Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny Beta: Einsteiger-Tipps zu wichtigen Befehlen, Spielmodi, Level-Guide

    Destiny erscheint am 9. September 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Bungies Ego-Shooter-MMOG könnte möglicherweise ein neues Genre erschaffen und gilt daher bei vielen Fans bereits jetzt als Spiel des Jahres. (4) Quelle: Bungie

    ​Destiny Beta Einsteiger-Tipps zu Spiel-Modi, Level-Guide und mehr : Wir verraten euch in diesem Destiny Guide Tipps zur spielbaren Beta. Mittlerweile kommen neben PS4-Spieler auch Xbox One-Fans in den Genuss der gemütlichen Ausflüge in den Weltall-Shooter mit MMO-Komponente. In unserem Einsteiger-Guide zur Destiny Beta verraten wir euch schnelles Leveln sowie Vorteile im "Schmelztigel"-Modus des Online-Shooters.

    Desitny Beta Guide samt Einsteiger-Tipps: Mit unseren Tipps und Tricks zur Destiny Beta erreichen definitiv alle Fans von Bungies neuem Online-Shooter die Stufengrenze Level 8 und lehren sowohl ihren virtuellen Widersachern im Story- bzw. Erkundungsmodus als auch ihren Gegnern aus Fleisch und Blut im PvP-Modus "Schmelztigel" das Fürchten. Seit dem 17. Juli 2014 konnten erstmals – allerdings noch PS4-exklusiv – Spieler einen Blick in die Beta von Destiny, Bungies neuem Ego-Shooter-MMOG, werfen; erst vor wenigen Stunden haben nun auch Xbox One-User Zugang zur Destiny Beta erhalten.

    Im Vergleich zur Destiny Alpha bleibt auch bei der Beta von Destiny einiges beim Alten: Die Levelgrenze für eure Charaktere bleibt bei Stufe 8, die "besuchbaren" Planeten sind ebenfalls gleich ( "Turm", die Erde, der Mond (wenn auch eingeschränkt) und der PvP-"Planet" "Schmelztigel") – außerdem habt ihr fast dieselbe Auswahl bei den entsprechenden Waffen-, Rüstungs- und "Schmelztigel"-Händlern. Neu sind hingegen zahlreiche Missionen im Kosmodrom, die einige Story-relevanten Kämpfe enthalten und nach Beendigung des Stufe 6-"Strikes" und einigen Besuchen im PvP-Abschnitt von Destiny für zusätzliche Beschäftigung sorgen. Tipp: Alle Fundorte der fünf Golden Chests in der Destiny Beta im Video-Guide.

    Euer Einstieg in die Destiny Beta

    Nachdem ihr die relativ große Beta-Datei auf eurem System heruntergeladen und installiert habt, könnt ihr im Auswahlbildschirm von Destiny zwischen den drei bereits bekannten Klassen Hunter, Titan oder Warlock entscheiden. Je nach Spielstil raten wir euch entweder zum Hunter (Fernkampf), Warlock (Zauber + Fernkampf) bzw. Titan (Nahkampf). Wie bereits in der Alpha könnt ihr auch zwischen verschiedenen kosmetischen Optionen für euer virtuelles Destiny-Ich wählen – nach dem Abschluss eurer Charaktererstellung geht es dann auch gleich los: In einem kurzen Intro-Video und einigen "Mini-Missionen" werdet ihr – wie im fertigen Spiel auch – vom "richtigen Beginn an" in die Welt des Ego-Shooter-MMOGs Destiny eingeführt.

    Destiny Beta - Tipps: Die wichtigsten Tasten im Überblick

    Geist beschwören: Die Option "Geist beschwören" ist für euch in dreierlei Hinsicht nützlich: Zum einen könnt ihr euch bei Missionen den nächsten Wegpunkt anzeigen lassen, zum anderen beschwört ihr euch so euren Sparrow und zu guter Letzt könnt ihr euch zurück ins Orbit "beamen" lassen. Die Tastaturbelegung im Überblick: PS3 – Select-Knopf, PS4 – Touchpad, Xbox 360 – Zurück-Knopf, Xbox One – Zeigen-Knopf.

    Destiny erscheint am 9. September 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Bungies Ego-Shooter-MMOG könnte möglicherweise ein neues Genre erschaffen und gilt daher bei vielen Fans bereits jetzt als Spiel des Jahres. (5) Destiny erscheint am 9. September 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Bungies Ego-Shooter-MMOG könnte möglicherweise ein neues Genre erschaffen und gilt daher bei vielen Fans bereits jetzt als Spiel des Jahres. (5) Quelle: PC Games Granate: Ihr habt in Destiny zwar unendlich viele Granaten zur Verfügung – bevor ihr jedoch erneut eine Granate werfen könnt, müsst ihr den Cooldown der vorher geworfenen abwarten. Tastaturbelegung: Linker Schulterknopf.

    Nahkampf-Attacke: Die pro Klasse unterschiedliche Nahkampf-Attacke ist ebenfalls mit einem Cooldown versehen und kann nach Ablauf dessen erneut und insgesamt beliebig oft eingesetzt werden. Tastaturbelegung: Rechter Schulterknopf

    "Super-Attacke": Eure ebenfalls nach Klasse unterschiedliche Spezial-Attacke ermöglicht euch den größtmöglichen Schadensausstoß. Tastaturbelegung: Linker und rechter Schulterknopf gleichzeitig.

