Diablo 3 (PC)

Release:
15.05.2012
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Activision Blizzard

Diablo 3: Legendäre Items sind vielen Spielern zu schwach - Aufwertung mit Patch 1.0.3

30.05.2012 15:21 Uhr
|
Neu
|
Die sogenannten "Legendären Items" in Diablo 3 sind zwar selten, aber nicht unbedingt stärker als vergleichbare "Seltene Items". Das soll zwar so bleiben, jedoch verspricht Blizzards Community-Manager Bashiok die Aufwertung der begehrten orangefarbenen Trophäen. Dies soll mit dem Patch 1.0.3 passieren.

Die extrem seltenen 'Legendären Items' aus Diablo 3 sollen per Patch verstärkt werden. Die extrem seltenen "Legendären Items" aus Diablo 3 sollen per Patch verstärkt werden. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Im kürzlich erschienenen Hack'n'Slay Diablo 3 gibt es eine ganze Reihe an "Legendären Items" zu finden. Diese sind zwar mit Abstand die seltensten Gegenstände, das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass sie auch die stärksten darstellen. Das sei auch durchaus so beabsichtigt, sagt Entwickler Blizzard. Man wolle damit verhindern, dass man die Stärke eines Items direkt an seiner Farbe erkennen kann, so Community-Manager Bashiok im Blizzard-Forum. "Es sollte schwer sein, zu vergleichen und abzuwägen, und einen Charakter aus einem zufälligen Item-Mix zusammenzubauen". Mit der Einführung von Patch 1.0.3 soll allerdings demnächst der Item-Level (ilvl) angezeigt werden, was den Vergleich erleichtern soll.

Man möchte dem Spieler mit einem orangenen Gegenstand, dessen Werte festgelegt sind, nicht von vornherein das beste Item in die Hand geben. Seltene gelbe Waffen und Rüstungen mit zufälligen Werten sollen genauso gut oder sogar besser sein können als ihre extrem raren Geschwister, die man erst ab dem Erreichen des Schwierigkeitsgrads Hölle finden kann. Auch das Angebot im Auktionshaus hat laut Blizzard keinen Einfluss auf die Drop-Häufigkeit eines Gegenstands. Hier ist es jedoch mittlerweile einfacher, an ein bestimmtes Item zu gelangen als auf einen Glücksfund zu hoffen. Auf unserer Themenseite zu Diablo 3 erhaltet ihr ständig neue Informationen zu Blizzards riesigem Action-Rollenspiel.

Werbung:
Diablo 3 jetzt ab 25,99 € bei Amazon bestellen

11:17
Diablo 3 Inferno: Einkaufsführer für das Auktionshaus
Neuer Benutzer
Moderation
30.05.2012 15:21 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
31.05.2012 16:45 Uhr
Zitat: (Original von RalHe;9462265)
Ich finde es sowieso komisch das man generell nur items findet die man vom lvl her nicht mal mehr tragen kann mit dem Char der sie gefunden hat wenn die Stats für die Klasse stimmen..
Der itemlvl liegt meist 5-8 lvl drunter...
Egal ob blaue oder gelbe Sachen...
Warum…
Benutzer
Bewertung: 0
31.05.2012 15:45 Uhr
Ich finde es sowieso komisch das man generell nur items findet die man vom lvl her nicht mal mehr tragen kann mit dem Char der sie gefunden hat wenn die Stats für die Klasse stimmen..
Der itemlvl liegt meist 5-8 lvl drunter...
Egal ob blaue oder gelbe Sachen...
Warum findet man keine Sachen die den gleichen bzw 1-2 itemlvl höher sind als man selbst hat??
Oder geht's nur mir so???
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
31.05.2012 14:40 Uhr
Mir gehts genauso, bisher 3 legendary (1x normal, 2x alptraum), und bis jetzt in Hölle noch gar nichts.
Hätt ich nicht jeden Char angezockt hätt ich die Teile nicht mal verwenden können.

Verwandte Artikel

226°
 - 
Im Video erklären Game Producer John Hight und Game Director Josh Mosqueira die Beweggründe für die Schließung des Auktionshauses von Diablo 3. Die Handelsplattform von Diablo 3 wird am 18. März 2014 endgültig abgeschaltet. mehr... [3 Kommentare]
223°
 - 
Jede der fünf unterschiedlichen Charakterklassen in Diablo 3 könnt ihr auf unterschiedliche Art und Weise spielen. In diesem Klassenguide fokussieren wir uns auf den Barbaren und zeigen euch, welche Varianten in welchen Situationen besonders effektiv sind. mehr... [1 Kommentar]
211°
 - 
Eine neue Ausgabe des buffed-Magazins ist ab 16. April erhältlich! Titelgeschichte ist World of Tanks, das mit Update 9.0 einen gigantischen Schritt nach vorne macht. Weitere Schwerpunkte in dieser Ausgabe sind: The Elder Scrolls Online, Diablo 3: Reaper of Souls und Hearthstone. Die Previews zu Dragon Age: Inquisition, Heroes of the Storm, World of Warcraft: Warlords of Draenor und Everquest Next Landmark geben einen Ausblick auf die Zukunft. Dazu gibt es eine 16-seitige Beilage zu The Elder Scrolls Online sowie Item-Codes zu World of Tanks im Wert von € 10,- und ein Booster-Pack zu Hearthstone! mehr... [0 Kommentare]
209°
 - 
Diablo 3-Spieler haben eine Möglichkeit gefunden, sehr viel schneller als vorgesehen die Obergrenze von Level 60 zu erreichen. Über einen "Exploit" können zwei Spieler durch mehrmaliges Betreten und Verlassen eines Koop-Spiels, die XP für die Beschaffung des schwarzen Seelensteins mehrmals bekommen und so in wenigen Minuten über 500.000 XP anhäufen. mehr... [21 Kommentare]
203°
 - 
Am kommenden Dienstag endet die Ära des Auktionshauses in Diablo 3. Damit keine Fragen zur Schließung offen bleiben, haben die Entwickler von Blizzard ihr FAQ aktualisiert und mit genaueren Informationen des Vorgangs ausgestattet. Die Abschaltung findet am 18. März 2014, um 11 Uhr deutscher Zeit statt. mehr... [45 Kommentare]