Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Reaper of Souls - Tipp: Mit Hellrift ohne Cheats XP, Gold und Legendäre Gegenstände farmen

    Wir präsentieren euch zwei Wege in Diablo 3: Reaper of Souls XP und Gold zu farmen, einer davon sogar mit zusätzlicher Garantie auf Legendäre Gegenstände! Mit diesen Tipps zu "Säubert das Tor zur Hölle" und "Tötet Hammer" könnt ihr in Tor zur Hölle - Ebene 2 ohne Cheats farmen!

    Diablo 3 Reaper of Souls – Mit Hellrift Legendäre Items, Gold und XP farmen: Nachdem unser letzter Tipp zum Farmen in Diablo 3: Reaper of Souls auf großes Interesse stieß, legen wir gleich einen weiteren entsprechenden Tipp zum Farmen nach. Diesmal zeigen wir euch, wie ihr in Akt IV von Diablo 3: Reaper of Souls in Tor zur Hölle neben vielen Erfahrungspunkten und jeder Menge Gold auch noch Legendäre Gegenstände farmen könnt - ganz legal und ohne Cheats. Das funktioniert besonders effektiv auf Qualstufe VI, sollte aber auch auf niedrigeren Qualstufen lukrativ sein.

    Sobald ihr ins Spiel eingestiegen seid, wählt im Abenteuermodus Akt IV und dort das Tor zur Hölle. Der Kopfgeld-Quest den ihr zum Farmen beenden müsst, heißt "Tötet Hammer": Dazu müsst ihr erst einmal in Tor zur Hölle – Ebene 2 vordringen. Deswegen solltet ihr euch in Ebene 1 auch gar nicht lange mit dem Metzeln aufhalten, sondern schnurstracks zum Portal eilen und euch ohne große Umwege in die nächste Ebene begeben. Ob ihr dabei über den Jordan geht, spielt für unsere Tipp zum Farmen ebenfalls keine große Rolle. Magier kommen natürlich ziemlich easy und ohne großes Risiko durch Ebene 1.

    Reaper of Souls: Cover Diablo 3: Reaper of Souls: Mit "Säubert das Tor zur Hölle" und "Tötet Hammer" zu Gold, XP und Legendären Gegenständen. (6) Quelle: Buffed In Tor zu Hölle – Ebene 2 schlagt ihr euch direkt mit ein paar Monstern herum. Die solltet ihr ziemlich schnell überwunden haben. Schon nach wenigen Schritten kommt euch das ebenso riesige wie träge Monster Hammer entgegen geschlurft. Da Hammer nicht gerade durch seine Agilität überzeugt und auch seine HP einigermaßen überschaubar sind, sollte es selbst auf Qualstufe VI für euch kein Problem sein, ihn innerhalb kürzester Zeit zu besiegen. Als Belohnung winken dann Legendäre Gegenstände, Gold im sechsstelligen Bereich und gerne auch mal eine XP-Spritze von über 30.000.000 – und das in nur wenigen Minuten! Ihr könnt das Level jetzt direkt verlassen und den Quest erneut starten, wenn ihr weiter farmen wollt. Schaut aber vorher vielleicht doch lieber erst noch einmal nach, ob in Tor zur Hölle – Ebene 2 noch eine Quest-Schatztruhe auf euch wartet. Die Chancen stehen gut!

    Wenn es euch nur um Gold und XP geht, könnt ihr in Tor zur Hölle – Ebene 2 alternativ den Kopfgeld-Quest "Säubert das Tor zur Hölle" angehen. Wieder lasst ihr Tor zur Hölle Ebene 1 soweit möglich links liegen und macht euch direkt auf in den zweiten Kreis der Hölle. Diesmal wollt ihr, wie der Name des Quests schon erahnen lässt, alle Monster dieser Ebene zu Unterwelt-Schaschlik zu verarbeiten. Das sollte euch nicht zu sehr fordern, weil hier kaum wirklich starke Gegner anzutreffen sind. Der gefährlichste ist noch der schon vorher genannte Hammer, der euch nicht jedes Mal entgegen tritt (dropt dann allerdings auch logischerweise keine Legendären Gegenstände). Habt ihr alle Monster besiegt, winken euch Belohnungen von bis zu über 400.000 Gold und über 65.000.000 XP – und die Chance auf eine Quest-Truhe mit Gold und XP. Auch "Säubert das Tor zur Hölle" könnt ihr natürlich beliebig oft wiederholen.

