Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Deadwood (TV-Serie)

    Deadwood - Eine Stadt in rechtsfreiem Raum von South Dakota des Jahres 1876 Quelle: Paramount

    Deadwood - Eine Stadt in rechtsfreiem Raum von South Dakota des Jahres 1876 Deadwood - Eine Stadt in rechtsfreiem Raum von South Dakota des Jahres 1876 Quelle: Paramount Authentizität und gut ausgearbeitete Charaktere sind die Stärke dieser hervorragend recherchierten Western-Historienserie über Hartgesottene, Huren, Handlanger und Halunken in dem außerhalb jedweder US-Rechtsprechung im Indianergebiet gegründeten Städtchen Deadwood von 1876. Wer hier packende Shootouts und wilde Verfolgungsjagden à la John Wayne erwartet, liegt jedoch schief. Deadwood lebt von seinen Dialogen und der sich stetig weiterentwickelnden Story.

    Historische Figuren wie Wild Bill Hickock und Calamity Jane tauchen hier auf und geraten wie der Ex-Marshall Seth Bullock und sein gutmütiger jüdischer Handelspartner erst in die Intrigen zwischen den Bordellkönigen Swearengen und Tolliver und später in die üblen Geschäftspraktiken des Goldmagnats George Hearst. Eigentlich ein Wunder, dass diese Serie überhaupt das Licht der TV-Welt erblickte angesichts des extrem rauen Umgangs der Figuren miteinander, des Schmutzes, der sexuellen Freizügigkeit und der überaus drastischen Sprache, die nichts für Zartbesaitete ist. Das dürfte auch der Grund sein, warum Deadwood bei uns nur auf Premiere, nicht jedoch im Free-TV lief.

    Der Schöpfer der Serie, David Milch, erklärte übrigens, nie ein großer Western-Fan gewesen zu sein. Vermutlich sein Vorteil, denn so erzählte er seine Geschichte über den wirklich Wilden Westen jenseits aller romantischer Verklärtheit. Zu dem Projekt kam er durch die Idee, zu zeigen, wie an einem rauen Ort Recht und Gesetz entstehen. Dafür hatte er sich das alte Rom ausgekuckt. Dann starteten HBO und BBC jedoch mit der Arbeit zu Rom und man bat ihn, einen anderen Schausplatz auszuwählen. Er entschied sich für den Wilden Westen - Deadwood war geboren. Nach drei Staffeln wurde Milchs Serie in den USA jedoch beendet. Grund laut Sender: sie war zu teuer. [Stand 2007]

    Widescreen-Wertung
     

    Action
     
    Spannung
     
    Emotion
     
    Humor
     
    Erotik
     
    Anspruch
     
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
611203
Deadwood
Deadwood (TV-Serie)
http://www.pcgames.de/Deadwood-Serie-206418/Tests/Deadwood-TV-Serie-611203/
27.08.2007
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2007/08/2708_Deadwood_Farbfilter_Paramount_04_b2teaser_169.jpg
tests