Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny: Patch Notes zum Update 2.4.1 veröffentlicht

    Destiny:Patch-Notes zum Update 2.4.1 veröffentlicht (2) Quelle: Activision / Bungie

    Auf seiner Seite hat Entwickler Bungie offiziell die Patchnotes zum kürzlich veröffentlichten Update 2.4.1 für den Online-Shooter Destiny veröffentlicht. Die wichtigsten Änderungen umfassen eine Anhebung des maximalen Lichtlevels auf 400 sowie die Einführung eines Leuchtturm-Treffpunkts für Spieler mit Makellos-Prüfungsticket und mehr. Daneben gibt es zahlreiche Bug-Fixes zu verbuchen.

    Seit gestern Abend um 19 Uhr deutscher Zeit steht das Update 2.4.1 für Destiny offiziell zum Download für die PlayStation 4 und Xbox One bereit. War schon vorher bekannt, dass der Patch das maximale Lichtlevel auf 400 anheben würde, haben die Patch Notes zum Update nun zahlreiche weitere Änderungen offenbart. So soll der Leuchtturm auf dem Merkur jetzt zu einem Treffpunkt werden, in dem sich bis zu neun Spieler mit einem Makellos-Prüfungsticket aufhalten können. Des Weiteren sollen Items aus Belohnungspaketen der Vorhut, des Schmelztiegels und der Fraktionen nur bis 390 Licht-Level reichen. Daneben gibt es zahlreiche Fehlerbeseitigungen und Anpassungen der Benutzeroberfläche.

    Die Patch-Notes des Updates 2.4.1 in der Übersicht:

    Items

    Allgemein
    • Hupenrelais von der Sparrow-Rennliga werden nicht mehr zum Upgrade von Seltenen Hupen gebraucht.
      • Man kann sie jetzt zerlegen.
      • Alle Spieler erhalten 15 Silberstaub als Kompensation für diese Änderungen bei den Hupenrelais.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem Seltene Spezialwaffen-Engramme manchmal in Legendäre Primär-Waffen entschlüsselt wurden.
    • Gjallar-Hupe wird nicht mehr in Hupenrelais zerlegt.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem immer der gleiche Besessenen-Major in der Grabschiff-Patrouille auftauchte und so das Aufladen von Preisrichter-Runen verhinderte.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem man bei der "Verzehrten Hülle" keine Wirbel sah.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem "Komitat" aus Gruppenpaketen für Spieler, die "Kondratyuks Flucht" besitzen, nicht erschien.
    • Ein Problem wird behoben, bei dem manche Hüter keine SIVA-Key-Fragments von Raid-Bossen erhielten.
    • Mehrere Gegenstände aus Events von 2015 wurden entfernt:
      • Fadenscheinige Masken
      • Geschenke der Verlorenen
      • Fruchtstückchen, Glimmer-Biss, Salziges Engramm, Saures Engramm, Zuckriges Engramm, Seltsame Schoko-Münzen, Leere-Brause
      • Papierschnipsel
      • Zerknüllte Maske
      • Seltene Sparrow-Hupen
    • Papierklebstoff von Festival der Verlorenen 2015 wird nun in 1 Silberstaubteilchen zerlegt.
    Sammlungen
    • Es gibt eine neue Feiertagssammlung, in der man seine Festival der Verlorenen-Masken wiederbekommen kann.
    • Am Sparrowkiosk kann man seine Legendären Sparrow-Hupen wiederbekommen.
    • Schmelztiegel-Abzeichen wurden in zwei neue Kategorien eingeteilt: Schmelztiegel und Prüfungen von Osiris
    • Die Shader Germanische Schwertlilie, Merkur-Dämmerung, Brandungsbrecher, Nebelleuchten, Schwefelglanz und Wassermann unter Strom können nun von allen drei Klassen im Shaderkiosk gesehen und benutzt werden.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem der Apotheose-Schleier-Helm im Exotische Rüstungskiosk erschien.


    PvP

    • Inferno: Eliminierung kann man jetzt in den Privatmatches spielen.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem man, wenn man im Orbit den Fokus für eine PvP-Aktivität wechselte, Nahkampf und Granatenaufladung zurückgesetzt wurden.
    • Ein Bug wurde behoben, durch den Spieler unter die Treppe auf der Drifter-Karte gehen konnten.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem man nicht 5 Punkte für verteidigte Verbündete im "Eiserne Unterstützung"-Beutezug bekam.
    • Der Leuchtturm auf Merkur ist jetzt ein Treffpunkt, in dem sich bis zu 9 Spieler mit einem Makellos-Prüfungsticket aufhalten können.