    Mit "Säubert das Tor zur Hölle" und "Tötet Hammer" bieten sich euch also zwei relativ simple Kopfgeld-Quests, mit denen ihr ordentlich Gold und XP farmen könnt. "Tötet Hammer" sogar mit einer Garantie auf Legendäre Gegenstände. Vielleicht habt ihr ja auch Tipps zum Farmen von Geld , XP oder auch legendären Gegenständen in Diablo 3: Reaper of Souls? Dann teilt sie doch mit der Community in einem Kommentar. Für Pazifisten haben wir einen Diablo 3 Reaper of Souls Gold- und XP-Exploit im Angebot, für den ihr keinen einzigen Charakter töten müsst. Weitere hilfreiche Diablo 3: Reaper of Souls Tipps findet ihr in unserer Tipps und Tricks-Sektion. Infos und News zu Diablo 3: Reaper of Souls gibt es auf unserer Themenseite.

    05:14
    Diablo 3: Reaper of Souls - Video erklärt Hintergrund-Story
    Spielecover zu Diablo 3: Reaper of Souls
    Diablo 3: Reaper of Souls
  • Diablo 3: Reaper of Souls
    Diablo 3: Reaper of Souls
    Publisher
    Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    25.03.2014
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von perry2100
    da hat wohl jemand noch kein D3 gespielt :Dgenauso der neue Tipp mit den prächtigen Truhen ... Das Spiel wirft Legs…
    Von Batze
    Wer hat das getestet von euch. Das ist wohl der Größte, Sorry Bullshit den ich hier je über Diablo 3 gelesen habe…
    Von Nebujin
    Pustekuchen, eben 2x die Hammerquest auf Q6/T6 gemacht, beide Male kein Legendary drop :/ Klasse Artikel, dachte schon…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von perry2100 Neuer Benutzer
        da hat wohl jemand noch kein D3 gespielt :D
        genauso der neue Tipp mit den prächtigen Truhen ...
        Das Spiel wirft Legs nach Zeit, d.h. ob ich jetzt 30min nen Kistenrun mache, oder 30min auf trashmops kloppe is eigentlich egal, zumindest fühlt es sich so an. zum kotzen.
      • Von Batze Erfahrener Benutzer
        Wer hat das getestet von euch. Das ist wohl der Größte, Sorry Bullshit den ich hier je über Diablo 3 gelesen habe.
        Nimmt den Artikel bitte sofort raus, oder die Lächerlichkeit wird euch übermannen.
        Jeder aktive Diablo 3 Spieler wird euch nur auslachen. Oder, ihr hat vergessen darüber zu schreiben, Only…
      • Von Nebujin Neuer Benutzer
        Pustekuchen, eben 2x die Hammerquest auf Q6/T6 gemacht, beide Male kein Legendary drop :/ Klasse Artikel, dachte schon ich hätte was verpasst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119628
Diablo 3: Reaper of Souls
Legendäre Gegenstände, Gold und XP farmen!
Wir präsentieren euch zwei Wege in Diablo 3: Reaper of Souls XP und Gold zu farmen, einer davon sogar mit zusätzlicher Garantie auf Legendäre Gegenstände! Mit diesen Tipps zu "Säubert das Tor zur Hölle" und "Tötet Hammer" könnt ihr in Tor zur Hölle - Ebene 2 ohne Cheats farmen!
http://www.pcgames.de/Diablo-3-Reaper-of-Souls-Spiel-21370/Tipps/Legendaere-Gegenstaende-Gold-und-XP-farmen-1119628/
02.05.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/03/diablo_3_reaper_of_souls_test_0005-pc-games_b2teaser_169.jpg
diablo 3,rollenspiel,blizzard
tipps