieler konnten sich dank DirectX 11 über eine höhere Leistung freuen. Auf bestimmten System waren Steigerungen von bis zu 50 Prozent bei World of Warcraft mit DirectX 11 drin. Die "neue" Grafik war zu diesem Zeitpunkt jedoch lediglich gleichwertig. Auch der 64-Bit-Client änderte daran wenig, schließlich ist der Hauptnutzen von 64 Bit, mehr Arbeitsspeicher ansprechen zu können.

    In Sachen Grafik muss sich Blizzard bei Diablo 3 nicht schämen. Die DX9-Engine ist zwar veraltet, doch der Look stimmig und das Spielgefühl passt. Zudem ist Blizzard nicht dafür bekannt, den technischen Fortschritt bei seinen Entwicklungen auszureizen. Diablo 3 soll von möglichst vielen Fans gespielt werden. In Sachen DirectX 11 glauben wir daher nicht, dass Blizzard optisch viel am Action-Rollenspiel verändert, die Ladezeiten (64-Bit) und die Performance (DirectX 11) dürften sich jedoch verbessern.

    Durch einen größeren nutzbaren Arbeitsspeicher via 64-Bit-System ließen sich in der Theorie auch höher auflösende Texturen einbauen. Allerdings würde dies dazu führen, dass lediglich Spieler mit entsprechender Hard- und Software (CPU: 64-Bit-fähig; Grafikkarte: Geforce 400+, Radeon HD 5000+; OS: Windows 7, Vista) davon profitieren. Das Auftreten etwaiger Vor- und Nachteile optischer Extras beim Spielen, etwa auf PvP-Arenen, wäre suboptimal. Blizzard ist dafür bekannt, das Balancing stets aufrecht erhalten zu wollen. Wir gehen also davon aus, dass sich optisch nur wenig ändern wird. Wer stärkere Hardware hat, wird bei Diablo 3 in Sachen Performance und Ladezeiten profitieren. Wir vermuten, dass es dabei auch bleiben wird.

    14:48
    Diablo 3 im Test - Tag 2: Die Eindrücke nach Akt 2 und 3
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
884317
Diablo 3
Diablo 3: DirectX 11-Engine und 64-Bit-Support - Vermutungen zu möglichen Grafik- und Technik-Upgrades
Die Engine von Diablo 3 könnte, wie wir berichteten, in Zukunft mit DirectX 11-Support und einer Unterstützung für 64-Bit-Systeme erscheinen. Wir stellen eine Vermutung auf, wie Blizzard das Action-Rollenspiel künftig technisch aufmotzen könnte. Schaut in diese Meldung!
http://www.pcgames.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-DirectX-11-64-Bit-Engine-884317/
17.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_III_2012-05-15_13-02-52-43.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news