Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dead Island 2: Koch Media über die Zombie-Reihe und internationalen Zombie-Kult

    Koch Medias Dr. Klemens Kundratitz führte kürzlich ein Interview mit Gamesindustry und sprach unter anderem über Dead Island 2, den Zombie-Kult und vieles mehr.  (5) Quelle: Yager

    Videospiel-Publisher Koch Media fand sich kürzlich im Gespräch mit Gamesindustry.biz. Geschäftsführer Dr. Klemens Kundratitz sprach unter anderem über den fulminanten E3-Trailer zu Dead Island 2, den Erfolg der beliebten Videospiel-Reihe und den internationalen Kult der untoten Videospiel-Gegner. Die wichtigsten Aussagen haben wir für euch zusammengefasst.

    Dr. Klemens Kundratitz, Geschäftsführer des Videospiel-Publishers Koch Media gab kürzlich ein ausführliches Interview mit der Branchen-Website gamesindustry.biz. Neben der Übernahme des insolventen Entwickler-Studios Fishlabs in Hamburg bezeichnete vor allem das kommende Action-Spiel Dead Island 2 den Schwerpunkt des Gesprächs. So äußerte sich Kundratitz unter anderem zum Erfolg von schhätzungsweise über acht Millionen verkaufen Spielen der Zombie-Reihe, den internationalen Kult um die untoten Wesen sowie den spektakulären E3-Trailer zu Dead Island 2, der sicherlich zu den eindrucksvollsten Trailern der diesjährigen Messe zählt.

    "Ich glaube, das Zombie-Genre braucht frischen Wind. Die Leute sind übersättigt mit diesem Zombie-Namen, und wir haben uns mit Dead Island 2 das Ziel gesetzt, weiterhin weltweit das führende Zombie-Spiel zu sein. Momentan verkaufen wir mehr Zombie-Spiele unter der Marke Dead Island, als jemals ein anderer verkauft hat", erläutert Kundratitz und geht anbei auch gleich auf den Zombie-Kult ein. "Ich glaube, wir müssen hier eine Art Führung zeigen um Zombies nicht nur als Bedrohung oder einen Faktor im Überlebenskampf zu betrachten, sondern Zombies als Chance für ein neues Kapitel im Leben zu sehen."

    Auf die Frage, weshalb man das Spiel nun weitaus deutlicher im Trailer repräsentiere als noch im Trailer zum Original, antwortete er: "Es ist in den USA etwas leichter, weil Zombies hier Kult sind. In Europa ist das etwas anders. Man muss natürlich über einen Trailer und seine Assets das Versprechen des Spiels einfangen. Das haben wir im ersten Teil einfach nicht gemacht, sondern wir haben im ersten Teil mal etwas ganz Neues getan und etwas Emotionales gezeigt, was jetzt eigentlich mit dem Spiel nichts zu tun hat. In diesem Fall hatten wir uns zum Ziel gesetzt, einerseits unseren Erfolg fortzusetzen, außer nur diesen Trailer zu bringen, auf der anderen Seite aber auch das Spiel adequat zu repräsentieren."

    Weiterhin sprach Gamesindustry mit Koch Medias Dr. Klemens Kundratitz über den Fokus von Fishlabs in Hamburg, das sich künftig vorwiegend auf die Entwicklung von Mobile-Titeln konzentrieren soll. Der Fokus von Koch Media hingegen solle in Zukunft vorwiegend auf dem Ausbau bereits bestehender Spiele-Marken liegen. "In erster Linie müssen wir versuchen, IPs aufzubauen, die etwas Neues bringen, die Unterhaltung bieten, die anderswo nicht zu finden ist", erklärt Kundratitz. Das komplette Gespräch lest ihr auf gamesindustry.biz. Den im Interview genannten Trailer zu Dead Island 2 seht ihr nachfolgend. Weitere Infos zum Spiel erhaltet ihr auf unserer verlinkten Themenseite.

    03:12
    Dead Island 2: E3-Trailer stellt neuen Schauplatz für Zombie-Apokalypse vor
    Spielecover zu Dead Island 2
    Dead Island 2
  • Dead Island 2
    Dead Island 2
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    Yager Development
    Release
    2017
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Was bei den Dead Island Spielen ziemlich gut gemacht wurde. Man konnte es problemlos alleine komplett durchspielen…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Was bei den Dead Island Spielen ziemlich gut gemacht wurde. Man konnte es problemlos alleine komplett durchspielen oder mit Kumpels im Coop. Es war also sowohl für SP-Spieler als auch MP-Spieler geeignet. Hoffe das wird bei dem 2.Teil wieder so sein, dass man es auch gut alleine durchspielen kann, wenn man gerade niemanden hat, der das spielt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126879
Dead Island 2
Koch Media über die Zombie-Reihe und internationalen Zombie-Kult
Videospiel-Publisher Koch Media fand sich kürzlich im Gespräch mit Gamesindustry.biz. Geschäftsführer Dr. Klemens Kundratitz sprach unter anderem über den fulminanten E3-Trailer zu Dead Island 2, den Erfolg der beliebten Videospiel-Reihe und den internationalen Kult der untoten Videospiel-Gegner. Die wichtigsten Aussagen haben wir für euch zusammengefasst.
http://www.pcgames.de/Dead-Island-2-Spiel-56440/News/Dead-Island-2-Koch-Media-ueber-die-Zombie-Reihe-und-internationalen-Zombie-Kult-1126879/
27.06.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/06/Dead_Island_E3_Screenshots__6_-pcgh_b2teaser_169.jpg
dead island epidemic,koch,yager
news