Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dead Space: Kinofilm steht noch immer zur Debatte

    Lange ist es her, als man das letzte mal Neuigkeiten bezüglich einer Verfilmung von Dead Space hörte. Ian Milhan, Art Director bei Dead Space, erläutert nun gegenüber der BBC, dass man nicht übereifrig an den Kinofilm herangehen wolle, da man großen Wert auf die Qualität einer Verfilmung lege.

    Der für das Spiel Dead Space verantwortliche Art Director Ian Milham sprach sich in einem Interview gegenüber der BBC unter anderem bezüglich einer Kino-Verfilmung zu Dead Space aus. Er erläuterte, dass es innerhalb von EA noch immer zahlreiche Diskussionen bezüglich eines Filmes gibt. Dabei sei den Verantwortlichen besonders wichtig, dass man eine angemessene Qualität des Kinofilmes sicherstellen kann, genauso wie es bei den Spielen ermöglicht wurde.

    "Ich denke einer der Gründe, warum Dead Space noch immer existent und berühmt ist", so Milham gegenüber BBC, "liegt darin, dass wir sicherstellen, dass wir alles richtig machen." Letzte Meldungen zur Verfilmung von Dead Space liegen schon lange zurück. Milham begründet dies ein weiteres mal mit der notwendigen Qualitätssicherung: "Wenn es irgendetwas gibt, dass wir von Dead Space gelernt haben, dann, dass man weitaus besser ist, wenn man sich Zeit lässt und die Qualität des Produktes sicherstellt, als zu schnell zu agieren."

  • Dead Space
    Dead Space
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    03.09.2009
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von serienonkel
    Finde die Einstellung ja lobenshaft doch finde ich das Dead Space sehr viel Material hat für einen anständigen Film.…
    Von JohnCarpenter
    Vermutlich wie bei allen Gameumsetzungen: Man kann es unmöglich allen recht machen. Aber klar muss für einen Film…
    Von DestinysHand
    Na ja das ganze ist auch nicht so einfach wenn man nicht zu viel bei Event Horizon klauen will^^!Aba die Story gibt…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von serienonkel Erfahrener Benutzer
        Finde die Einstellung ja lobenshaft doch finde ich das Dead Space sehr viel Material hat für einen anständigen Film. Es muss nur besser werden als Resident Evil. Möchte auch gerne ne Fortsetzung von dem Animationsfilm Dead Space: Downfall sehen.
      • Von JohnCarpenter Erfahrener Benutzer
        Vermutlich wie bei allen Gameumsetzungen: Man kann es unmöglich allen recht machen. Aber klar muss für einen Film etwas mehr Handlung und weniger ballern rein.
      • Von DestinysHand Erfahrener Benutzer
        Na ja das ganze ist auch nicht so einfach wenn man nicht zu viel bei Event Horizon klauen will^^!
        Aba die Story gibt schon genug Potential her um das umzusetzen von daher....
        Her damit!! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809494
Dead Space
Dead Space: Kinofilm steht noch immer zur Debatte
Lange ist es her, als man das letzte mal Neuigkeiten bezüglich einer Verfilmung von Dead Space hörte. Ian Milhan, Art Director bei Dead Space, erläutert nun gegenüber der BBC, dass man nicht übereifrig an den Kinofilm herangehen wolle, da man großen Wert auf die Qualität einer Verfilmung lege.
http://www.pcgames.de/Dead-Space-Spiel-21033/News/Dead-Space-Kinofilm-steht-noch-immer-zur-Debatte-809494/
28.01.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/10/01695698.jpg
dead space,ea electronic arts,horror
news