Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Patch 2.2.0 bringt neue Items, Nephalemportale und mehr

    Mit Patch 2.2.0 erweitert Blizzard das Action-Rollenspiel Diablo 3 um neue Inhalte. Quelle: PC Games

    Blizzard spielt in Kürze Diablo 3 Patch 2.2.0 auf den öffentlichen Testrealm. In einem ausführlichen Beitrag gibt das Entwicklerstudio einen Ausblick auf die neuen Inhalte. Unter anderem kommen drei neue Sets mit jeweils sechs Ausrüstungsgegenständen hinzu. Außerdem sollen neue Layouts für die Nephalemportale für mehr Abwechslung bei der Monsterhatz sorgen.

    Neues Futter für Fans von Diablo 3: Patch 2.2.0 erweitert das Action-Rollenspiel um neue Inhalte. Helden dürfen sich unter anderem auf drei brandneue Sets Unheilige Essenz, Delseres Opus Magnum und Zorn der Ödländer freuen, die aus jeweils sechs Ausrüstungsteilen bestehen. Um bereits existierende Sets attraktiver zu machen, hat Blizzard bei einigen Set-Items mehrere Boni überarbeitet. Auch legendäre Gegenstände sollen zum Teil neue Eigenschaften erhalten. Das kalifornische Entwicklerstudio will darüber hinaus neue Edelsteine, Waffen, Ringe und andere Ausrüstungsgegenstände in Diablo 3 patchen. Veteranen, die sämtliche Nephalemportale in- und auswendig kennen, dürften sich über die Tatsache freuen, dass mit Patch 2.2.0 neue Portalgebiete betreten werden können. Die Kartenlayouts werden weiterhin bei jedem Spielstart zufällig ausgewählt.

    Blizzard führt zudem einen neuen Typ von Kopfgeldjagd ein, wo es darum geht, die Gegend zu erkunden Gefangene zu befreien. Eine weitere Änderung betrifft die Schatzgoblins. Künftig werdet ihr in der Fantasy-Welt auf gleich drei verschiedene Spezies treffen können. Der "gallertartige Zeuger" teilt sich etwa in drei kleinere Goblins auf, während der "goldene Baron" Unmengen an Gold mit sich führt. Besonders schwierig umzunieten ist der "Gauner", da er von Freunden bewacht wird. Die Schöpfer von Diablo 3 nehmen außerdem Änderungen an den Klassen, verbessern die Benuteroberfläche für kosmetische Gegenstände und führen das neue Dateisystem CASC (Content Addressable Storage Container) ein. Letzteres bringt Verbesserungen wie eine selbsterhaltende Dateistruktur mit sich, wodurch beispielsweise Fehler während der Installation vermieden werden. Außerdem soll das Patchen künftig schneller vonstatten gehen. Ob die Änderungen in der Praxis überzeugen, davon können sich Spieler bald selbst ein Bild machen. Update 2.2.0 für Diablo 3 soll in Kürze auf den öffentlichen Testrealm aufgespielt werden.

    Quelle: Battle.net

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    04:33
    Diablo 3: Video-Vorschau auf Patch 2.1.2 - was ändert sich?
  • Diablo 3: Reaper of Souls
    Diablo 3: Reaper of Souls
    Publisher
    Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    25.03.2014
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von Batze
    Es ist der Kick von Progress eventuell der erste zu sein.Denn Online Spiele (wobei Diablo 3 ja eher einen Aufgesetzten…
    Von Briareos
    Viel mehr gibt es dazu aus meiner Sicht nicht zu sagen. ;)Ich weiß ja nicht wieso andere Leute D3 spielen, aber ich…
    Von Batze
    Na zumindest stirbt die Gruppe nicht durch Langeweile oder Inaktivitäten, höchstens durch einen Lachkrampf.:-D

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Batze Erfahrener Benutzer
        Zitat von Briareos

        Denn Sinn von exessiven "Progress" spielen habe ich persönlich noch nie verstanden, aber ich bin vielleicht auch schon zu alt dafür. Ich bin halt altmodisch und spiel aus Spass an der Freud.

        Es ist der Kick von Progress eventuell der erste zu sein.
        Denn Online Spiele…
      • Von Briareos Erfahrener Benutzer
        Viel mehr gibt es dazu aus meiner Sicht nicht zu sagen. ;)

        Ich weiß ja nicht wieso andere Leute D3 spielen, aber ich spiele es um Spaß zu haben. Ich habe noch für keinen meiner Chars ein komplettes Set zusammen ... na und, Spaß machen sie mir trotzdem alle.

        Mein "bester" Char ist meine Kreuzritterin aus…
      • Von Batze Erfahrener Benutzer
        Na zumindest stirbt die Gruppe nicht durch Langeweile oder Inaktivitäten, höchstens durch einen Lachkrampf.:-D
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151321
Diablo 3: Reaper of Souls
Patch 2.2.0 bringt neue Items, Nephalemportale und mehr
Blizzard spielt in Kürze Diablo 3 Patch 2.2.0 auf den öffentlichen Testrealm. In einem ausführlichen Beitrag gibt das Entwicklerstudio einen Ausblick auf die neuen Inhalte. Unter anderem kommen drei neue Sets mit jeweils sechs Ausrüstungsgegenständen hinzu. Außerdem sollen neue Layouts für die Nephalemportale für mehr Abwechslung bei der Monsterhatz sorgen.
http://www.pcgames.de/Diablo-3-Reaper-of-Souls-Spiel-21370/News/Patch-220-bringt-neue-Items-Nephalemportale-und-mehr-1151321/
20.02.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/11/____d3x_neu-049-pc-games_b2teaser_169.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news