Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Kashrlyyk Erfahrener Benutzer
        Zitat von Tut_Ench
        pfff, völliger Unfug, f2p-Gammel wäre es, wenn Blizzard selber die Items reinstellen würde, die kriegen bloß die Transaktionsgebühren, der Rest ist von Spielern für Spieler.
        ...


        Das nennt sich Salamitaktik oder glauben Sie wirklich das heutige Activision/Blizzard würde sich den langfristigen Profit entgehen lassen?
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von 5h4d0w
        jaja, wie hiess es damals, als sich die leute angesichts dessen aufgeregt haben? "harmloser handel unter spielern"? genau darauf weisen ja auch die "einstellungsgebühren" hin... das ist ueberhaupt nicht dazu gedacht, dass blizzard noch mehr kohle scheffeln kann... *seufz*... diese firmen...
      • Von Morathi Erfahrener Benutzer
        Zitat von 5h4d0w
        jaja, wie hiess es damals, als sich die leute angesichts dessen aufgeregt haben? "harmloser handel unter spielern"? genau darauf weisen ja auch die "einstellungsgebühren" hin... das ist ueberhaupt nicht dazu gedacht, dass blizzard noch mehr kohle scheffeln kann... *seufz*... diese firmen...

        Also echt, diese Firmen...wollen einfach Geld machen. Mega dreist :-D.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857645
Diablo 3
Diablo 3: Blizzard testet Echtgeld-Auktionshaus - Addons sind verboten
Blizzard will das Echtgeld-Auktionshaus testen und nutzt dafür die derzeit laufende Beta-Phase. Das goldbasierte Auktionshaus wird dementsprechend vorübergehend abgeschaltet. Addons, wie in World of Warcraft, sind hier übrigens verboten.
http://www.pcgames.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Blizzard-testet-Echtgeld-Auktionshaus-Addons-sind-verboten-857645/
02.12.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/12/Diablo_3_Echtgeld_Auktionshaus.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news