Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny: Changelog für Patch 1.1.1 steht zur Einsicht bereit

    Destiny Patch 1.1.1 im Changelog: Das neue Update hat unter anderem Auswirkungen auf die Schadenswirkung bestimmter Waffentypen. Quelle: Bungie

    Bungie hat den Changelog für Destiny Patch 1.1.1 veröffentlicht. Ein Großteil der Änderungen betrifft die Waffen im Spiel. So wird der von Impulsgewehren verursachte Basisschaden erhöht, während nach Installation des neuen Updates Automatikgewehre an Effektivität einbüßen. Weitere Details in der nachfolgenden Meldung.

    Patch 1.1.1 für Destiny steht ab sofort zum Download bereit. Über die Änderungen informiert euch der von Bungie veröffentlichte Changelog. Der Hersteller des erfolgreichen MMO-Shooters hat den Basisschaden der Impulsgewehre um fast zehn Prozent erhöht, gleichzeitig aber die Effektivität der automatischen Schnellfeuerwaffen reduziert. Die Handwaffen richten nach Download von Update 1.1.1 zwar nicht weniger Schaden an, büßen aber an Reichweite und Präzision ein. Im PvP-Modus etwas entschärft wurden Schrotflinten und Fusion Rifles. Für beide Schießeisen führen Hüter von Beginn der Partie an weniger Munition mit sich. Apropos PvP-Modus: Sobald der Schmelztiegel freigeschaltet ist, erhalten Spieler sofortigen Zugriff auf alle Playlists.

    Vor Patch 1.1.1 musste man einzelne Spielmodi nacheinander freischalten. Weitere Änderungen betreffen die Benutzeroberfläche in Destiny. Wie Bungie bereits vor einigen Tagen ankündigte, werden Spieler mit Patch 1.1.1 neuerdings den Ruf bei den einzelnen Fraktionen bequem vom Spielmenü aus überprüfen können. Ihr erhaltet zudem "verbesserte" Benachrichtigungen, wenn sich andere Hüter eurem Team-Chat anschließen oder diesen verlassen. Bungie hat darüber hinaus das Patch- und DLC-System optimiert und den Netcode weiter verbessert. Den kompletten Changelog zum Destiny Update 1.1.1 könnt ihr unter dem Link einsehen. Bungies MMO-Shooter Destiny ist seit September 2014 für PS4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 erhältlich. Im Dezember 2014 erschien der Dunkelheit Lauert-DLC. Das zweite Expansion Pack House of Wolves folgt im zweiten Quartal 2015.

    Quelle: Bungie

    13:05
    Destiny: Wintersturm - Dämmerungs-Strike im Video-Guide
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Troll and I Release: Troll and I Spiral House
    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Sniper Elite 4 Release: Sniper Elite 4
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151855
Destiny
Changelog für Patch 1.1.1 - Ruf-Check-Option, optimierte Waffenbalance und mehr
Bungie hat den Changelog für Destiny Patch 1.1.1 veröffentlicht. Ein Großteil der Änderungen betrifft die Waffen im Spiel. So wird der von Impulsgewehren verursachte Basisschaden erhöht, während nach Installation des neuen Updates Automatikgewehre an Effektivität einbüßen. Weitere Details in der nachfolgenden Meldung.
http://www.pcgames.de/Destiny-Spiel-21308/News/Changelog-fuer-Patch-111-Ruf-Check-Option-optimierte-Waffenbalance-und-mehr-1151855/
26.02.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/10/Destiny__7__b2teaser_169.jpg
destiny,ego-shooter,activision
news