Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Detroit: Become Human - David Cage wünscht sich mehr von einem Spiel als Zombies & Monster

    Detroit: Become Human -David Cage wünscht sich mehr von einem Spiel als Zombies & Monster (2) Quelle: Sony

    Im Rahmen einer Gesprächsrunde des Filmarchiv- und Kulturverbands BFI in London hat Quantic-Dream-Chef David Cage über Themen in Videospielen gesprochen. Das Mastermind hinter Titeln wie Fahrenheit und Heavy Rain erklärte, dass er sich tiefer gehende Themen mit Realitätsbezug wünsche, und weniger ausgelutschte Fantasieprodukte wie Monster und Zombies.

    Die Grenzen zwischen den Kunstformen Videospiel und Film sind fließend - das predigt unter anderem Quantic-Dream-Chef David Cage, der in der Vergangenheit mit Titeln wie Fahrenheit und Heavy Rain mehr als ein hochgradig filmisches Spielerlebnis ablieferte. Da verwundert es nicht, dass der Entwickler kürzlich im Rahmen einer Londoner Gesprächsrunde des Filmarchiv- und Kulturverbands BFI zu Wort kam. Er sprach unter anderem über die Aspekte der Videospielkreation, die ihm persönlich besonders wichtig sind. So berichtete er von der Begegnung mit einer Frau, welche sich sehr berührt von der Thematisierung der Obdachlosigkeit im Spiel Beyond: Two Souls gezeigt habe. Das Spiel habe sie in eine Zeit ihres eigenen Lebens zurückversetzt, in der sie selbst zwei Jahre lang obdachlos gewesen sei. Cage erzählt:

    "Ich war so bewegt davon. Als Kreativer kannst du dir keine kraftvollere Reaktion wünschen als so etwas. Ich denke, es gibt diese Tradition, dass sich Videospiele von der realen Welt abgrenzen und keine echten, gesellschaftlichen Probleme behandeln sollen. Ich habe keine Ahnung, woher das kommt", so Cage. "[...] In den vergangenen Jahren habe ich mehr Kreative gesehen, die anders denken; die realisieren, dass Filme, Bücher, Poesie - jegliche Kunstform - diese Probleme behandeln können, also warum nicht auch Spiele? Warum sollten wir uns immer auf Zombies, Monster oder Dinge fokussieren, die zwar cool sind, aber keine Verbindung zu unserer Welt haben?", fragt Cage, der prognostiziert:

    04:09
    Detroit: Become Human - Android-Thriller von Quantic Dream im E3-Trailer

    "[...] Ich denke, wir werden mehr Kreative sehen, die versuchen, solche Themen anzusprechen. Es hat etwas sehr Aufregendes an sich, etwas Bedeutsames durch Interaktivität anzusprechen."In der letzten Zeit sei Cage sehr beeindruckt davon gewesen, wie Indie-Entwickler an solche Themen herangehen: "In der Indie-Welt werden die Leute von Leidenschaft angetrieben, also kalkulieren sie nicht so viele Risiken. Sie können in Bereiche vorstoßen, in die nur sehr wenige Triple-A-Entwickler gehen können", erklärt Cage, der deshalb dieser Tage mehr an kleineren als den großen Spielen interessiert sei. Sony sei trotz seines Triple-A-Status' jedoch ein dankenswerter Partner, weil er Quantic Dream Freiräume gebe, die das Studio anderswo nicht bekommen würde.

    "Mit Fahrenheit habe ich ein Spiel vorgeschlagen, in dem es um interaktives Geschichtenerzählen geht, um Emotionen, und Dinge, von denen niemand dachte, sie könnten in einem Spiel sein. Emotionen? Dilemmas? Moralische Entscheidungen? Warum sollte man das in einem Videospiel haben wollen? Heute sehen wir in jedem Titel Emotionen - selbst in Actionspielen. Ich sage nicht, dass wir das erfunden haben, aber wir haben da schon sehr früh dran geglaubt", so Cage weiter - ein neues Unterfangen sei eben polarisierend. "Ich würde liebend gerne ein Spiel kreieren, das jeder liebt, aber gleichzeitig würde ich keine Kompromisse machen und dem Markt einfach etwas geben, das er will. Wir könnten alle Egoshooter machen, aber wir haben eine viel aufregendere Industrie, in der die Leute verschiedene Wege erforschen."

    David Cage und Quantic Dream arbeiten derzeit an Detroid: Become Human, das frühestens im Jahr 2017 für die PlayStation 4 erscheinen wird. Für weitere Informationen und erstes Trailermaterial besucht ihr unsere verlinkte Themenseite.

    Quelle: Gamesindustry via 4Players

    04:18
    Detroit: David Cage spricht in neuem Video über den E3-Trailer
  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von OField
    Und ich will von Spielen mehr als nur Sequenzen von Cutscenes. Man kann halt nicht alles haben.
    Von xdave78
    Mir gehen die Zombies schon lange auf den Senkel. Aber offenbar verkaufen sie sich noch zu gut um abgesägt zu werden -…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Killing Floor 2 Release: Killing Floor 2
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von OField Erfahrener Benutzer
        Und ich will von Spielen mehr als nur Sequenzen von Cutscenes. Man kann halt nicht alles haben.
      • Von xdave78 Erfahrener Benutzer
        Mir gehen die Zombies schon lange auf den Senkel. Aber offenbar verkaufen sie sich noch zu gut um abgesägt zu werden - naja, die Jugend von heute hat halt auch eine begrenzte Fantasie und Aufnahmefähigkeit. Nicht dass sie am Ende aufgrund der hohen Anforderungen an den Geist noch ADHS bekommen 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211741
Detroit: Become Human
Detroit: Become Human - David Cage wünscht sich mehr von einem Spiel als Zombies & Monster
Im Rahmen einer Gesprächsrunde des Filmarchiv- und Kulturverbands BFI in London hat Quantic-Dream-Chef David Cage über Themen in Videospielen gesprochen. Das Mastermind hinter Titeln wie Fahrenheit und Heavy Rain erklärte, dass er sich tiefer gehende Themen mit Realitätsbezug wünsche, und weniger ausgelutschte Fantasieprodukte wie Monster und Zombies.
http://www.pcgames.de/Detroit-Become-Human-Spiel-56278/News/david-cage-wuenscht-sich-mehr-von-einem-spiel-als-zombies-und-monster-1211741/
27.10.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/06/detroit-become-human-e32016-0010-pc-games_b2teaser_169.jpg
detroit,quantic dream
news