    Emotes: Mit eurem Steuerkreuz könnt ihr je nach Taste verschiedene "Emotes wirken". Tastaturbelegung: "Oben" – Winken, "Unten" – Sitzen, "Links" – Zeigen, "Rechts" – Tanzen.
    Spieler-Interaktion: In Destiny müsst ihr selbstverständlich mit anderen Spielern interagieren – sei es, weil es eure Freunde sind, sei es weil ihr für eine entsprechende Mission Unterstützer braucht. Neben Interaktionen könnt ihr so auch andere Spieler inspizieren oder wie bereits angeschnitten in eure Party einladen. Tastaturbelegung: Rechter "Bumper".

    Destiny Beta Tipps - Verschiedene Missionstypen

    In der Destiny Beta stehen euch neben der Auswahl zwischen PvE (Player versus Environment, dt. "Spieler gegen Umgebung") und PvP (Player versus Player, dt. "Spieler gegen Spieler") stehen euch im PvE-Bereich drei verschiedene Missionstypen zur Wahl, die wir euch kurz vorstellen möchten.

    Story-Missionen

    Destiny erscheint am 9. September 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Bungies Ego-Shooter-MMOG könnte möglicherweise ein neues Genre erschaffen und gilt daher bei vielen Fans bereits jetzt als Spiel des Jahres. (4) Destiny erscheint am 9. September 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Bungies Ego-Shooter-MMOG könnte möglicherweise ein neues Genre erschaffen und gilt daher bei vielen Fans bereits jetzt als Spiel des Jahres. (4) Quelle: Bungie Solltet ihr euch auf der für die jeweilige Mission vorgegebenen Stufe befinden und halbwegs passende Ausrüstung besitzen, könnt ihr euch an die verschiedenen Story-Missionen der Destiny Beta machen. Entweder alleine oder zu zweit erkundet ihr dann nicht nur die entsprechenden Bereiche, sondern tretet auch gegen schwierigere Gegner wie Zwischenbosse an.

    "Strike"-Missionen

    Die "Strike"-Missionen in Destiny sind etwa mit "Raids" in Online-Rollenspielen zu vergleichen: Mehrere Spieler kämpfen auf dem Weg zum Boss der Mission gegen zahlreiche "Trash-Mobs" (etwa "leichtere Gegner, die zur Beschäftigung getötet werden müssen") , bis sie Teile der jeweiligen "Strike"-Inhalte freischalten und gegen Ende den entscheidenden Bosskampf bestreiten können. In gekennzeichneten Abschnitten ist ein kompletter "Wipe" (etwa "Komplett-Tod der Gruppe") möglich – ein kompletter Neustart vom Beginn der jeweiligen Zone ist nötig.

    Freies Erkunden

    Im "freien Modus" könnt ihr euch entweder auf die Suche nach geheimen Gegenständen machen, wahllos Gegner töten oder verschiedene kleine Missionen absolvieren, für die je nach Auswahl bestimmte Kriterien, wie etwa das Sammeln von Drop-Gegenständen, Töten von Gegnern oder Erkunden, voraussetzen.

    "Schmelztigel" bzw. PvP-Modus

    Neben dem gemeinsamen Spielen könnt ihr in Destiny selbstverständlich auch im Duell gegen andere Spieler des Ego-Shooter-MMOGs antreten – diese Kämpfen finden alle im sogenannten "Schmelztigel" statt. Um Zugang zum PvP-Bereich von Destiny zu erhalten, müsst ihr Stufe 5 erreicht haben. Dann fliegt ihr zum Turm und sprecht mit dem "Anwerber des Schmelztigels" - dessen folgende Einladung zum "Schmelztigel" nehmt ihr an und kehrt zum Orbit zurück, wo ihr dann den "Planeten" "Schmelztigel" auswählt: Willkommen zum PvP-Modus!

    02:09
    Destiny: Alles was man zur Beta wissen muss im Video
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Killing Floor 2 Release: Killing Floor 2
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Robinson: The Journey Release: Robinson: The Journey Crytek
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129721
Destiny
Einstiegs-Tipps zu wichtigen Befehlen, Spielmodi, Level-Guide
​Destiny Beta Einsteiger-Tipps zu Spiel-Modi, Level-Guide und mehr : Wir verraten euch in diesem Destiny Guide Tipps zur spielbaren Beta. Mittlerweile kommen neben PS4-Spieler auch Xbox One-Fans in den Genuss der gemütlichen Ausflüge in den Weltall-Shooter mit MMO-Komponente. In unserem Einsteiger-Guide zur Destiny Beta verraten wir euch schnelles Leveln sowie Vorteile im "Schmelztigel"-Modus des Online-Shooters.
http://www.pcgames.de/Destiny-Spiel-21308/Tipps/Einstiegs-Tipps-zu-wichtigen-Befehlen-Spielmodi-Level-Guide-1129721/
23.07.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/06/Destiny_PS4_Alpha__15_-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,tipps,bungie,ego-shooter
tipps