Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Deus Ex: 15 Jahre Deus Ex - Warren Spector und Ion Storm-Entwickler über Entstehung

    Deus Ex feiert seinen 15. Geburtstag. Warren Spector und seine ehemaligen Teamkollegen blicken auf die Entstehung zurück. Quelle: PC Games

    Deus Ex feiert seinen 15. Geburtstag. In einem Interview lassen die Macher von Deus Ex die Zeit der Entwicklung nun noch einmal Revue passieren und geben Einblick in so manche Hintergründe der Entstehung. Deus Ex erschien am 17. Juni 2000 für den PC. Mit Deus Ex: Mankind Divided von Eidos Montreal erwartet uns im kommenden Jahr der offiziell vierte Teil der Sci-Fi-Rollenspielserie.

    Vor 15 Jahren veröffentlichte das damals neu gegründete Ion Storm Austin seinen Debut-Titel Deus Ex und damit einen der wegweisendsten Genre-Vertreter und PC-Klassiker der jüngeren Videospielgeschichte. Während Eidos Montreal derweil an der Produktion von Deus Ex: Mankind Divided arbeitet, dem Nachfolger des 2011 veröffentlichten Human Revolution und offiziell vierten Teil der Reihe, blicken Serien-Vater Warren Spector und sein Team von Ion Storm Austin auf die damalige Entwicklung des Spiels zurück. Im Gespräch mit der englischsprachigen Spiele-Website Gamasutra teilten die Schöpfer des Originals so manche Anekdote aus der Entwicklungszeit von Deus Ex.

    "Wir hatten das sehr starke Gefühl, etwas wirklich Außergewöhnliches zu schaffen... etwas Einzigartiges. Diese Art der Gelegenheit - das Spiel deiner Träume ohne kreative Einmischung zu machen - ergibt sich sehr selten im Leben und ich denke, dass es jeder wusste, nicht nur ich, und als Resultat daraus wirklich auf's Ganze gingen", erklärt Warren Spector in nostalgischer Erinnerung an die kreative Entstehung des Stealth-Rollenspiels. Nichtsdestotrotz gab es hin und wieder auch diverse Konflikte: "Es steht außer Frage, dass die Entwicklung von Deus Ex ein Höhepunkt für mich war. Das Team war manchmal wie eine dysfunktionelle Familie, aber ihre Hingabe zum Projekt und unserer Mission war lückenlos."

    Chris Norden, Mitbegründer und damaliger Chef-Programmierer von Ion Storm sowie Komponist Alexander Brandon und Autor Sheldon Pacotti erinnern sich ebenfalls an die Anfänge: "Zu dieser Zeit hatten wir keine Ahnung, was aus Deus Ex werden würde. Das Spiel war nicht wirklich erfolgreich, bevor nicht eine beträchtliche Menge Zeit verstrich. [...] Es war kein wirklicher Erfolg, erst einige Jahre später. Wir hatten alle keine Ahnung, was auf uns zu kommen würde", so Norden. "Wir hofften, es würde ein Erfolg, zumindest bei den Kritikern und dann verwandelte es sich in etwas... Großes."

    Auch Komponist Alexander Brandon beschreibt die Zeit, in der er an Deus Ex mitwirkte: "Ich bin stolz auf alles, woran ich gearbeitet habe. Unreal hat die Grenzen des Level-Designs und die Erkundung einer Fantasy-Welt im Kontext eines First-Person-Shooters verschoben. Unreal Tournament hat Multiplayer-Kämpfe verfeinert. Aber Deus Ex hat die Türen der Genres gesprengt und zu dieser Zeit hat dies kaum jemand gemacht. Die Zeit, die ich damit verbrachte war unglaublich." Lead Writer Sheldon Pacotti beschreibt vor allem seine Begeisterung für den Story-Aspekt des Spiels: "Ich lebte und atmete ein Jahr lang für Deus Ex, sieben Tage die Woche, vierzehn Stunden am Tag. Ich war so begeistert von dem Potential des Spiels. Der einzige Vergleich den ich machen könnte, wäre das Verfassen eines Romans, in dem du dich komplett in einer fiktionalen Welt verlieren kannst, bis es nicht von der Realität zu unterscheiden ist."

    Desweiteren gehen die Macher von Deus Ex auch auf die Entstehung von Ion Storm Austin selbst ein. Zusammengestellt wurde das Team nach der Einstellung von Looking Glass, den Machern von System Shock 2. Auf Anfrage von John Romero ließ sich Warren Spector dazu überreden, bei Ion Storm Austin anzuheuern und das Projekt seiner Träume zu entwickeln: Deus Ex. Viele ehemalige Entwickler von Looking Glass wirkten ebenfalls bei der Entstehung mit. Diese und weitere Hintergründe sowie Anekdoten aus der Zeit der Entwicklung von Deus Ex lest ihr im vollständigen Interview auf Gamasutra.com. Deus Ex: Mankind Divided, der offiziell vierte Teil der Sci-Fi-Rollenspielserie erscheint im Frühjahr kommenden Jahres und befindet sich bei Eidos Montreal in Entwicklung. Weitere Informationen dazu findet ihr auf unserer Themenseite.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    25:18
    Deus Ex: Mankind Divided - 25-minütiges Walkthrough-Video von der E3 2015
    Spielecover zu Deus Ex: Mankind Divided
    Deus Ex: Mankind Divided
  • Deus Ex
    Deus Ex
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Ion Storm
    Release
    2000
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Wut-Gamer
    Vielleicht geht es ja nur mir so, aber ich würde Deus Ex nicht als Rollenspiel einstufen. Ein Stealth-Shooter mit…
    Von major-tom4
    Deus Ex ist neben VtM: Bloodlines fuer mich auch heute noch das beste Spiel, das ich je gespielt habe. Alle ein bis…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Wut-Gamer Erfahrener Benutzer
        Vielleicht geht es ja nur mir so, aber ich würde Deus Ex nicht als Rollenspiel einstufen. Ein Stealth-Shooter mit Rollenspielelementen trifft es besser, finde ich.
      • Von major-tom4 Erfahrener Benutzer
        Deus Ex ist neben VtM: Bloodlines fuer mich auch heute noch das beste Spiel, das ich je gespielt habe. Alle ein bis zwei Jahre wird es wieder installiert und mit den neusten Patches aufpoliert und erneut gezockt ... besonders wenn wieder mal ein vielversprechendes aktuelles Spiele sich als totale Gurke entpuppt 
        Danke Ion Storm
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163059
Deus Ex
15 Jahre Deus Ex - Warren Spector und Ion Storm-Entwickler über Entstehung
Deus Ex feiert seinen 15. Geburtstag. In einem Interview lassen die Macher von Deus Ex die Zeit der Entwicklung nun noch einmal Revue passieren und geben Einblick in so manche Hintergründe der Entstehung. Deus Ex erschien am 17. Juni 2000 für den PC. Mit Deus Ex: Mankind Divided von Eidos Montreal erwartet uns im kommenden Jahr der offiziell vierte Teil der Sci-Fi-Rollenspielserie.
http://www.pcgames.de/Deus-Ex-Spiel-21328/News/15-Jahre-Deus-Ex-Warren-Spector-und-Ion-Storm-Entwickler-ueber-Entstehung-1163059/
25.06.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2007/05/deus_ex_wall_298_b2teaser_169.jpg
deus ex,ion,eidos
news