    Händler

    • Ein Bug wurde behoben, bei dem ungewöhnliche Warlock-Reife zur Wiederherstellung an die Poststelle geschickt wurden.

    Everversum

    • Ruf-Booster kann man mit Silberstaub sowie Silber kaufen.

    Wirtschaft

    • Ein Bug wurde behoben, bei dem man für die Infundierung von der Trespasser (Unbefugter) kein Exotisches Bruchstück benötigte.
    • Alle Änderungen bezüglich der Licht-Level-Erhöhung auf über 385 werden mit der Veröffentlichung des heroischen Modus von "Zorn der Maschine" wirksam.

    Aktivitäten

    • SIVA-Strike-spezifische Prämien gibt es mit bis zu 365 Licht.
    • Heroische SIVA-Strike-spezifische Prämien gibt es mit bis zu 385 Licht.
    • In der Archon-Schmiede gibt es nun Prämien mit bis zu 385 Licht.
    • In der Archon-Schmiede gibt es nun Geister und Artefakte mit bis zu 400 Licht.
    • Zorn der Maschine, Prüfungen von Osiris sowie Eisenbanner haben nun Drops auf höherem Licht-Level.

    Pakete

    • Prüfungen von Osiris, Eisenbanner, Schmelztiegel, Strike-Schätze sowie Gruppenpakete haben nun Drops auf höherem Licht-Level (bis 390)
    • Erhöhte Chance auf Artefakte aus "Crotas Fluch"-Rufpaketen.
    • Die Chance auf Geister aus Rufpaketen von Neue Monarchie, Toter Orbit, Kriegskult der Zukunft, Vorhut und Schmelztiegel wurde erhöht.

    Engramme

    • Legendäre Engramme werden jetzt mit bis zu 385 Licht entschlüsselt.
    • Seltene Engramme werden jetzt mit bis zu 365 Licht entschlüsselt.
    • Exotische Engramme haben nun Drops auf höherem Licht-Level (Bis 400).

    Waffen

    • Ein Bug wurde behoben, durch den "Feuerball" viel öfter aktiviert wurde, als vorgesehen und dadurch einen Crash verursachte.

    Rüstung

    Exotisch
    • Für die folgende Exotische Rüstung wird "Das Erwachen der Eisernen Lords" nicht mehr benötigt, denn sie kann aus Exotischen Engrammen gewonnen werden:
      • Astrozyt-Vers (Warlock-Helm)
      • Ophidianischer Aspekt (Warlock-Panzerhandschuhe)
      • Thagomizer (Titanen-Panzerhandschuhe)

    UI

    • Übersichtvorschauen für diese Abzeichen wurden behoben:
      • Andenken aus Eisen
      • Schild der Stadt
    • Everversumbereich für Gesten wurde in Gesten I sowie Gesten II aufgeteilt.
    • Der veraltete Tooltip für die Heroische Strikes-Playlist für "Der Besessenen-Krieg", der fälschlicherweise +10 Legendären Marken als Prämie versprach, wurde aktualisiert.
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem der Knoten für den Wöchentlichen heroischen Strike nicht mit dem wöchentlichen Reset aktualisiert wurde.
    • Die Heroische SIVA-Krise-Playlist gilt nun für den "Wirf einen Strike"- Meilenstein im "Das Erwachen der Eisernen Lords"-Urkundenbuch.

    Für weitere Informationen, Ankündigungen und zukünftige Updates für Destiny und die kürzlich erschienene Erweiterung Das Erwachen der Eisernen Lords haltet ihr wie gewohnt unsere umfangreiche Themenseite im Auge.

    Quelle: Bungie via Mein MMO

    01:27
    Destiny: Trailer zum Raid "Zorn der Maschine" - ab 23.09. um 19 Uhr verfügbar
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Killing Floor 2 Release: Killing Floor 2
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Robinson: The Journey Release: Robinson: The Journey Crytek
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1210934
Destiny
Destiny: Patch Notes zum Update 2.4.1 veröffentlicht
Auf seiner Seite hat Entwickler Bungie offiziell die Patchnotes zum kürzlich veröffentlichten Update 2.4.1 für den Online-Shooter Destiny veröffentlicht. Die wichtigsten Änderungen umfassen eine Anhebung des maximalen Lichtlevels auf 400 sowie die Einführung eines Leuchtturm-Treffpunkts für Spieler mit Makellos-Prüfungsticket und mehr. Daneben gibt es zahlreiche Bug-Fixes zu verbuchen.
http://www.pcgames.de/Destiny-Spiel-21308/News/patch-notes-zum-update-241-veroeffentlicht-1210934/
19.10.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/08/Destiny-Rise-of-Iron-Gamescom-08-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny
news