Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Mahatma77 Erfahrener Benutzer
        Daß man mit einem Game wie Devastation pleite geht, wundert mich nicht! Nachdem ich die Demo gedaddelt hatte, wollte mir partout nicht in den Sinn, warum man für diesen Käse Geld ausgeben sollte ... Damit haben sie sich selbst, verzeiht mir diesen Kalauer, devastated!
      • Von blaumeise Neuer Benutzer
        So ganz würd ich das nicht sagen: Da wäre zum Beispiel noch SPELLBOUND, die gute Taktik-Spiele entwickeln und mit D2 bestimmt einen Hit landen werden. Oder auch die jüngeren Studios wie Phenomic oder CryTek.
      • Von HanFred Erfahrener Benutzer
        ich kann mich nicht erinnern, dass es mal nur deutsche firmen waren. wer erfolgreich ist, wird aufgekauft (und verschwindet schliesslich auch) und der rest geht unter. schade um die arbeitsplätze, hoffentlich finden die leute was neues.
        dass sich das game schlecht verkauft hat, wundert mich nicht.…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
246640
Devastation
Devastation-Macher am Ende
http://www.pcgames.de/Devastation-Spiel-21339/News/Devastation-Macher-am-Ende-246640/
10.11.2003
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2003/03/Ctown_Corridor_2.jpg
news